Facebook Twitter Pinterest
Blank & Jones present So8... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Blank & Jones present So80s (So Eighties) 7: Ibiza (Deluxe Box) Deluxe Edition, Box-Set

4.3 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, Deluxe Edition, 1. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 20,99
EUR 15,51 EUR 15,99
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
54 neu ab EUR 15,51 2 gebraucht ab EUR 15,99

Hinweise und Aktionen


Blank & Jones-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Blank & Jones present So80s (So Eighties) 7: Ibiza (Deluxe Box)
  • +
  • Blank & Jones Present So80s (So Eighties) 8: (Deluxe Box)
  • +
  • Blank & Jones Present: So80s (So Eighties) 6 (Deluxe Edition)
Gesamtpreis: EUR 62,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set, Deluxe Edition
  • Label: Soundcolours Gmbh & Co Kg (Soulfood)
  • ASIN: B007ZWQZUU
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.778 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. People From Ibiza (Original 12" Version) - Blank & Jones / Marton, Sandy
  2. Precious Little Diamond (Special Remix) - Blank & Jones / Fox The Fox
  3. Paris Latino (Original 12" Mix) - Blank & Jones / Bandolero
  4. Bad Boys (Long Version) - Blank & Jones / Wham!
  5. Don't Go Lose It Baby (Stretch Mix) - Blank & Jones / Masekela, Hugh
  6. Midnight Man (Extended Remix Version) - Blank & Jones / Flash / Pan, The
  7. Satisfaction, Love & Passion (Original 12" Version) - Blank & Jones / Lake, Duke
  8. You're My Magician (Original 12" Version) - Blank & Jones / Lime
  9. Promised Land (Club Mix) - Blank & Jones / Smooth, Joe
  10. Menergy (Full Length Version) - Blank & Jones / Cowley, Patrick
  11. Lunatic (Original 12" Version) - Blank & Jones / Gazebo
  12. Voyage Voyage (Euro Remix Remix) - Blank & Jones / Desireless
  13. Jobaro (English Version) - Blank & Jones / Electra
  14. Primavera (Stop Bajon) (Original Club Mix) - Blank & Jones / De Piscopo, Tullio
  15. Just An Illusion (Original 12" Version) - Blank & Jones / Imagination
  16. Kalimba De Luna (Long Version) - Blank & Jones / Esposito, Tony
  17. Get Closer (Original Vocal Version) - Blank & Jones / Dore, Valerie

Disk: 2

  1. People From Ibiza (Original 12" Version) - Blank & Jones / Marton, Sandy
  2. Kalimba De Luna (Long Version) - Blank & Jones / Esposito, Tony
  3. Voyage Voyage (Euro Remix Remix) - Blank & Jones / Desireless
  4. Precious Little Diamond (Special Remix) - Blank & Jones / Fox The Fox
  5. Another Life (Original 12" Version) - Blank & Jones / Kano
  6. Lunatic (Original 12" Version) - Blank & Jones / Gazebo
  7. Get Closer (Original Vocal Version) - Blank & Jones / Dore, Valerie
  8. Satisfaction, Love And Passion (Original 12" Version) - Blank & Jones / Lake, Duke
  9. You're My Magician (Original 12" Version) - Blank & Jones / Lime
  10. Bad Boys (Long Version) - Blank & Jones / Wham!
  11. Paris Latino (Original 12" Mix) - Blank & Jones / Bandolero
  12. Promised Land (Club Mix) - Blank & Jones / Smooth, Joe

Disk: 3

  1. Menergy (Full Length Version) - Blank & Jones / Cowley, Patrick
  2. Don't Go Lose It Baby (Stretch Mix) - Blank & Jones / Masekela, Hugh
  3. Midnight Man (Extended Remix Version) - Blank & Jones / Flash & Pan, The
  4. Jibaro (English Version) - Blank & Jones / Electra
  5. Primavera (Stop Bajon) (Original Club Mix) - Blank & Jones / De Esposito, Tullio
  6. Just An Illusion (Original 12" Version) - Blank & Jones / Imagination
  7. Why (Original 12" Version) - Blank & Jones / Simon, Carly
  8. Don't Look Any Further (Original 12" Version) - Blank & Jones / Edwards, Dennis / Garrertt, Siedah
  9. Moments In Love (Beaten) - Blank & Jones / Art Of Noise
  10. Hoomba-Hoomba (Ful Length Version) - Blank & Jones / Jasper Van't Hof's Pili-Pili

Produktbeschreibungen

IBIZA, the Magic Island! Allein diesen Namen geschrieben zu sehen oder ihn auszusprechen, bringt sofort diese einzigartige Sehnsucht in allen Menschen hervor die jemals dort waren. Aber auch für viele andere, die die Insel noch nie erleben durften, ist sie der Inbegriff von endlosen Nächten, schönen tanzenden Menschen, Hippies, friedlichem Miteinander aller Kulturen und natürlich einer unglaublich schönen und inspirierenden Landschaft. Besonders Künstler fühlen sich schon immer zu dieser weißen Insel hingezogen. Aber auch der Jet Set war hier schon immer zuhause. Lange bevor in den 90er Jahren die riesige Clubkultur auf Ibiza Einzug hielt vergnügten sich in den 80ern bereits die Schönen, Reichen und Berühmten jeden Sommer auf der Insel. Gleichzeitig kamen aber auch viele Aussteiger mit Visionen auf Ibiza an und begannen z.B. musikalisch einen ganz speziellen Sound zu kreieren. Nicht nur Musiker sondern auch DJs entwickelten hier unter dem Einfluss der Inselkultur einen ganz eigenen Mix von verschiedensten Stilen und Musikrichtungen den man nirgends sonst auf der Welt hören konnte.
Darum geht es bei dieser Ausgabe von so8os: The Sound of Ibiza in the 80s! Blank & Jones haben sowohl die schönsten Sommer Sounds der 80er als auch die geheimen Hymnen des Ibizas der 80er Jahre zusammenzutragen.

Sie waren beide als Teenager Ende der 80er Jahre das erste Mal auf Ibiza und durften auch im legendären KU (heute Privilege) die ein oder andere Party mitfeieren. Obwohl es natürlich mit den Augen eines Teenagers der die große Welt und das Nightclubbing entdeckt damals alles noch bombastischer und sensationeller gewirkt hat, kann man auch rückblickend sagen, dass auf Ibiza in den 80er Jahren Musik- und Clubgeschichte geschrieben wurde. Besonders die englische Pop Szene um Duran Duran und Spandau Ballet tummelte sich hier schon früh und ließ es in Läden wie dem Amnesia, Es Paradis, Pacha und Co richtig krachen. Das legendäre Wham! Video zu "Club Tropicana" entstand ebenso in der wunderschönen Hotelanlage "Pikes" auf Ibiza, wie das monumentale "Barcelona" von Freddie Mercury mit Montserrat Caballé im KU Club.

Die Hymne schlechthin auf die Insel kam in den 80er Jahren aber aus Italien, gesungen von einem amerikanisch/kroatischen Diplomatensohn mit dem Künstlernamen Sandy Marton. "People From Ibiza". Auf dem Cover war der Außenbereich des KU zu sehen, das Video zeigte das klassische Jet Set Leben auf der Insel und bis heute löst es sofortige Urlaubsstimmung aus. Insgesamt waren die Italiener in der 80ern auf Ibiza stark als Touristen vertreten und prägten somit neben den Engländern mit "Italo Disco" Sounds das Geschehen. Egal ob Kano, Valerie Dore, Gazebo, Fox The Fox, sie alle werden bis heute auch mit Ibiza in Verbindung gebracht. In der unendlichen musikalischen Vielfalt der Insel gab es dann aber eben auch DJs wie José Padilla oder Alfredo, die einen ganz anderen musikalischen Hintergrund hatten und somit auch die Insel für sich und ihr Publikum ganz anders definierten. Bis heute gelten sie als Wegbereiter für den "Balearic Sound", der Generationen von DJs und Produzenten wie Paul Oakenfold, William Orbit und natürlich Blank & Jones prägte. Songs wie "Jibaro", "Stop Bajon" oder Art Of Noise's "Moments In Love" sind ebenso untrennbar mit Ibiza in den 80ern verbunden wie die magischen Sonnenuntergänge am Café del Mar in San Antonio.


Tracklist


CD 01 | 72:06 MIXED BY BLANK & JONES

01 People From Ibiza (Original 12" Version) - Sandy Marton
02 Precious Little Diamond (Special Remix) - Fox The Fox
03 Paris Latino (Original 12" Mix) - Bandolero
04 Bad Boys (Long Version) - Wham!
05 Don't Go Lose It Baby (Stretch Mix) - Hugh Masekela
06 Midnight Man (Extended Remix Version) - Flash And The Pan
07 Satisfaction, Love And Passion (Original 12" Version) - Duke Lake
08 You're My Magician (Original 12" Version) - Lime
09 Promised Land (Club Mix) - Joe Smooth
10 Menergy (Full Length Version) - Patrick Cowley
11 Lunatic (Original 12" Version) - Gazebo
12 Voyage Voyage (Euro Remix Remix) - Desireless
13 Jibaro (English Version) - Electra
14 Primavera (Stop Bajon) (Original Club Mix)  - Tullio De Piscopo
15 Just An Illusion (Original 12" Version) - Imagination
16 Kalimba De Luna (Long Version) - Tony Esposito
17 Get Closer (Original Vocal Version) - Valerie Dore


CD 02 | 75:34 UNMIXED COMPILED BY BLANK & JONES   
   
01 People From Ibiza (Original 12" Version) - Sandy Marton 06:10
02 Kalimba De Luna (Long Version) - Tony Esposito  05:06
03 Voyage Voyage (Euro Remix Remix) - Desireless  06:12
04 Precious Little Diamond (Special Remix) - Fox The Fox 07:28
05 Another Life (Original 12" Version) - Kano  07:12
06 Lunatic (Original 12" Version) - Gazebo  06:22
07 Get Closer (Original Vocal Version) - Valerie Dore  06:01
08 Satisfaction, Love And Passion (Original 12" Version) - Duke Lake  07:36
09 You're My Magician (Original 12" Version) - Lime  07:37
10 Bad Boys (Long Version) - Wham!  04:58
11 Paris Latino (Original 12" Mix) - Bandolero  05:16
12 Promised Land (Club Mix) - Joe Smooth  05:13
   
   
CD 03 | 80:27 UNMIXED COMPILED BY BLANK & JONES   
   
01 Menergy (Full Length Version) - Patrick Cowley 08:41
02 Don't Go Lose It Baby (Stretch Mix) - Hugh Masekela  07:33
03 Midnight Man (Extended Remix Version) - Flash And The Pan  06:58
04 Jibaro (English Version) - Electra  07:43
05 Primavera (Stop Bajon) (Original Club Mix)  - Tullio De Piscopo  07:11
06 Just An Illusion (Original 12" Version) - Imagination  06:24
07 Why (Original 12" Extended Version) - Carly Simon  08:09
08 Don't Look Any Further (Original 12" Version) - Dennis Edwards Feat. Siedah Garrett  05:22
09 Moments In Love (Beaten) - Art Of Noise  06:59
10 Hoomba-Hoomba (Full Length Version) - Jasper Van't Hof's Pili-Pili  15:06


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Die Zusammenstellung war für mich interessant, da ich als ehemaliger DJ die längeren 12" Versionen (Maxi-Single) bevorzuge. Die Tonqualität ist klar aber manchmal übersteuert. Die Zusammenstellung der Songs ist etwas eigenartig (oder unüblich, da es sehr einige selbst mir nicht bekannte Stücke darin gab).
Interessant war das Album für mich wegen den Songs "Menergy (Full Lenght Version)" von Patrick Cowley, was eine absolute Rarität ist.
Auch Just an Illusion (Original 12" Version) von Imagination ist eine rare Seltenheit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
....die über Jahre nahezu gleichbleibend hohe Qualität bieten:
Grand Inches von Ben Liebrand und eben diese Serie von Blank & Jones.
Nicht mein Ding ist bei den So80s 3er Sets die jeweilige Mix-CD - ich kaufe "nur" wegen den unmixed Versions. Und da bekommt man auch mit dieser Ausgabe wirkliche Perlen und Highlights geliefert.
Alleine schon "Jibaro" von Electra: Jahrelang als Maxi-CD so gut wie nicht mehr zu finden, taucht dieser geniale Track hier wieder auf.
Alle CDs in gewohnt technisch anspruchsvoller Qualität (bedenkt man das Alter der original Aufnahmen), super Auswahl der Künstler und Songs und alles verpackt in aufwendigem Klapp-Cover. Und das in Zeiten von mp3....Klasse!
Mein Kauftipp für den Sommer 2012 und in jedem Fall 5*****.
2 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Alles in allem wieder eine tolle Zusammenstellung. Dass die beiden, also Blank & Jones, nicht aus der Soul/Funk/Disco Richtung kommen, wird allerdings deutlich. Umso mehr, als auch Italo Disco im Grunde aus dieser Richtung stammt. Das beste Beispiel ist Kano. "Another life" ist ein absoluter Italo-Disco-Klassiker und bedeutete den Wendepunkt im Stil bei Kano. "Dance School" vom gleichnamigen "Another Life" Album ist noch eindeutig funklastig. Die Musik auf dieser Compilation ist eine nette Zusammenstellung von Clubmusik der Jahre 1981 und 1983, 1984. Der Ausreißer ist Joe Smooth (1987)- trotzdem super!-. Absolut überflüssig sind "Pili Pili" (?), "Electra" und "Desireless" und passen überhaupt nicht ins Gesamtkonzept. Ansonsten eine tolle Zusammenstellung von damaligen Club Tracks. Obwohl niemals auf Ibiza gewesen, glaube ich zu wissen, dass tatsächlich die Songs dort liefen, auch Art Of Noise oder Imagination oder Hugh Masekela oder Kano oder Fox The Fox - endlich die lange "7 und nochwas..."-Version. Alles in allem top! Da ich kein Liebrand-Fan bin und die 12incher-Reihe nicht kenne, kann ich hierzu nichts sagen. Ebensowenig fiel mir der Sound negativ auf. Nichts desto trotz: Wann bekommen wir endlich 'mal eine Italo Disco Zusammenstellung mit den ganzen (Underground) Hits, die eben in den Underground Clubs liefen, wie z.B. Kermesse, D.F. & Pam, Electric Mind, Mike Francis (Nighttime Lady Original!)..., und nicht immer die ZYX-Standard-Italo-Disco-Sachen. Und nichts desto trotz, diese Compilation lohnt sich wieder!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Der Sommer kann kommen, diese Serie der 80er bleibt ihrem Erfolg treu..auch die 7.Ausgabe hält was sie verspricht, echte Maxiversionen so wie man sie lange vergeblich sucht... Und natürlich der Nonstop Mix...
Mit der 90s Ausgabe haben Blank & Jones sich ja keinen grossen Gefallen getan, viel wenig echte Maxiversionen...
Dafür ist diese Ibiza Ausgabe ein schöner Trost für die Fans !!! Weiter so, es gibt noch soviele 80s Classicer, auf die man immer noch wartet !!!!Musikauswahl, CD Klang alles PERFEKT !!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich bin durch Zufall auf das Album gestossen und habe es einfach spontan bestellt. Bisher kannte ich Blank & Jones nur von früher vom 1live Partyservice und mir hat die Musik da immer gut gefallen. Auch dieses Album gefällt mir gut. Es ist individuell und nicht der Kommerz-Kram den man täglich im Radio hört. Gute Laune macht die Musik auch - mir gefällt's.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
So80s geht mit vorliegender Veröffentlichung also in die nächste Runde. Passend zum Sommer sind diesmal die Klassiker mit Bezug zur Partyinsel Ibiza am Start. Konsequent startet das Album also mit Sandy Marton's "People From Ibiza". Damit ist die Richtung schon vorgegeben, denn danach reiht sich ein Highlight an das nächste..., Fox The Fox, Wham!, Hugh Masekela, Joe Smooth, Flash And The Pan, Desireless oder Tony Esposito, um nur einige zu nennen sind mit grandiosen Mixes vertreten. Keine Party in den 80ern, die ohne die hier versammelten Tracks denkbar war. Und auch heute vermitteln die Songs ausnahmslos gute Laune und man staunt über die unbestrittene Langzeitqualität. Das alles in Blank & Jones-typischer exzellenter Klangqualität. "Jibaro" von Electra würde ich zur Demonstration der Klangqualität mal anführen, wirklich beeindruckend, wie energiegeladen und satt das aus den Boxen kommt.

Auch der "So80s Ibiza DJ Mix" ist top zusammengestellt. Falls man eine kleine Privatparty zwecks Auffrischen von Erinnerungen plant, kann man so für mehr als eine Stunde das Herauskramen alter CDs oder noch älterer Vinyl-Singles oder LPs, falls noch vorhanden, jedenfalls vergessen... besser ist das wohl kaum zu machen.

Mir gefällt So80s 7 jedenfalls sehr, das Album macht wirklich Spaß. Klar 5 Sterne dafür.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden