Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Blackbox-Gardening: Mit v... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecherdackel
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Broschiert Ulmer, E, 2014. 188 S., Abb., EINBAND BERIEBEN, Buch als Mängelexemplar gekennzeichnet, Buch ansonsten in gutem Zustand. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt bei. BITTE BEACHTEN SIE: EIN VERSAND VON BÜCHER-UND WARENSENDUNGEN AN DHL-PACKSTATIONEN IST VON UNS NICHT MÖGLICH!!!!!!! PAKETE KÖNNEN AN PACKSTATIONEN VERSCHICKT WERDEN.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Blackbox-Gardening: Mit versamenden Pflanzen Gärten gestalten Gebundene Ausgabe – 10. April 2014

4.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,90
EUR 29,90 EUR 18,19
68 neu ab EUR 29,90 3 gebraucht ab EUR 18,19

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Blackbox-Gardening: Mit versamenden Pflanzen Gärten gestalten
  • +
  • Der neue Naturgarten: Von Chinaschilf bis Sonnenhut
  • +
  • Mit Gräsern gestalten: Traumhafte Beetideen mit Gräsern und Blütenstauden (GU Große Gartenratgeber)
Gesamtpreis: EUR 49,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jonas Reif ist Chefredakteur der Zeitschrift "Gartenpraxis" und lebt in Zeuthen bei Berlin. Der experimentierfreudige Landschaftsplaner und leidenschaftliche Hobbygärtner versucht sowohl im eigenen Garten als auch in städtischen Parkanlagen neue Ansätze für lebendige, abwechslungsreiche Bepflanzungen zu finden.

Christian Kreß ist Inhaber der Gärtnerei Sarastro-Stauden in Ort im Innkreis in Oberösterreich, die heute zu den bedeutendsten Liebhabergärtnereien in Mitteleuropa gehört. Der gelernte Zierpflanzengärtner absolvierte nach dem Abschluss als Gartenbautechniker Praktika in diversen Ländern. Neben vielen eigenen Züchtungen und Pflanzen-Einführungen ist Christian Kreß durch zahlreiche Artikel und einen viel beachteten Newsletter einem großen Publikum bekannt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das ist ein schönes Buch, ohne Zweifel. Die Fotos sind traumhaft, Layout und Aufmachung und Sprache dieses Gartenbuchs sind endlich ! einmal modern und lebendig und ja, auch mit dem komischen Titel (Wird die Blackbox vom Malaysia Air je gefunden werden?) kann ich mich mittlerweile anfreunden.
Das Buch möchte uns eine entspannte Art des Gärtnerns näher bringen. Wir sollen lernen, nicht gleich in Schnappatmung zu verfallen, nur weil irgendetwas Unbekanntes in unserem Beet auftaucht. Gewähren lassen, beobachten, regulierend eingreifen und damit auch gestalten. Wer schon etwas länger in seinem Garten arbeitet, wird feststellen, wie oft die schönsten, weil so wunderbar leicht wirkenden Gartenbilder und Pflanzenkombinationen nicht dank unsere Planung, sondern durch Aussaat und Zufall entstanden sind (auch wenn wir das dann selten zugeben).
Diese Art der laissez-faire-Gartengestaltung ist nun beileibe nicht neu, aber dies ist das erste Buch das ich kenne, das sich intensiv mit der Gestaltung durch Aussaat beschäftigt. Ich erfahre ein wenig über die Theorie der Pflanzenstrategien, sehe viele beispielhafte und beeindruckende Gärten, lese etwas über die notwendigen Arbeiten und Pflegeschritte und zum guten Schluss gibt es noch Pflanzenempfehlungen. Und die sind für mich nun der schlechte Schluss des Buches. Denn einige der hier empfohlenen Pflanzen würde ich nie und nimmer in den Garten holen, damit sie sich dort aussäen. Alchemilla mollis, Campanula trachelium und Alcea sind nach meinen Erfahrungen nicht zu bändigende Nervensägen mit dem Potential für jahrelangen Kleinkrieg im Garten. Und Geranium robertianum sollte nach Meinung der Autoren gemieden werden?
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich erworben, nachdem ich einen Artikel über diese Art zu gärtnern gelesen hatte und bin sehr begeistert über die schöne Aufmachung, wie immer natürlich über die tollen Fotos von Jürgen Becker, aber auch über die lebendige und frische Darstellung des Themas. Es hat mir dann sehr viel Spass gemacht, mal alles, was da aus den Terrassenfugen keimte, genau zu betrachten und einiges auch stehen zu lassen:))) In der dargestellten Perfektion ist Blackbox-Gardening sicher alles andere als pflegeleicht, aber man kann ja mal in einer Gartenecke anfangen. Ich kann das Buch uneingeschränkt allen empfehlen, Profis, Anfängern und auch Laien, besonders auch Stadtbewohnern, es gibt ja so viele "gebaute Kiesbereiche", Fugen, Ritzen, Pflasterungen... Das Buch macht Freude, man kann sich viele Anregungen zu holen und wird tatsächlich auch etwas gelassener im Umgang mit Sämlingen und Rhizomen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
nach guerilla gardening, samenbomben nun black box gardening als eine neue alte Methode vor allem Stadtgrün wieder lebendig zu machen. Den Autoren Jonas Reif, Christian Kress und Jürgen Becker ist ein hervorragendes Buch gelungen. Nicht, weil es auf der Modewelle mitschwimmt, sondern wirkliche Anreize setzt, umzudenken, wegzukommen von den in Gartencentern überbordenden Angeboten von mit großem Aufwand vorgezüchteten aufgepeppten Sommerblumen und Stauden, die oft schon nach wenigen Wochen das Zeitliche segnen und ausgetauscht werden müssen. Welch eine Energieverschwendung für Mensch und Umwelt.

Blackboxgardening ist Hinwendung zum alt Bewährten.Sie ist eine Methode, die dem Zufall - also der Natur - wieder mehr Platz einräumt und Überraschungen bereithält. Blackboxgardening ist eine Momentaufnahme in einer andauernden Entwicklung des Gartens. Dynamik und Zufall spielen die Hauptrollen auf der Gartenbühne des blackboxgardenings und der Gärtner als Regisseur des Spiels kann froh sein, wenn seine Schauspieler - die Pflanzen - das auch spielen, was er sich vorgestellt hat. Aber vielleicht merkt er ja auch, dass deren Variante viel besser ist.

Aber: die Natur nachzuahmen heißt auch, ihre Spielregeln zu kennen, d.h. auch beim blackboxgardening - so die Autoren - muss eine Standortanalyse vorgenommen werden: Boden - Licht - Feuchtigkeit müssen stimmen. Wichtig sei auch, dass nicht wahllos irgendwas ausgestreut wird, sondern entsprechend der gewünschten Farbe, Höhe und der o.g. Bedingungen nur einige möglichst einheimische Arten in Form von Samen oder Initialpflanzen in den Garten gebracht werden. Der Gärtner greift dann nur regulierend ein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch gibt einen guten Überblick über das Blackbox-Gardening. Mir hätte noch gefallen, wenn es noch ein paar "Kochrezepte" enthalten hätte, wie man als blutiger Anfänger die ersten Schritte macht und Erfahrungen sammeln kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch wahabe als Geschenk gekauft für eine begeisterte Gärtnerin die beruflich ssehr eingespannt ist, ich habe es kurz angesehen und hätte es gerne selbst behalten. Das Geschenk kam sehr gut an, ich weiß ja jetzt wo ich es mir mal ausleihen kann....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden