Facebook Twitter Pinterest
15 Angebote ab EUR 66,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Diablo III - Collector's Edition

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Mac
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
3.0 von 5 Sternen 214 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PC
Collector's Edition
  • Fünf mächtige Charakterklassen zur Auswahl
  • 3D-Grafik-Engine
  • Interaktive Umgebungen
  • Mehrspieler-Unterstützung
11 neu ab EUR 378,00 4 gebraucht ab EUR 66,95

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Collector's Edition
  • Informationen zu Battle.net: Bei diesem Spiel ist es erforderlich, sich über Battle.Net anzumelden und das Game dort zu aktivieren. Hierzu ist eine Internetverbindung vonnöten.

  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.

  • FAQ: Die häufigsten Fragen und Antworten rund um Diablo III haben wir hier für Sie zusammengefasst.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:    Windows 7 / Vista / XP, Mac
  • USK-Einstufung: USK ab 16 freigegeben
  • Medium: Computerspiel

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Collector's Edition
  • ASIN: B006CIA2W0
  • Größe und/oder Gewicht: 29,8 x 25 x 9,8 cm ; 2,5 Kg
  • Erscheinungsdatum: 15. Mai 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 214 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.701 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Collector's Edition

Diablo III - Collector's Edition


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Collector's EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Nun, nach über einen Monat, habe ich mich dazu entschlossen, endlich meine Meinung zum Inhalt der Diablo 3 - Collector's Edition und zum Spiel selbst kund zu tun.

CE - Inhalt:

Fang ich mal von außen an. Die Box ist sehr gut gelungen, fühlt sich wertvoll an und kann sich im Regal auch sehen lassen. Das Artbook oder besser "Die Kunst von Diablo 3" - was man auch nicht oft lesen kann, da bei vielen wirklich "The Artbook..." drauf steht :) find ich sehr schön gemacht und schaue ich mir auch gerne an, wäre doch nicht da die Seite 82 komplett auf französisch und andere kleine Rechtschreibfehler. Dieses Malheur wurde von Blizzard bereits bestätigt. Schadensersatz gibt es wohl keinen, da stellt sich mir die Frage wie soetwas durch die QA (Quality Assurance) kommen kann? Kommen wir zur Making of DvD/BlueRay. Leider ohne deutschen Untertitel, außer die Cinematics, die sind mit deutschen Untertitel versehen. Wobei sich hier wieder die Frage stellt, Warum nur die Cinematics? [und] Warum befinden sich die Cinematics nur im Spiel mit deutscher Sprachausgabe? Hätte man meiner Meinung nach auch auf der DvD bzw. BlueRay machen können, ansonsten sehr schön anzusehen und viel Info-Material vorhanden. In der großen Box befindet sich eine kleine schöne Schachtel mit dem Diablo-Schädel und dem USB-Stick. Sehr nettes Gimmick. Der Schädel dient als Sockel (kleiner Magnet mit eingebaut) für den USB-Stick, dieser leuchtet auch beim anschließen. Auf dem USB-Stick befinden sich Diablo 2 + Lord of Distruction (Addon). Brauch man also nicht extra herrunterladen, wie praktisch.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Collector's EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Es gibt viele geteilte Meinungen über dieses Spiel, aber ich hatte unzählige Stunden mordsmäßigen Spaß an diesem Game, kann es also nur empfehlen! Nachdem man alle Klassen durchgespielt hat, fehlt tatsächlich etwas der Wiederspielwert, aber ich bereue den Kauf keineswegs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Collector's EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Eigentlich wollte ich ja hauptsächlich die Box bewerten, da jedoch so viele schlechte Kritiken über das Spiel verfasst werden / wurden gebe ich doch zum Gameplay meinen Senf dazu ab.

Zuerst zur Box - wie immer von Blizzard Collector's Edition ist die Wertigkeit sehr gut. Bereits beim Auspacken hat man das Gefühl für sein Geld was bekommen zu haben. Die Box ist relativ groß und schwer, die Verpackung macht einen hochwertigen Eindruck. Der Inhalt ist für eine CE angemessen, wobei letztlich für mich das Buch (Artbook) den größten Wert darstellt. Es macht sich gut neben den anderen CE's im Regal. Besonders schön finde ich, dass die CE des AddOns von der Aufmachung her zur CE des klassischen Spiel passt.

Nun kurz zum Spiel selbst. Ja Blizzard hat am Anfang nicht den optimalen Diablo2 Nachfolger veröffentlicht, es gab Serverprobleme und viele waren mit den Items (gelb > legendary) unzufrieden. Es wurde ein Diablo2 in neuer Grafik erwartet und das ist/war Diablo3 einfach nicht. Man könnte nun sagen Blizzard hätte es wissen müssen und nur einen Stern vergeben. Ich finde jedoch, dass die Entwicklung die das Spiel seit dem Start durchgemacht hat sehr positiv ist. Blizzard hat auf die Kritiken aus der Community gehört und das Spiel in die richtige Richtung verbessert / entwickelt. Das Abschalten des Auktionshauses war mehr als notwendig.

Zu den Stimmen die sich über mangelnden Inhalt beschweren - was wurde denn in Diablo2 gemacht - gefühlte 100Mio. Baal-Runs um von LVL 90 auf 91 zu kommen - war das Abwechslung und gutes Gameplay ? Nein war es nicht und jeder der das jetzt behauptet der redet sich Diablo2 schön.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Collector's EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Ich finde die Version grafisch top, so wie man es von Blizzard erwarten konnte. Für meinen Geschmack ist die Version 3 aber zu überladen und zu hektisch und dem Hype nachgegangen von allem immer mehr als nötig. Die permanente Internetverbindung ist auch störend, zumindest für Leute wie mich die ständig unterwegs sind und zu Hause eine schlechte Verbindung haben. Die riesigen Updatemengen stören das Spielvergnügen dazu ebenfalls noch, das mag in großen Städten nicht stören wenn ich mit einer überdimensionalen Leistung versorgt bin, jedoch auf dem Lande ist das nervig wenn ich dann 24 Stunden lang ein Update laden muss. Ich bin wieder zurück auf die Version 2 gegangen und fülle mich damit wesentlich besser aufgehoben, zumal es ja auch noch Updates gibt (welche auch im überschaubaren Datenrahmen sind).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Collector's EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Lange Zeit habe ich auf diesen Titel gewartet wie auch die restlichen eingefleischten Fans.

Blizzard war für mich immer ein Garant für Spiele mit einem langen Wiederspielcharakter, einem sehr gut durchdachten Balance System und einer fesselnden Handlung und kinoreifen Sequenzen die sich überhaupt nicht zu verstecken brauchen.

Nachdem ich Tristam in Diablo meine Aufwartung gemacht hatte und mich durch die anstehenden Dungeons durchgeschlagen hatte, folgte unmittelbar das Addon Hellfire es fand zwar Damals nicht unbedingt von jedem Fan Zuspruch aber ich hatte auf den damaligen Lan-Sessions viel Spaß.

Jahre später sollte sich dies mit Diablo II in ausgeprägterem Umfang fortsetzen und fand in dem erscheinenden Addon Lord of Destruction (Add-On) seinen Höhepunkt.

Die Stunden welche mir diese Spiele an Unterhaltung boten aufzuzählen, kann ich nicht beziffern aber der Sammeltrieb wie auch die Experimente mit dem Horadrimwürfel blieben unvergessen und was war es doch für ein Kribbeln wenn Set Items sich vervollständigten.

Diablo 2 mit seinem Addon waren so umfangreich das man sich darin verlieren konnte.

Um so sehnlicher wurde der dritte Teil herbeigsehent.
Es sollte doch noch knapp 11 Jahre dauern bis dieser seine Veröffentlichung findet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Collector's Edition