flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 1. April 2015
Bei der 1-Sterne-Kritik ist es offensichtlich: Leser(in?) und Buch passen nicht zusammen. Was verwundert, denn der Klappentext und alles, was hier zu lesen ist, müssten hinreichend deutlich sein. Auch die Kategorie "zynisch" hilft nur wenig weiter. Das ganze Kill-Gewerbe ist doch abgedreht. Ich muss doch wissen, auf was ich mich einlasse. Es gibt eine Ausgangssituation, Und die Protagonisten stehen dafür, dass eine Menge Leichen den weiteren Weg pflastern. So weit, so vorhersehbar. Was Wood gut kann, ist diese Vorhersehbarkeit ein bisschen unvorhersehbarer zu machen. Z.B. Francescas Geschichte. Dass sie sterben wird, ist frühzeitig klar. Die Frage ist, wann, bei welchem Entwicklungsstand der Geschichte, durch wen. Das Besondere an dieser Geschichte ist, dass erst sehr spät enthüllt wird, worum es geht. Den weiten Weg dahin füllt Wood mit gekonnt erzählten Actionszenen und den Überlegungen und Reflexionen von Victor. Das sind häufig Deduktionen, wie man sie von Holmes kennt. erst die BBC-Verfilmung mit Cumberbatch setzt das filmadäquat um. Falls das bei einer Verfilmung der Wood-Romane gelingen sollte, soll mich das freuen. Brauchen tu ich das nicht. Al Pacino wurde hier genannt, völlig unpassend. Ich könnte mir den aktuellen Bond-Darsteller vorstellen. aber das ist müßig. Viktor ist ein außerordentlich gut trainierter Mann, der eine Situation gut beobachtet, differenziert analysiert und nachvollziehbare, z.T. überraschende Schlussfolgerungen zieht. Wen das interessiert, wird seinen Spaß haben. Zimperlich darf man nicht sein. Alltagsmoral und Humor darf man nicht erwarten. Unbeschadet davon, hat Viktor durchaus seine moralischen Grundsätze, die in diesem Roman deutlich werden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. September 2017
.
Victor ist ein Auftragskiller… und auch in dem 3 Teil der Victor-Reihe gilt:

Er stellt keine Fragen, er tötet ohne Skrupel, er hinterlässt keine Spuren, er macht keine Fehler.

Tja… mehr wollte ich nicht…

P.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Januar 2018
Na ja, muss man (Frau sicher nicht) mögen. Aber für schlechtes Wetter und dunkle Stunden die richtige Lektüre trotz des unrealistischen Hintergrunds.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Juni 2014
Neuer Stern am Action Himmel: Victor der Killer.( braucht sich hinter Jason Bourne nicht zu verstecken)
Spannend, Actionreich, flüssig zu lesen und guter Handlungsfaden.Ganz in der Tradition von R. Ludlum.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2014
Ich fand den ersten am besten weil er hervorragende Gegner und Konfrontationen beinhaltete und ich mag die FiveSeven. *g* "Blood Target" hat mir nicht so gut gefallen wie die beiden anderen Teile, daher nur 4 Sterne, aber der detaillierte Erzählstil in den Gefechten ist noch immer eine Klasse für sich.:)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. August 2015
Spannend, ja ! Aber was ist mit der Rechtschreibung geworden ? In der Kindle-Version sitzt man im " FONDS " des Wagens !
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. August 2014
mir hat er gefallen so wie die zwei anderen Tom Wood Bücher dieser Reihe auch. Spannend und genau mein Geschmack.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Juni 2014
Wer sich mit der Bourne-Identität identifizieren konnte, der kann das mit diesem Buch mit Sicherheit auch.
Sehr schön zu lesen, habe jedes einzelne Buch innerhalb weniger Tage durchgelesen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Januar 2018
spannend und ganz schön hart. mit interessanten Details sowohl der Orte in dem das Buch spielt als auch vom Material her.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. März 2015
Endlich einmal eine andere Handlung mit Überraschungen. Victor war diesmal selbst das Opfer, was er aber erst spät erfuhr. Zum Finale war er Gottseidank wieder der Akteur
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden