Facebook Twitter Pinterest
6 Angebote ab EUR 54,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Blank & Jones present: So80s (So Eighties) 3 (Deluxe Box) Deluxe Edition, Box-Set

3.5 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, Box-Set, 3. September 2010
EUR 54,99 EUR 58,00
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 neu ab EUR 54,99 2 gebraucht ab EUR 58,00

Blank & Jones-Shop bei Amazon.de



Produktinformation

  • Audio CD (3. September 2010)
  • Digipack Edition
  • Erscheinungsdatum: 3. September 2010
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Deluxe Edition, Box-Set
  • Label: Soundcolours Gmbh & Co Kg (Soulfood)
  • ASIN: B003TOZ6NA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.505 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Need you tonight (Mendelsohn Extended Mix) - INXS
  2. Fade to grey (Original 12" Long Version) - Visage
  3. I don't want your love (Big Mix) - Duran Duran
  4. Bizarre love triangle (Original 12" Version) - New Order
  5. Lost again (Extendes Version) - Yello
  6. Military drums (Extendes Version) - Kah, Hubert
  7. So in love (Extended Version) - Orchestral Manoeuvres In The Dark
  8. Let's go to bed (Extendes Version) - Cure, The
  9. Toute premiere fois (Version Longue) - Mas, Jeanne
  10. High above the clouds (12" Version) - Walden, Narada Michael
  11. The sun always shines on T. V. (Extended Version) - A-Ha
  12. Send me an angel (Extended Version) - Real Life
  13. I do what I do ... (Theme for 9 1/2 Weeks) (The Final Cut) - Taylor, John
  14. Eyes without a face (Full Length Version) - Idol, Billy
  15. Being boiled (Fast Version) - Human League, The
  16. My soul unwraps tonight (Extended Version) - Savage Progress
  17. Ship of fools (Shiver Me Timbers Mix) - Erasure
  18. Don't you (forget about me) (Extended Version) - Simple Minds

Disk: 2

  1. Fade to grey (Original 12" Long Version) - Visage
  2. Send me an angel (Extended Version) - Real Life
  3. Lost again (Extended Version) - Yello
  4. Toute premiere fois (Version Longue) - Mas, Jeanne
  5. Vienna (Full Lenght Version) - Ultravox
  6. Being boiled (Fast Version) - Human League, The
  7. Military drums (Extended Version) - Kah, Hubert
  8. The sun always shines on T. V. (Extended Version) - A-Ha
  9. Bizarre love triangle (Original 12" Version) - New Order
  10. Trouble (Us Club Mix) - Heaven17
  11. Eyes without a face (Full Lenght Version) - Idol, Billy
  12. Slave to love (Special 12" Mix) - Ferry, Bryan
  13. True (New Mix) - Spandau Ballet
  14. Hide and seek (Long Version) - Jones, Howard

Disk: 3

  1. Let's go to bed (Extended Version) - Cure, The
  2. Love like blood (Version) - Killing Joke
  3. Need you tonight (Mendelsohn Extended Mix) - INXS
  4. China girl (Long Version) - Bowie, David
  5. Don't you (forget about me) (Extended Version) - Simple Minds
  6. High above the clouds (12" Version) - Walden, Narada Michael
  7. So in love (Extended Version) - Orchestral Manoeuvres In The Dark
  8. I don't want your love (Big Mix) - Duran Duran
  9. My soul unwraps tonight (Extended Version) - Savage Progress
  10. I do what I do ... (Theme for 9 1/2 Weeks) (The Final Cut) - Taylor, John
  11. Ship of fools (Shiver Me Timbers Mix) - Erasure
  12. Do you really want to hurt me (Full Lenght Version) - Culture Club
  13. Life in a Northern town (Extended Version) - Dream Academy

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

So80s (So Eighties) 3 - Presented By Blank & Jones

Zum dritten Mal treten Blank & Jones eine Zeitreise in die Tiefen der Archive der 80er Jahre an. Dank der persönlichen Hilfe diverser Künstler und einer immens gewachsenen 80er Community konnten sie wieder viele verschollen geglaubte Master ans Tageslicht befördern und liebevoll restaurieren. Das Tracklisting bietet auch diesmal wieder viele Überraschungen und natürlich einige exklusive Versionen. Von The Cure oder INXS bis hin zu Visage und Yello sind alle einflussreichen und stilbildenden Bands dieser einzigartigen Dekade mit ihren Maxi Versionen vertreten.

Die 3CD Deluxe Box hält wieder einen Non-Stop Mix im Stil der 80er bereit, wobei die wahre Herausforderung darin bestand, die teilweise sehr unruhig laufenden Bänder ins Timing zu bringen und mixbar zu machen. Ausserdem gibt es natürlich alle Songs auch als komplett remasterte und ungekürzte 12" Mixe.

Das Booklet dieser aufwendig gestalteten Box umfasst nicht nur einen langen persönlichen Kommentar der beiden Künstler zu den ausgewählten Songs, sondern präsentiert auch die Original 12" Vinyl Cover als Teil des Gesamtkunstwerkes auf insgesamt 34 Seiten. Celebrate the 80's in Style with Blank & Jones!

Rezension

Nachdem Blank & Jones bereits im Frühjahr den zweiten Teil der viel gefeierten und hochgelobten “So80s” Compilation veröffentlicht haben, wird es nun wieder Zeit die guten alten Mokassins, ein pastellfarbenes Hemd und die dazu passende Röhrenjeans aus dem Kleiderschrank zu holen! Denn in den vergangenen sechs Monaten war das umtriebige DJ Duo wieder schwer damit beschäftigt rare und zum Teil noch nie auf CD erschienene XXL Versionen beliebter und bekannter Hits des grellen Jahrzehnts für “So80s Vol. 3” zu mastern und in einen stimmigen Mix zu verschachteln.

Wie schon bei den ersten beiden Compilations, wurden auch dieses Mal wieder die 12” und Extended Versionen von den Originalbändern überspielt und professionell aufbereitet, so dass man hier alle Songs in erstklassiger Soundqualität genießen kann. Satte 27 Titel haben Piet und Jasper für den dritten Teil von “So80s” zusammengetragen, wovon 18 Tracks in einen 88minütigen (!) DJ Mix stilvoll und ohne Pitching o.ä. zusammengemixt wurden. Das Tracklisting liest sich dabei wie das Who-Is-Who der internationalen Popszene: The Cure, INXS, Simple Minds, Erasure, Visage, Billy Idol, The Human League, OMD, Duran Duran, A-HA oder New Order sind nur einige der Künstler, die dieses Mal in dem gewohnt mitreißenden und potenten DJ-Mix für eine stimmungsvolle Zeitreise in die 80er sorgen. Selbstverständlich finden sich alle Songs des DJ Mixes auch auf den beiden anderen Silberlingen in voller Länge wieder.

CD 2 und CD 3 offenbaren neben den bereits auf CD 1 enthaltenen Titeln weitere Schätze, von denen einige durchaus weniger bekannt sein dürften wie z.B. Narada Michael Walden, der sich mit “High Above The Clouds genauso harmonisch in das Gesamtkunstwerk ‘So80s’ einfügt wie Savage Progress mit “My Soul Unwraps Tonight” oder Hubert Kah mit seinem Post-NDW Song “Military Drums“.

Der Unterschied zu den unzähligen anderen 80er Jahre Compilations steckt auch dieses Mal wieder im Detail. Auch wenn sich Evergreens wie “Send Me An Angel“, “Vienna“, “Fade To Grey“, “Need You Tonight” oder “Do You Really Want To Hurt Me” auf unzähligen 80er Samplern wiederfinden, gibt es hier zum Teil äußerst rare oder deutlich innovativere Versionen der Songs zu hören. So besticht z.B. auf CD 2 die ‘Extended Version’ von A-HAs’ “The Sun Always Shines On T.V.” durch einen wundervoll balladesken Teilpart. Auch Yello steuern mit ihrem düsteren “Lost Again” ein echtes Highlight bei. Irgendwo zwischen Pop und Softtechno blubbern die Synthies hier beharrlich zum Sprechgesang von Herrn Meier.

Auf CD 3 sind es hingegen Killing Joke, die mit “Love Like Blood” wohl einen der prägnantesten Hits der 80er Jahre verzapft haben, The Cure, die Simple Minds und INXS, die für den indielastigeren Sound dieses musikalisch sehr ergiebigen Jahrzehnts stehen. Abgerundet wird “So80s Vol.3” von den poppigen Tönen eines David Bowie (“China Girl”), Bryan Ferry (“Slave To Love”), Howard Jones (“Hide and Seek”), Spandau Ballet (“True”) und Heaven 17 (“Trouble”).

Piet Blank und Jasper Jones haben mit “So80s Vol. 3” ein weiteres Mal voll ins Schwarze getroffen und schaffen es mit dem dritten Teil sogar noch die ersten beiden Compilations in Sachen Namen, Hits und Innovation zu übertreffen. Klarer Kauftipp! -- depechemode.de, September 9, 2010


Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 15. März 2012
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2015
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Oktober 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 2013
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. September 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juli 2011
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Mai 2017
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?