Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Bleib doch zum Frühstück ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bleib doch zum Frühstück (Pidax Theater-Klassiker)

4.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,95
EUR 9,95
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Bleib doch zum Frühstück (Pidax Theater-Klassiker)
  • +
  • Sextett (Pidax Theater-Klassiker)
  • +
  • Frühling im September (Pidax Theater-Klassiker)
Gesamtpreis: EUR 30,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Günter Pfitzmann, Gaby Gasser, Manfred Lehmann
  • Regisseur(e): Wolfgang Spier
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Pidax film media Ltd (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 16. August 2013
  • Produktionsjahr: 1975
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00CDL7TSK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.570 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Louise Hamilton, ein junges Mädchen aus gutbürgerlichem Haus hat die Kommune, in der sie lebt, satt . Die schwangere junge Dame hat Krach mit ihrem Typ . Sie zieht zu dem nicht mehr ganz jungen Junggesellen George Clark im selben Haus, ein Stockwerk tiefer. Sie geht einfach zu dem Mann in die Wohnung, ungeladen, ungebeten. Er, der schüchterne, ehelose Mann steht plötzlich nicht nur einem schwangeren Mädchen, sondern einer anderen, jüngeren Generation gegebüber. Zwei Welten in einer Wohnung - ein Problem aller Generationen. Wie sich diese beiden Welten und Altersgruppen arrangieren und schließlich doch gemeinsam frühstücken zeigt diese raffiniert gebaute Komödie.

Bleib doch zum Frühstück hat der SDR (heute: SWR) in der Komödie Berlin während einer Abendvorstellung vor Publikum aufgezeichnet. Die Erstausstrahlung fand am 2. August 1975 in der ARD statt und fand bei Publikum und Presse großen Anklang. Der renommierte Regisseur Wolfgang Spier (Der Fall Kaspar Hauser, Der Eismann kommt), ein Spezialist für Theaterkomödien, inszenierte diese spritzige Aufführung. Gaby Gasser (Der Richter von London, Laubenkolonie) und Günter Pfitzmann (Drei Damen vom Grill, Praxis Bülowbogen) brillieren als das ungleiche Paar. In der Rolle des Jimmy ist Manfred Lehmann (Darf ich Sie zur Mutter machen?, Berliner Weiße mit Schuß) zu bewundern.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Regie von Wolfgang Spier und das auch wieder der Knaller.
Ich habe so gelacht wie schon lange nicht mehr, nicht mal bei Treppauf-Treppab.
Günter Pfitzmann als spießiger Beamter, dem sich ein Hippiemädchen (Gaby Gasser) einnistet, auch noch schwanger.
Manfred Lehmann, als ihr vorübergehender Freund und Vater des Kindes ist ja nur gelegentlich zu sehen, aber
Günter Pfitzmann und Gaby Gasser "schaukeln schon das Baby". Dialoge, Handlungen, Gestiken von beiden, besonders
von Güpnter Pfitzmann, da bleibt kein Auge trocken und als dann noch die Bezeichnung der Hippies für George Clark (Günter Pfitzmann) als "Altprallarsch" fiel, konnte ich nicht mehr ernst bleiben und dessen Reaktion darauf. Bin wirklich froh, das ich diese DVD gekauft habe. Wenn ich mal richtig lachen will, schaue ich mir diese DVD wieder an.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dass diese Rarität, ein Höhepunkt des Berliner Boulevardtheaters, nun auf DVD erhältlich ist, überrascht schon einmal vorab. Die temporeiche Theateraufführung macht auch heute noch riesigen Spaß, das Dreipersonenstück sprüht geradezu vor Dialogwitz, Günter Pfitzmann als "Altprallarsch" ist ebenso brillant wie die freche Gaby Gasser.

Die Qualität der DVD ist aus meiner Sicht - für eine Theateraufzeichnung aus dem Jahr 1975 - sehr ordentlich - im Gegensatz übrigens zu der fast Zeitgleich beim gleichen Label erschienenen DVD-Veröffentlichung des Theaterstücks "Durchreise"(1985). Bonusmaterial gibt es - außer Werbetrailern - keines, aber das hatte ich auch gar nicht erwartet.

Für Freunde des Boulevardtheaters ist diese DVD aus meiner Sicht ein absolutes Muss!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wie haben uns sehr über diese DVD gefreut. Das Stück ist neben "Endlich allein" eine unserer lieblings Boulevard Kommödien. Haben bis dahin mir unserer total grisseligen Videoaufzeichnung leben müssen und waren gespannt auf die Qualität der DVD. Wir sind überrascht von der guten Umstetzung. Fast fehlerfreie Aufzeichnung von einem Videomaster, das seine 30 Jahre auf dem Buckel hat. Respekt! Das Video ist noch in 4:3, damit kann man leben! Das ist der Charme der Zeit. Hätte man es auf 16:9 getrimmt, wäre bestimmt die Schärfe durchs rein zoomen verloren gegangen und hätte auch noch Bildverlust oben und unten gehabt. Das wär es nicht wert. So ist die DVD schon sehr gut geworden. Und wir haben es auf unsern "FlachTV" mit BluRay Player laufen gehabt. Wer auf solche Theaterstücke steht kann mit dieser DVD nichts falsch machen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Wortwitz ist damals (1975)wie heute klasse - dank Günter Pfitzmann als alternder Eigenprödler und Wolfgang Spier, der Regie führte.
Was aber in den 70igern noch leicht anzüglich war, ist heute normal bis bieder. Hier sind die Jahre nicht stehen geblieben und das ist gut so!
Somit hat die Komödie etwas verloren, da sie heute keine Tabus mehr berührt und die Zweideutigkeiten für heutige Ohren harmlos sind. Die Komödie hat aber Schwung und garantiert viele Lacher. Ein Rückblick in die Flower Power Zeit. Schön, dass es diese Theateraufführung nun auch auf DVD gibt, schade, dass man so etwas nicht mehr im Fernsehen sieht. Absolut sehenswert für einen unbeschwerten Abend. Lachgarantie!
2 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die DVD kam sehr schnell hier an und war unbeschädigt.
Da ich schon ein älteres Semester bin, kannte ich dieses Stück seit 1975, ich wurde also nicht durch die Rezis drauf aufmerksam. Ich hatte wohl übergroße Erwartungen. Es ist halt nun mal nicht mehr 1975 und die Emanzipation usw. ist vorangeschritten, wenn auch nicht immer so wie gewünscht.
Es stimmt schon, was eine Rezi hier sagt: Für die damalige Zeit ein Riesenknüller. Nun aber - mit dem Abstand von 40 Jahren - ist die Luft schon ein wenig heraussen aus dem Stück.
Die Schauspieler - es ist ja vorwiegend ein 2-Personen-Stück - sind einfach großartig. Hier stehen 2 absolute Profis auf der Bühne und haben ihren Spaß, genauso wie das Publikum. Nur das Thema ist schon veraltet und die "frechen" Sprüche sind heute nicht mehr so "grell und unverschämt" wie damals.
Dass man trotzdem noch lachen kann, wenn auch nicht mehr so laut und lang wie damals, ist den Schauspielern zu verdanken und der klasse Inszenierung.
Auf die Beschreibung des Inhaltes verzichte ich hier, denn ich glaube, dass diese DVD nur solche Leute bestellen, die wissen, was Sache ist.
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von bobby am 9. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe lange auf dieses Theaterstück mit Günter Pfitzmann gewartet, als es dass dann endlich gab, mußte ich es haben. Ich hatte dieses Stück früher schon im TV gesehen und fand es super, deshalb toll.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden