Facebook Twitter Pinterest
EUR 18,98
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Blohm & Voss - 80 Jahre S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Blohm & Voss - 80 Jahre Schiffsbau


Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 18,98
EUR 18,98
Aktuelle Angebote 1€ Gutschein für Amazon Video 1 Werbeaktion

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Infoprogramm
  • Studio: UAP Video GmbH
  • Erscheinungstermin: 24. August 2006
  • Produktionsjahr: 1958
  • Spieldauer: 26 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • ASIN: B000HXDGZG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 248.572 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Die Hamburger Traditionswerft blickt im Jahre 1958 auf eine 80 jährige Werkstätigkeit zurück.

1958 blickte man bei Blohm & Voss in Hamburg zurecht stolz auf die Ergebnisse von 80 Jahren Schiffbaugeschichte zurück.

Schon bald nach der Gründung 1877 war die Werft ob ihrer guten Arbeit bekannt. In den Anfängen war es der Segelschiffbau, doch bald trat die Produktion immer größerer Passagierschiffe mit Dampfturbinen-Antrieb in den Vordergrund.

1928 war der Stapellauf der "Europa" die das begehrte "blaue Band" für die schnellste Atlantiküberquerung gewann. U-Bootbau war im zweiten Weltkrieg der Schwerpunkt.

Ab 1953 Schiffsreparatur und Wiederaufbau der zerstörten Werft. Seit 1954 wieder Schiffbau. 1958 waren hier schon wieder 4800 Menschen beschäftigt.

Die Kamera beobachtet die Menschen bei der Produktion und zeigt so die Arbeitswelt auf einer großen Hamburger Werft. Eine beachtenswerte TV Dokumentation des SDR.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?