Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 11,99
  • Sie sparen: EUR 1,00 (8%)
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The Blind Side: Evolution... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ThriftBooks-USA
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

The Blind Side: Evolution of a Game (Englisch) Taschenbuch – 2. Oktober 2007

4.9 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 9,61 EUR 2,22
53 neu ab EUR 9,61 28 gebraucht ab EUR 2,22
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • The Blind Side: Evolution of a Game
  • +
  • Moneyball: The Art of Winning an Unfair Game
  • +
  • The Big Short: Inside the Doomsday Machine
Gesamtpreis: EUR 33,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

As close to perfect as a work of popular nonfiction can be. --Malcolm Gladwell

I read Lewis for the same reasons I watch Tiger Woods. I'll never play like that. But it's good to be reminded every now and again what genius looks like. --Malcolm Gladwell

It's not a jock book. It's not a sociology book. It's a storybook about modern society, ancient virtues, and the power of love, money and talent to do a little good. --Jay Hancock

The Blind Side is as insightful and moving a meditation on class inequality in America as I have ever read--although to put it that way, I realize, makes it sound deadly dull. It isn't. --Malcolm Gladwell

Lewis's overview of the evolution of NFL strategy... is not only sound but shrewder than that of many so-called football insiders who can't see the forest for the trees. --Allen Barra

[Lewis] is advancing a new genre of journalism. --George F. Will

The Blind Side works on three levels. First as a shrewd analysis of the NFL; second, as an expose of the insanity of big-time college football recruiting; and, third, as a moving portrait of the positive effect that love, family, and education can have in reversing the path of a life that was destined to be lived unhappily and, most likely, end badly. --Wes Lukowsky

Combining a tour de force of sports analysis with a piquant ethnography of the South's pigskin mania, Lewis probes the fascinating question of whether football is a matter of brute force or subtle intellect.

?The Blind Side ?is as insightful and moving a meditation on class inequality in America as I have ever read although to put it that way, I realize, makes it sound deadly dull. It isn't. --Malcolm Gladwell

The Blind Side ?works on three levels. First as a shrewd analysis of the NFL; second, as an expose of the insanity of big-time college football recruiting; and, third, as a moving portrait of the positive effect that love, family, and education can have in reversing the path of a life that was destined to be lived unhappily and, most likely, end badly. --Wes Lukowsky

?The Blind Side ?is as insightful and moving a meditation on class inequality in America as I have ever read although to put it that way, I realize, makes it sound deadly dull. It isn't. --Malcolm Gladwell"

[Lewis] is advancing a new genre of journalism. --George F. Will"

The Blind Side ?works on three levels. First as a shrewd analysis of the NFL; second, as an expose of the insanity of big-time college football recruiting; and, third, as a moving portrait of the positive effect that love, family, and education can have in reversing the path of a life that was destined to be lived unhappily and, most likely, end badly. --Wes Lukowsky"

It's not a jock book. It's not a sociology book. It's a storybook about modern society, ancient virtues, and the power of love, money and talent to do a little good.--Jay Hancock

Lewis's overview of the evolution of NFL strategy... is not only sound but shrewder than that of many so-called football insiders who can't see the forest for the trees.--Allen Barra

[Lewis] is advancing a new genre of journalism.--George F. Will

Combining a tour de force of sports analysis with a piquant ethnography of the South's pigskin mania, Lewis probes the fascinating question of whether football is a matter of brute force or subtle intellect.

The Blind Side is as insightful and moving a meditation on class inequality in America as I have ever read although to put it that way, I realize, makes it sound deadly dull. It isn't. --Malcolm Gladwell"

The Blind Side works on three levels. First as a shrewd analysis of the NFL; second, as an expose of the insanity of big-time college football recruiting; and, third, as a moving portrait of the positive effect that love, family, and education can have in reversing the path of a life that was destined to be lived unhappily and, most likely, end badly. --Wes Lukowsky"

The Blind Side works on three levels. First as a shrewd analysis of the NFL; second, as an expose of the insanity of big-time college football recruiting; and, third, as a moving portrait of the positive effect that love, family, and education can have in reversing the path of a life that was destined to be lived unhappily and, most likely, end badly. --Wes Lukowsky

Synopsis

The young man at the centre of this "compelling book" ("The Economist") will one day be among the most highly paid athletes in the National Football League. When Michael Lewis introduces him to the reader, he is one of thirteen children by a crack-addicted mother; he does not know his real name, his father, his birthday or any of the things a child might learn in school-such as how to read or write. Nor has he ever touched a football.He takes up American football and school, after a rich, Evangelical, Republican family plucks him from the mean streets. Their love is the first great force that alters the world's perception of the boy, whom they adopt. The second force is the evolution of professional American football into a game where the quarterback must be protected at any cost. Lewis' protagonist turns out to be the priceless combination of size, speed and agility necessary to guard the quarterback's greatest vulnerability: his blind side.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Christian S. VINE-PRODUKTTESTER am 11. Juni 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In diesem Buch geht es um die Geschichte von Michael Oher.
Darum, wie er es durch die Hilfe einer wohlhabenden weißen Familie schafft, aus den Armenvierteln zu entkommen und als einziger schwarzer eine christliche Privatschule zu besuchen.
Wie er es letztendlich schafft, durch sein Football Talent erst an ein renommiertes College zu kommen und es sogar in die Profi Liga schafft.

Das Buch beschreibt aber nicht nur die Geschichte und Entwicklung von Michael (und das auf eine sehr emotionale Weise), sondern geht auch auf Football-Taktik und Geschichte ein.

Gerade durch diesen Perspektivenwechsel wurde das Lesen niemals langweilig. Stellenweise war es so berührend, dass man sich wirklich zusammen reißen musste.

Für alle Football Fans eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.

Für alle, denen der Film gefallen hat eine eingeschränkte - denn im Gegensatz zum Film wird im Buch auch sehr viel Football-Taktik und Geschichte beschrieben, und ohne Gewisse Vorkenntnisse wird man sich dort recht schnell verloren fühlen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nachdem der Film im Kino lief und mit dem Academy Award für Sandra Bullock belohnt wurde, haben sich viele Kritiker und Rezensenten über den hohen Kitschgehalt amüsiert oder aufgeregt. Selbst wohlmeinende Filmzuschauer zuckten manchmal im Kinosessel zusammen, wenn der arme, riesige, obdachlose Schwarze "Big Mike" von der christlichen, weißen, reichen Missis Tuohy umsorgt wurde und against all odds den Weg zum College schaffte (und damit auch zur Footballkarriere als Left Tackle, der die "Blind Side" des Quarterbacks schützt).
In Lewis' Buch wird deutlich, warum diese Position so wichtig ist (und warum potentielle NFL-Profis auf dieser Position so gesucht und so gut bezahlt werden). Dazu gibt es im Unterschied zum Film einige Kapitel, die sich speziell mit Football beschäftigen, zudem erfährt der Leser, dass die Realität noch um einiges kitschiger war als im Film dargestellt. Hinzu kommen viele Aspekte, die für den Film vereinfacht wurden.
Lewis schafft es, aus einem Sachbuch eine sehr bewegende und informative Lektüre zu machen, die ich eine Woche lang überall mitnahm, obwohl der Ausgang ja ohnehin bekannt war. Die vielen Wechsel zwischen Michaels Geschichte, Footballhintergrund und Spieltaktik werden nicht jedermanns Sache sein, erklären aber viel mehr als der auf den zwischenmenschlichen Aspekt reduzierte Film.
Ach ja, und Football ist viel interessanter geworden...
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ok, I admit it: I bought this book because I liked the movie preview. I'm not normally a reader of biographies, so I wasn't entirely sure what to expect.

I was pleasantly surprised. Michael Lewis writes a fluid story (though I'm not sure I understood half the football history/strategy that found it's way into this book) that's easy to follow even to someone who has no idea about the rules of american football.

The story itself is fascinating, touching in parts and intriguing all the way through, granting the reader a little insight not only into the whole world of college sports (or rather pre-college sports) but also shows how great the gap between the rich and the poor, whatever their respective skin colors, can be. It also gives the reader a peek into the lives of what seems to an outsider a typical well-to-do born-again christian family. This was particularly interesting to me (I'm european, not many born-again christians over here) in that it managed to convey in a very casual and unobtrusive sort of way the beliefs, ideals and convictions of these people.

Well done.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
gut geschriebenes Buch, das viel weiter geht als der Hollywood-Blockbuster mit Sandra Bullock, in dem es die Geschichte des Michael Oher im Zusammenhang mit der sportlichen und strategischen Entwicklung des American Footballs in den letzten Jahrzehnten darstellt.
Dabei gelingt es dem Autor, an keiner Stelle dozierend oder belehrend zu wirken, viele kleine Anekdoten und Zitate aus der Geschichte der NFL lockern die Theorie auf.
Allerdings ist dieses Buch auch nur für interessierte Football-Fans interessant, da die meisten Fachbegriffe vorausgesetzt werden und die bekannte Geschichte aus dem Kino nur eine Hälfte der Handlung ausmacht.
Hierbei beschränkt sich das Buch ausschließlich auf Beschreibung von Tatsachen, an vielen Stellen lassen sich Änderungen erkennen, die von Hollywood (wohl aus dramaturgischen Gründen) für die Kinofassung vorgenommen wurden.

Fazit: Eine kurzweilige Abhandlung über die Entwicklung der NFL, für Leute, die der englischen Sprache mächtig sind und einige Vorkenntnisse bzgl. American Football haben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das meiste wurde schon gesagt, daher hier nur weitere 5 Sterne, die sich das Buch zweifelsohne verdient hat. Spannend und unterhaltsam geschrieben, mit tollen Einsichten in das "Links und Rechts" der Amerikanischen College- und Pro-Football-Szene - uneingeschränkte Empfehlung. Ich habe es förmlich verschlungen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden