Facebook Twitter Pinterest
Blood Omen 2 - Legacy of ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 30,21
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medien-Versand
In den Einkaufswagen
EUR 30,31
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Blood Omen 2 - Legacy of Kain

Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 33,22 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation2
5 neu ab EUR 30,21 19 gebraucht ab EUR 1,45 1 Sammlerstück(e) ab EUR 29,75

Wird oft zusammen gekauft

  • Blood Omen 2 - Legacy of Kain
  • +
  • Legacy of Kain - Soul Reaver 2
Gesamtpreis: EUR 59,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Plattform: PlayStation2
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PlayStation2
  • ASIN: B00005UM88
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,6 x 1,4 cm ; 159 g
  • Erscheinungsdatum: 28. März 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.404 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2

Produktbeschreibung

Jahrhunderte sind vergangen, seit Kain sich entschloss, die Stämme von Nosgoth zu unterwerfen. Doch seine blutige Herrschaft währte nur kurz: Seine Vampirarmee wurde in zahlreichen Schlachten aufgerieben, die Anführer verwickelten sich in schmutzige Intrigen, Kain selbst unterlag im Kampf dem Herrscher der Serafa und verlor sein kostbares Schwert. In Nosgoth hält man Kain für tod, doch der Schein trügt. Unter der Obhut einer kleinen Gruppe von Vampiren erwacht Kain zu neuem Leben und schwört den einstigen Verrrätern Rache. Übernehmen Sie die Rolle von Kain: Das fieseste Wesen, das je in einem Videospiel zu sehen war. Kain ist mit unglaublichen PSI-Kräften begabt: Konzentriert er seine Gedanken auf einen Ahnungslosen, kann er diesen duch seine telepathischen Fähigkeiten völlig in seine Gewalt bringen und für seine Zwecke benutzen, z.B. um Wachen abzuzlenken. Mit der Macht seiner Gedanken kann Kain für kurze Zeit unsichtbar werden, gefahrlos im Rücken seiner Gegner auftauchen und diese mit einem gezielten Schlag ins Jenseits befördern.

Amazon.de

Wer nicht immer nur als edler Held die Welt retten möchte, der kann in Blood Omen 2 mal so richtig den Oberbösewicht mimen. Als düsterer Vampirfürst Kain erwacht man nach 200 Jahren wieder zu untotem Leben und hat nur eins im Sinn: Rache an denen, die vor 200 Jahren den Sieg über Kain davontrugen.

Blood Omen 2 ist ein Action-Adventure der ganz anderen Art. Wie es sich für einen Vampir gehört, verlängert Kain sein Leben durch das Blut der Menschen -- in diesem Fall das der zahlreichen im Spiel herumlaufenden Passanten und Feinde. Also heißt die Devise: angreifen (mit Kains Klauen oder zahlreichen Waffen), den Gegner unschädlich machen und dann dem leblosen Körper das Blut abzapfen. Diese recht heftigen Szenen sind bestimmt nicht jedermanns Geschmack, passen jedoch zum grausamen Gebaren Kains. Außerdem müssen genretypische Rätsel gelöst werden, die sich allerdings meist auf das Betätigen eines Schalters beschränken, denn das Spiel ist recht geradlinig gestaltet.

Grafisch gesehen ist Blood Omen 2 sehr ordentlich, die Steuerung ist gelungen und die Atmosphäre angemessen gruselig. Zu hören gibt es als Kain die deutsche Synchronstimme von Nicholas Cage -- mit der Lippensynchronität ist es allerdings nicht weit her, was ab und an für ein Schmunzeln beim Spieler sorgen wird. Wer Action-Adventures mag und wem der fiese Kain nicht zu böse ist, der wird von Blood Omen 2 nicht enttäuscht sein. --Ines Heidrich


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PlayStation2
Nachdem ich etwas enttäuscht war, was den Umfang von Soul Reaver 2 betrifft, wußte ich erst nicht, ob ich mir Blood Omen 2 zulegen sollte. Da aber magazine geschrieben haben, daß es über einen großen Umfang verfügt, hab ich zugeschlagen und es auch nicht bereut. Fantastische Grafik, eine düstere Stimmung und ein ausgefeiltes kampsystem können begeistern. Das normale Fußvolk dient zwar nur als Blutspender, die Sarafanwachen und Kämpfer sind aber schon von anderem Kaliber. Für die Endgegner braucht man dann schon eine ganz bestimmte Taktik, um sie plattzumachen, für den letzten hab ich über eine Stunde benötigt. Da das Spiel aber extrem motivierend ist, bleibt man jedoch gerne am Pad. Unterstrichen wird die Stimmung durch coole Synchronstimmen (Kain wird z.B. von Nicolas Cages Stimme gesprochen). Einfach hervorragend. Zuschlagen!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation2
Ich fasse mich mal kurz .
Die Pluspunkte :
- tolle Atmosphäre
- eindrucksvolle und abwechslungsreiche Umgebung
- sehr gute Sprachausgabe
- enormer Umfang
- eingängige Steuerung
- anspruchsvolle Zwischengegnerkämpfe
- keine unfairen Stellen
- die deutsche Version ist ungeschnitten
Die Minuspunkte :
- dezentes bis starkes Grafikruckeln beim Nachladen,
das aber nie das Gameplay negativ beeinflußt.
- ab und zu bleibt man an den Gegnern hängen, wenn man
beim Kampf über diese springen möchte
Das Spiel als Ganzes beeindruckt dermaßen und zieht den Spieler
so in seinen Bann , daß man die wirklich nicht schwerwiegenden
Kritikpunkte vernachlässigen kann.
KAUFEN !!!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation2
Es ist gut böse zu sein. Kain - der gefallene Vampyrfürst weilt wieder unter den Lebenden und sein Durst ist in den Jahren seines Totenschlafes nicht geringer geworden.
Doch die Zeiten sind schlecht für die Vampyre, die gejagd von den Serafanen in den Untergrund abgetaucht sind. Die Story ist schnell erzählt: Kain ist vor 200 Jahren von Lord Sarafan geschlagen worden, welcher sich dann auch diebischerweise den Soul-Reaver angeeignet hat. Dieses Schwert und den Kopf Lord Sarafans möchte Kain in seinen knochigen Fingern halten und so nimmt die Geschichte Ihren Lauf.
Dabei tritt Kain mit einer köstlich, herrlichen Arroganz gegenüber seiner Umwelt auf, welche durch die geniale Synchronstimme von Nicolas Cage noch mehr hervorgehoben wird. Kains Gegner werden erdolcht, erwürgt, augespiesst, geköpft und vieles mehr. Je nachdem welche Waffe man in Händen hält.
Von den Dunklen Gaben, die Kain im Laufe des Spiels dazu lernt, habe ich mir viel mehr versprochen. Einzig die Nebel-Verwandlung birgt eine Menge Fun, da man so die ahnungslosen Gegener mit einem Schlag eliminieren kann. Diese funktioniert aber nur dann, wenn Kain durch Bodennebel läuft und dieser Bodennebel ist im Spiel spärlich gesäht.
Alles im allen war Blood Omen 2 sein Geld wert und hat mich viele Stunden vor den Bildschirm gebannt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation2
Ob im Film, Videospiel oder Comic: Böse zu sein ist in! Mit selbst vermeindlich guten Absichten, sind die Mittel an sich meist böse. Ob nun Robin Hood, Shadowman oder Dante in Devil May Cry (der für jeden noch so fiesen Endboss, einen lockeren Spruch auf den Lippen hat) - alle lassen den Schurken erkennen, der um sein Ziel zu erreichen gnadenlos über Leichen geht. Doch während sie zumindest noch „gute" Absichten haben, hat der Held dieses Spiels - Kain - nur zwei Sachen im Sinn: Hunger stillen und Rache!
Als ehemaliger Vampirherrscher, der aus einem 200 jährigen Koma erwacht, müsst ihr zunächst eure verlorenen Kräfte wieder auffrischen, um euren Peiniger Sarafan und seinen Orden von sterblichen den Gar aus machen und die natürliche Ordnung wiederherstellen zu können - die Herrschaft der Vampire über die Welt (wie's sich gehört). Und das erreicht ihr, indem ihr sowohl unschuldigen Menschen, als auch Sarafans Rittern und anderen Kreaturen das Blut aus dem Leib saugt. Doch vorher wollen die Gegner ordendlich vermöbelt werden und das geschieht mit einem bis Dato unvergleichlichen Kampfsystem. Drückt im entscheidenen Augenblick die Blocktaste und Kain Blockt genau da, wo der Schlag des Gegners hingeht - eine wahre Augenweide, das sieht bei weitem realistischer und dynamischer aus als die übliche Hau-Drauf-Methode. Auch rückt so ein unerwartet taktischer Aspekt in den Vordergrund. Schließlich könnt ihr auf eure wehrlose Beute eintreten oder sie anheben und dann gepflegt aufspießen, wegschleudern, erwürgen, köpfen oder was euch sonst vorschwebt - abhängig von der Wahl eurer Waffe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PlayStation2
BO2 ist eine gelungene Fortsetzung der Legacy of Kain Series. Graphisch ist der vorliegende Teil dem DreamCast "Soul Reaver" sehr ähnlich - natürlich aufgemotzter und flüssiger.

Kain, der bööööse Vampir, von uns "Onkel Kainie" genannt, wirkt auf sich allein gestellt gar nicht mehr so böse wie in Soul Reaver stilisiert. Kainie managet alle Situationen mit Hilfe seiner Fähigkeiten und der Waffen die er aufnehmen kann (nahezu alle Waffen, die seine Gegner gegen ihn anwenden wollen); schade nur, das die Waffen irgendwann kaputtgehen und nicht mit in andere Level genommen werden können.

Die Synchro ist größtenteils passend; Kainie hat sich seine philosophischen Ausführungen über das Vampirsein, Nosgoth und alles, was ihn gerade bewegt durchaus bewahrt.

Die Steuerung ist schnell lernbar, und die Fähigkeiten überschaubar und in sinnvoller Reihenfolge zu erlernen. Hier wäre zu bemerken, das die "Springen"-Funktion manchmal mit Vorsicht und Geduld zu genießen ist. Nur weil es lila angezeigt wird, muss Kainie nicht landen können - und umgekehrt.

Dies als einziges Manko betrachtet ist BO2 für Vampirfreunde, Action-Liebhaber und Leute, die dieser Serie ergeben sind ein absolutes Muss.

Fazit: Mit Kain kann man viel Spaß haben, darf sich aber von gelegentlichem "Durch-das-ganze-Level-nochmal-rennen" weil man das Endrätsel verfehlt hat nicht abschrecken lassen. 5* für diese gelungene Nosgoth-Reise.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation2