Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Blondes Have More Fun ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,69

Blondes Have More Fun Original Recording Remastered

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Statt: EUR 9,79
Jetzt: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,80 (18%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 19 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Blondes Have More Fun
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 6. November 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 4,69 EUR 2,89
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 1,50
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
35 neu ab EUR 4,69 11 gebraucht ab EUR 2,89

Hinweise und Aktionen


Rod Stewart-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Blondes Have More Fun
  • +
  • Foot Loose & Fancy Free
  • +
  • A Night on the Town (Remaster)
Gesamtpreis: EUR 27,04
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. November 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B00004Y6O4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 121.718 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Versand erfolgt innerhalb von 24 Stunden . Lieferung aus Deutschland. Die Ware ist selbstverständlich vorrätig. Lagerplatz: 0/ 4


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
1978 war ein besonderes Jahr: Queen brachten ihr 'Jazz' Album heraus, welches ein Poster halbnackter Mädchen auf Rennrädern enthielt, und löste damit einen Skandal unter den Puritanern dieser Welt aus. Jethro Tull veröffentlichten eines ihrer besten Werke 'Heavy Horses'. Genesis entblödeten sich erstmals mit Seichtpop auf ihrem 'And Then There Were Three' Album, Blue Öyster Cult warfen eines der besten Livealben des Hardrocks mit Namen 'Some Enchanted Evening' auf den Markt. Kate Bush verwirrte die Musikwelt mit sirenenhafter, wunderschöner Musik auf ihrer LP 'The Kick Inside' und Rod 'The Mod' zeigte wieder einmal allen wo der Hammer hängt:'Blondes...' besticht durch eine ausgezeichnete Produktion, hat einen hohen Wiedererkennungswert und gehört zu den echten Klassikern der seligen Siebziger! 'Da Ya Think I'm Sexy?' fragt Roddie ungeniert und mit einem Augenzwinkern und die weibliche Welt schrie: YEEESSSS!!!!! Aber nicht nur den Damen gefiel (gefällt) dieses Album auch die Männerwelt rockte zu Stewartscher Musik. Genug der Lobhudelei. Die CD ist absolut empfehlenswert und gehört für mich mit 'Atlantic Crossing' und 'Foot Loose And Fancy Free' zum besten was der Altmeister je veröffentlicht hat, ja ich behaupte sogar, dass sie den alten Faces Scheiben das Wasser reichen kann!
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Toby Tambourine TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 5. Juli 2008
Format: Audio CD
"Ich war neulich mit einem Mediziner aus. Ich glaube, er war Anästhesist - ich habe gar nichts gespürt." So geht es mir auch mit dieser Platte (nur dass ich über den Witz immer noch lachen kann) - sie plätschert wiederholt vorbei wie ein Gebirgsbach, ohne wehzutun oder einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, und das ist wohl das Schlimmste, was man über Musik sagen kann. Dabei ist das Konzept dasselbe wie auf den drei vorangegangenen Alben - Tom Dowd als Produzent und die im Großen und Ganzen selbe Musikertruppe - nur dass Rod Stewart diesmal sogar 9 von 10 Songs mitkomponiert hat! Unverständlich, dass er nicht wenigstens einen Teil der Tugenden, die "Foot loose & fancy free" vom Vorjahr ausmachten, mit rüberretten konnte!

Die einzigen herausragenden Songs sind Da ya think I'm sexy und Attractive Female wanted, und das ist eine zu magere Ausbeute. Dazu kommt, dass Rod mit Da ya think I'm sexy sehr mit der Discowelle flirtet, sich ihr dabei aber eher anpasst als ihr seinen Stempel aufzudrücken. Das konnten die Stones (mit Miss you) und vor allem ABBA zur selben Zeit mit "Voulez-vous" besser: sie griffen Disco-Elemente auf und unterwarfen sie ihrem Stil. Bei Rod Stewart hört man zu stark das Schielen nach dem großen Erfolg, der es dann ja auch wurde. Im Begleitheft zu "Storyteller" räumt er ein, er könne sowohl diejenigen verstehen, die den Song lieben, als auch die, die ihn hassen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eine der absoluten spitzen CDs von Rod Stewart. Getragen von Rods unverwechselbarer Stimme ist sie eine CD im typischen Rod Stewart-Stil, den Rod zwar oft neu erfindet, der aber selten langweilig wird. Vor allem weil diese CD einen seiner Evergreens (Da ya think i'm sexy?) enthält.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.3 von 5 Sternen 30 Rezensionen
4.0 von 5 Sternen Rod's Dirty Weekend 12. September 2010
Von Andre S. Grindle - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Quite the departure from his previous album Foot Loose & Fancy Free this album showcases songs that don't exactly keep moving within themselves. Not to say this album doesn't showcase Rod's versatility but both in terms in sound of songwriting and such but there's something that just seems missing. Much of it could be something of a lack of performance vigor in the force of Rod's voice itself. Obviously the two main points of contention on this album are the lead off track "Do Ya Think I'm Sexy" and a version of "Standing In The Shadows Of Love". These are the only songs here that actually showcase the disco beat and bassline that tends to make people think of these albums. I've even heard this referred to as Rod's "disco album" as well as being a "trashy album with a lot of bad double entandres". Well on the later that is something of the case but on the former I would have to say no. By no means is this a full on disco album and,interestingly enough that's what keeps it from being as expansive as the standard Rod Stewart fare. This album features a lot of rockers such as "Dirty Weekend","Ain't Love A Bitch","Attractive Female Wanted" and the title song but frankly these are actually somewhat weaker imitations of what Stewart had already done before in this direction and don't offer anything particularly new in that effect. It wasn't exactly surprising since Stewart had found himself stuck in something of a rut in much the same way years earlier on Smiler,his final Mercury release. Same can be said on "The Best Days Of My Life" and "Is This The Thanks I Get?",two ballads that,with their folksy guitar sound and melody line again are repetitious of what came before,without really offering particularly strong songcraft. On the other hand two of the songs that offer something ear catching ARE the two uptempo disco/rock numbers. They may not have been what Rod Stewart fans wanted to hear at that time,or even now but they did serve to keep things fresh even despite disco's detractors. Another excellent tune here is the lightly Caribbean tinged,light pop/jazz styled groove of "Last Summer",with a breezy tale of beach side love and loss that's a refreshing change of pace from the usual gluttonous sexual themes of most of the rest of the tunes here. The album does end on a compelling musical not with "Scarred and Scared" which has the kind of great moody rhythmic and melodic changes that closer defined where Stewart was going musically beforehand. This is not his worst album by any means but does show the perhaps Stewarts "new sound" that began to take shape on Atlantic Crossing four years earlier and served him well over the succeeding two albums after was in itself beginning to go a bit South and that Rod Stewart was,for the second time in his solo career in the need for another change up.
4.0 von 5 Sternen The Rod We All Love 1. Juni 2013
Von Aparato SuperSónico - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Though unfairly criticized for the "disco" hit "Da Ya Think I'm Sexy", this is essentially a VERY GOOD rock album. Unfortunately the price an artist must pay for their success is to be accused of "selling out". Then again, even rock (or disco) artists need to eat, so if a polka song is what sells, then damn the critics: Full 2/4 beat ahead! When this album came out, they played the song to death on all radio stations and the inevitable backlash didn't take long. On this record, Rod keeps most of his band from the previous 2 albums, but most of these would be given their walking papers right after this one. I recently was able to buy a still sealed copy of this LP. I enjoyed it very much. The remastered CD is also excellent. Save for two or three disposable tracks, this is good bang for the buck.
5.0 von 5 Sternen What I Expected 24. März 2017
Von SHARON S. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
What I expected
5.0 von 5 Sternen Five Stars 28. Januar 2017
Von douglas smith - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Just a great classic rock album
4.0 von 5 Sternen Four Stars 26. Januar 2017
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Very happy
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.


Ähnliche Artikel finden