GRATIS-Versand für Bestellungen ab EUR 29 und Versand durch Amazon. Details
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Blackmail - Erpressung ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von rezone
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Blackmail - Erpressung

4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
Amazon’s Choice empfiehlt top bewertete, sofort lieferbare Produkte zu einem günstigen Preis.
Amazon's Choice für "erpressung"

Weitere Versionen auf DVD Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
(Mär 27, 2002)
1
EUR 6,69
EUR 5,25 EUR 0,65
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Diesen Artikel kaufen und 90 Tage unbegrenzt Musik streamen
E-Mail nach Kauf. Bedingungen gelten. Mehr erfahren

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Blackmail - Erpressung
  • +
  • Endlich sind wir reich
  • +
  • Mr. und Mrs. Smith. Zweitausendeins Edition Film 120
Gesamtpreis: EUR 28,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Anny Ondra, John Longden, Sara Allgood, Charles Paton, Donald Calthrop
  • Komponist: Hubert Bath, Henry Stafford
  • Künstler: Emile de Ruelle, Jack Cox, John Maxwell, Alfred Hitchcock, Benn W. Levy, Charles Bennett
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 27. März 2002
  • Produktionsjahr: 1929
  • Spieldauer: 82 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00005UE71
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.986 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nach einer heftigen Auseinandersetzung mit ihrem Verlobten Frank verabredet sich Alice spontan mit einem Bekannten, einem jungen und begabten Maler. Als sie ihn in seiner Galerie besucht, wird dieser zudringlich und versucht, sie zu vergewaltigen. Doch Alice gelingt es sich zu verteidigen, und dabei tötet sie ihren Peiniger mit einem Brotmesser. Alice hat aus reiner Notwehr gehandelt, wird jedoch danach von einem Unbekannten erpresst. Ausgerechnet ihr Freund Frank wird nun mit der Aufklärung des Mordfalles betraut. Er entdeckt eine Spur, die geradewegs zu Alice führt, verschweigt diese aber seinen Vorgesetzten bei Scotland Yard. Als Alice ihm alles gesteht, gibt es für Frank nur ein einziges Ziel: Der Erpresser muss gefasst werden, und so kommt es zu einer spannenden Verfolgungsjagd über den Dächern des Britischen Museums.

Bonusmaterial:
Test Take; Stummfilmfassung; Fotogalerie;

VideoMarkt

Alice White, die Verlobte des Scotland-Yard-Beamten Frank Webber, wird von einem Künstler in sein Atelier eingeladen. Als er zudringlich wird und versucht, sie zu vergewaltigen, wehrt sich Alice und tötet den Mann mit einem Messer. Ohne zu wissen, dass Alice die Täterin ist, übernimmt Frank die Aufklärung des Mordes, die dadurch erschwert wird, dass ein unbekannter Zeuge ihn und Alice erpresst und aus seinem Wissen Kapital schlagen will.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


9 Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

11. April 2005
Format: DVDVerifizierter Kauf
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
4. Oktober 2003
Format: DVDVerifizierter Kauf
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENT
15. September 2018
Format: DVD
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden