Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Blockfish ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Blockfish

5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,47 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Blockfish
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 31. August 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 7,47
EUR 3,00 EUR 0,59
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
25 neu ab EUR 3,00 2 gebraucht ab EUR 0,59

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Blockfish
  • +
  • Ompa Twang
Gesamtpreis: EUR 14,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (31. August 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Beste! Unterhaltung (Broken Silence)
  • ASIN: B008S8BD7U
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 295.888 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
1:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Der Legende nach entstanden VLADIWOODSTOK 2008 eher aus einem Gag heraus - der Gitarrist stimmte 'No One Knows' von den QUEENS OF THE STONE AGE an, der Drummer legte einen Polka- Beat darunter - es funktionierte und machte allen Beteiligten mächtig Spaß! Schnell waren weitere Coverversionen eingeprobt und erste Konzerte (u.a. beim Würzburger 'Umsonst & Draußen') zeigten, dass der ungewöhnliche Mix, den die Nürnberger Band als 'Ompa-Twang' oder 'Dirty-Harry-Polka' bezeichnet, dem Publikum mindestens genauso viel Spaß bereitet. Auf seinem ungemein kurzweiligen Debüt 'Blockfish' lässt das humorige Quintett (Gesang, Gitarre, Drums, Akkordeon und Bass oder Tuba) zwölf herrlich skurrile Eigenkompositionen vom Stapel, die unweigerlich in die Hüfte gehen und Stillstehen unmöglich machen - versprochen!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Eine klasse Mischung aus Folk, Ska, Polka kombiniert mit ner deftigen Portion Rock, nördlich-grauer Tristesse und abgestandenen Tabakgeruch legen die Jungs von Vladiwoodstok da aufs Parkett!
CD einmal aufgedreht fühlt man sich direkt in eine russische Hafen-Promenade versetzt.
Verschiedenst eingepflochtene Stilrichtungen sammeln sich und führen unwillkührlich zu einer gigantisch, innovation und unkontrollierbaren Fußwipp- und Körpermitschaukel Reaktion.
Die CD überrascht immer wieder mit einprägenden Text- und Rythmuspassagen.
Bei keinem Song hat man das gängige "ich-hör-da-mal-in-die-CD-rein-und-stell-fest-das-jedes-Lied-gleich-klingt"- Gefühl sondern wird immer wieder von neuen schrägen und melodiösen Stellen überrascht.
Aber hört selbst :).
Einzige Nebenwirkung: Sucht- und Ohrwurmpotenzial!
Das Debut Album Topt jedenfalls! Wir wollen mehr Ompa Twang!!! Daumen hoch! Humpaaa
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sasa am 1. Dezember 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gute-Laune-Musik!
Aufmerksam auf Vladiwookstok wurde ich beim Bardentreffen in Nürnberg. Die Band ist live ein absoluter Stimmungsmacher! Die Stilrichtung ist schwer zu beschreiben, wer kennt schon Ompa Twang Polka ;-) ? Also einfach mal auf deren Homepage nachlesen.
Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mal etwas wohltuend anderes. Ein wirklich interessantes, Spaß machendes Album, wenn man bereit ist sich mal auf eine Mischung aus Ska, Polka, Walzer und ja Rock einzulassen.
Mal mit melancholischer Stimmung bis hin zu Gute- Laune- Musik. Hier sind musikalisch gesehen 5 Könner am Werk, deren Fähigkeiten sich auch auf der Bühne vollends entfalten.
Der absolute Höhepunkt dieses Albums ist für mich "Down in Vladiwoodstock" ein melancholischer Song, der mit leisen Tönen (Akkordeon) beginnend sich so langsam steigert und
in einem absolut tollen Gitarrensolo gipfelt, dass man nur so mit "Entenpelle" ;-) überzogen wird. Weitere Anspieltipps sind der Opener "Circus Goho", "Finnish Dynamite" und "Ompa Bombastico".
Wenn die "Pogues" aus St. Petersburg gekommen wären, hätten sie vermutlich so geklungen. Tolles Debutalbum- und jetzt bitte schweißtreibende Konzerte geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden