Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 40,00
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Blender Master Class: A Hands-On Guide to Modeling, Sculpting, Materials, and Rendering (Englisch) Taschenbuch – 21. Februar 2013

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 40,00
EUR 40,00 EUR 36,99
4 neu ab EUR 40,00 5 gebraucht ab EUR 36,99
click to open popover

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ben Simonds (http://bensimonds.com/) is a professional 3D artist and co-director of Gecko Animation Ltd., a post-production and computer animation company based in London.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch mit einer ca. 1 Jährigen Blender erfahrung und 5 Jähriger 3ds Max erfahrung für ein Projekt besorgt.

Es ist als nachschlagewerk und als Lektüre für die Tägliche Blender anwendung perfekt geeignet und lässt sich mit den Beispielen herforragend verwenden um ein Solides Blender Wissen aufzubauen.

Empfehlen würde ich es Menschen die bereits mit Blender gearbeitet haben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
- Das Buch wurde in der c't 15/2013 vorgestellt (positive Kritik) und machte mich neugierig
- Der Preis unter 40€ macht es geradezu zu einem Schnäppchen
- Sehr aktuelle Einsteiger-Einleitung in Blender 2.6
- Praktische Umsetzung drei reizvoller Projekte (ein humanoider Fledermaus-Mann, ein mechanischer Spinnenroboter und eine Dschungeltempelszene)
- Dieses Buch deckt nur die Themen Modellierung, Sculpting, Materialien und das Rendern ab - Animationen und Rigging wird hier nicht erklärt, was IMHO für eine Einsteiger-Einleitung akzeptabel ist.
- Bereitstellung der Modelldaten auf DVD in den unterschiedlichen Entwicklungsstadien

Ich habe das Buch selber erst angerissen, aber es macht auf mich einen ersten, gehaltvollen Eindruck. Der Autor verfolgt einen generellen Ansatz bei der Erklärung von Blender, so dass man nach der Lektüre durchaus in der Lage sein sollte, eigene Projekte zu definieren und erfolgreich umzusetzen. Der Autor ist bekannt für seine Tutorials und Artikel, die er der Blender Community zur Verfügung stellt.

Das Buch ist z.Z. nur in Englisch erhältlich. Die DVD enthält (leider) keinerlei Videos. Letztendlich dürfte es eine Geschmacksfrage oder eine Frage der individuellen Erwartungshaltung sein, aber die Abwesenheit jeglicher Videos, in der man einen gewissen Workflow beobachten könnte, führt aus meiner Sicht zu einem Punktabzug.

Wer sich für 3D-Modellierung mit Blender interessiert, dem sollte alleine schon das Cover reizen; es ist eines der Projektbeispiele, welches man im Idealfall am Ende selbst nachgebaut hat! Wollten Sie schon immer mal einen Spinnenroboter in 3D kreieren und Blender hat Sie mit seinen scheinbar schier endlosen Möglichkeiten überfordert ? Dann ist dieses Buch u.U. genau richtig für Sie.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mein Sohn und ich arbeiten mit dem kostenlosen, mächtigen Programm Blender. Selbst und alleine kann man sich das Programm nur schwer beibringen. Das ist es gut, wenn es diese exzellenten Anleitungen in Buch und DVD gibt. Sehr brauchbares, gut gegliedertes Buch. Danke
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Beschrieben werden hier die verschiedenen, auf einander aufbauenden Entwicklungsprozesse von der Konzeption von 3D Objekten bis zur Fertigstellung, dem Rendering. (Einsteiger Niveau: Modeling -> Sculpting -> Materialien, Textuieren, Unwrapping -> Rendern

Gutes Preis Leistungsverhältnis
Viele Bilddarstellungen
Einfache englischsprachige Ausdrucksweise und daher leicht verständlich
Incl. DVD (Projektdateien, etc.)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 3.9 von 5 Sternen 50 Rezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best Current Book for Game Modelers 8. Mai 2013
Von Sol Invictus - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
When I was learning Blender...it seems like eons ago but it was last year...the only book I could get my hands on for the new interface was Roland Hess' Blender Foundations. While Hess' book is a great book if you're new to 3D or Blender and want to use Blender by itself to model, animate, and render, it really isn't for game modeling. Game modeling is a specialized field of its own, and there really is no book devoted to the topic for Blender (I myself have thought about putting one out) and the tutorials available online are spotty at best. This book covers most of the topics you need to understand many of the workflows that can be applied to game design. While it won't teach you the bare basics of using Blender (there are numerous tutorials on things) it fills in many of the gaps that are noticeably absent in the educational content available. Highly recommended.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An excellent and up to date "Blender" textbook 1. Oktober 2013
Von Treehugger - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
For those not familiar with Blender, it is a powerful, highly versatile, and completely free 3D design, modeling, animation, and rendering program available over the internet. It has an international user base and instruction is readily available from many sources. Its interface is not intuitive and will take some time to learn. Blender Master Class is copyright 2013 and is current to Blender 6.

I have read several texts in preparation for learning Blender. This one impressed me the most. Instructions are clear, well illustrated, and show the author's mastery of the program as well as his abilities to write and to teach. I was especially impressed by his illustrations of the sculpting process in Blender: in Mr. Symond's capable hands it appears to have a range of abilities approaching those of Z-Brush. I recommend this inspiring book highly for Blender novices as well as experienced users.

I am not a highly trained 3D modeler; at best I am an informed hobbyist. I can't address details that may be missing from the text. My only immediate reservation was that Mr. Simonds did not address animation in Blender in any detail; he acknowledged this would take a separate book.

I never use any text as a single source.

I have read and also recommend "Mastering Blender" by Tony Mullen (available through Amazon, my edition is 2009), "Blender for Dummies" (like me), "The Essential Blender" (my edition is 2008), and "Blender 3D: Architecture, Buildings, and Scenery" (2008) by Allan Brito. I am looking forward to reading "Digital Modeling" by William Vaughn, which has been highly recommended by other reviewers.

This book also discusses 2-D image processing with GIMP, the "General Image Manipulation Program" also available free over the internet. Personally I use Photoshop, but I understand GIMP to be comprehensive and powerful.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unable to follow clearly 29. August 2013
Von Ben Bridges - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sometimes he talks about figures that are on the next page, and just casually drops large changes in the project without fully explaining them, at least in my opinion. Strange that it is so highly rated and I just can't get into it. It really isn't a step by step as I was hoping for, rather it is more like he just wrote down what he was thinking as he did something. Probably great for some people but it's just not written in a style that I like and I found it confusing to get through. Put a lot of information at the beginning that was bound to be forgotten by the time it was used again.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Good guide overall but I expected more on modeling 29. Januar 2014
Von poison1008 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The books is very good in explaining concepts like what you should avoid and why. The book has 3 projects that it explains in each chapter. A bat creature, a metal scorpion, and a temple scene. It starts with the basics then goes on to modeling, sculpting, and then using uv and materials.

Pros:
- Really helpful with the bat modeling tutorial. The tools I used allow me to model anything really.
- It continues with the same projects so you basically go through every step of making a 3d model.

Cons:
- Although it goes through every different step of modeling, I think the modeling part should have been extended. I always have trouble modeling the face and the tutorial only explains the body and hands in detail but goes briefly over the head.
- I know this part is supposed to be learnt by exercise, but some chapters I don't feel they explain in depth.

The book is great at what it promises to deliver. It goes through almost every part you need in Blender. However, I think I need another book if I want to learn character development specifically.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Practical approach to modelling simply explained 9. April 2013
Von Rory Douglas - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I haven't read many books about modelling in Blender, mostly I've learned by following online tutorials & videos. I took a chance on downloading the e-book version of this to give me something to read with a bit more breadth (and hopefully) substance.

I haven't finished reading the whole book yet, but what I've seen so far is pretty good. There is introductory material covering the UI, important tools etc, and highlighting useful keyboard shortcuts. The writing style is straightforward & to the point, which I find helpful in digesting new material, especially when I'm away from the computer & can't try stuff out straight away.

I should mention I'm only a casual Blender user, though not a complete beginner - I've dabbled with it several times over the last 10 years. Working through the case study approach to building different models (character, scene, "machine"-like animal) helped me think about modelling in terms of starting with broad strokes & then getting more granular, and then showing me the tools needed to do that.

That's all for now, I'll post an update when I'm further along into the book. Note if you get the Kindle version, you can find the publishers website & download the .blend files for all the projects in the book for free (I think that comes on a DVD with the physical book).
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.