Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Blast 1: Masse ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von A43 Kulturgut
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gb - (OVK: 29,00) Reprodukt, 2012. 208 S. MÄNGELEXEMPLAR: UNGELESEN und VOLLSTÄNDIG, aber mit leichten äußeren LAGER-/TRANSPORTSPUREN. Mit einem STEMPEL im BUCHSCHNITT als Mängelexemplar gekennzeichnet. Sofort versandfertig!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Blast 1: Masse Gebundene Ausgabe – 15. April 2012

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 15. April 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 29,00
EUR 29,00 EUR 19,95
52 neu ab EUR 29,00 3 gebraucht ab EUR 19,95

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Blast 1: Masse
  • +
  • Blast 2 - Die Apokalypse des Heiligen Jacky
  • +
  • Blast 3 - Augen zu und durch
Gesamtpreis: EUR 87,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Manu Larcenet, geboren 1969 im französischen Issy-les-Moulineaux, zählt mit seinen scheinbar mühelosen Kompositionen aus Humor, Poesie und pointierter Alltagswiedergabe zu den wichtigsten europäischen Comicautoren der Gegenwart. Der erste Band seiner Serie "Der alltägliche Kampf" wurde 2004 auf dem Internationalen Comicfestival Angoulême als "Bestes Album" ausgezeichnet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Udo_Erhart TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. September 2012
Der Hauptcharakter Polza Manzini aus Manu Larcenets neuer Serie "Blast" ist ziemlich unappetitlich. Er ist massiv übergewichtig, heruntergekommen und ungepflegt, tabletten- und alkoholsüchtig und muss sich zu schlechter letzt auch sich noch in einem Polizeiverhör verantworten. Was ihm genau zur Last gelegt wird, wird im ersten Band "Masse" noch nicht genau verraten. Allerdings gibt es ein schwerverletztes Opfer, von dem die ermittelnden Beamten am Anfang sprechen. Das Verhör stellt übrigens auch die Rahmenhandlung von Blast dar, denn in ihm erzählt Polza aus seinem Leben. Er berichtet vom Krebstod seines Vaters, der Trennung von der Frau, seinem Leben in Freiheit und auch von seinen "Blasts". Diese Explosionen im Kopf bekommt der Adipöse manchmal, wenn er Alkohol zusammen mit Tabletten und Schokoriegeln zu sich nimmt, und dann sieht er nicht nur die Moais, die Steinköpfe auf der Osterinsel...

Der Zeichner und Autor Manu Larcenet hat mich schon lange als Fan für sich gewonnen. Doch mit Blast schießt er den Vogel ab, denn das ist sein bisher bestes Comic-Projekt! Und das noch nicht einmal zeichnerisch, da seine Schwarzweißbilder (mit Grauabstufungen) in Blast ziemlich grob gemalt sind. Die einzigen bunten Panels sind die, in denen Polza seine Blasts erlebt (und diese farbenfrohen Muster und Piktogramme wurden wiederum von Kindern gezeichnet. Eine Idee, die ich bisher nur von Lewis Trondheim und seinen "monströsen Geschichten" kenne, für die Trondheims Kinder die Monster zeichnerisch beigesteuert haben). Und doch passt alles zusammen. Die Geschichte, die Larcenet seinen Protagonisten erzählen lässt, berührt, und man gewinnt ihn lieb, ganz unabhängig von seiner Erscheinung und seinem Verhalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Name ist Programm. Der enzigartige, karge Zeichenstil und die mysteriöse Hintergrundgeschichte um den fetten Hauptdarsteller haben mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen. Es ist meisterhaft, wie Manu Larcenet es schafft, für seinen Protagonisten Polza Sympathien zu wecken.

Kaufen. Lesen.

Den zweiten Band hatte ich vorbestellt und im gleichen Tempo verschlungen. Jetzt warte ich auf den dritten...

Hinweis: Dieser Comic ist nicht so leicht wie "Der alltägliche Kampf". Er ist dunkel und bedrückend - aber auf keinen Fall schlechter!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich möchte hier nicht Band 1, sondern Band 1 - 4 bewerten.
Diese Comicgeschichte hat Comicgeschichte geschrieben. Es ist mit das Beste, was ich jemals lesen durfte. Für jeden Comicfan praktisch ein must-have.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Schlichtweg unglaublich.
Eine geniale Geschicht in höchster Perfektion aufs Papier gebracht.
Ein Muss für jeden der die etwas andere Geschichte sucht... Aber auch für alle Anderen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden