Facebook Twitter Pinterest
Black+++Decker+18V+2.0Ah+... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 125,84
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Maschinenhandel-Emmerich
In den Einkaufswagen
EUR 138,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Olano GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Black + Decker 18V 2.0Ah Li-Ion Akku-Astsäge, Hoch-Entaster, 20 cm Schwertlänge, 17cm Schnittstärke, GPC1820L20

4.0 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 149,95
Preis: EUR 125,89 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 24,06 (16%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
17 neu ab EUR 125,84 2 gebraucht ab EUR 106,24
  • Kraftvolle und leichte 18 V Li-Ion Akku-Astsäge von Black+Decker
  • Problemlos und sicher Äste bis 17 cm Durchmesser in bis zu 4 m Höhe sägen
  • Geringes Gewicht (3,7 kg)
  • Arbeitshöhe individuell anpassen, Gesamtlänge 1,97 m - max. 2,94 m
  • 20 cm Schwertlänge, 17 cm Schnittstärke

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Black + Decker 18V 2.0Ah Li-Ion Akku-Astsäge, Hoch-Entaster, 20 cm Schwertlänge, 17cm Schnittstärke, GPC1820L20
  • +
  • Dolmar Sägekettenöl 1 Liter 988002256
Gesamtpreis: EUR 133,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformationen

Technische Details
EAN / ArtikelnummerGPC1820L20-QW
Artikelgewicht3,7 Kg
Produktabmessungen20 x 5 x 15 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerGPC1820L20
AntriebsartAkku
Volt18 Volt
Watt500 Watt
Artikelmenge im Paket1
Anzahl der Teile1
Spezielle Eigenschaften18 V 2,0 Ah Li-Ion Akku-Astsäge. Ladezeit: 4h. Schwertlänge: 20 cm. Max. Schnittstärke: 17 cm. Max. Länge: 2.5 m. Schnitte pro Akkuladung: 130 x 3.5 cm. Gewicht: 3.7 kg.
Batterien inbegriffen Ja
Batterien notwendig Ja
Batterieart Lithium Ion
BatteriebeschreibungLithium-Ion (Li-Ion)
Batterielebensdauer 4 Stunden
Gewicht3.7 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00LPHFIA4
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 74.567 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4,8 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit11. Juli 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Black + Decker 18V 2.0Ah Li-Ion Akku-Astsäge, Hoch-Entaster, 20 cm Schwertlänge, 17cm Schnittstärke, GPC1820L20 | Problemlos und sicher Äste bis 17 cm Durchmesser in bis zu 4 m Höhe sägen | Geringes Gewicht (3,7 kg) | Arbeitshöhe individuell anpassen, Gesamtlänge 1,97 m - max. 2,94 m | 20 cm Schwertlänge, 17 cm Schnittstärke


Produktbeschreibung des Herstellers



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe mich von den guten Rezensionen hier verleiten lassen das Gerät zu kaufen. Gerät wurde sehr schnell geliefert. Weiterhin war auch ein Grund warum ich mich für diesen Hersteller entschieden habe weil ich bereits eine Akku-Motorsense von Black und Decker besitze, die den gleichen Akku verwendet. ( und mit der ich eigentlich recht zufrieden bin.) Nach dem ausgiebigen Testen des Baumschneiders muss ich leider fesstellen dass dieser ein absoluter Fehlkauf ist. Die Verschraubungen der Verlängerung lockern sich beim Sägen ständig und müssen dauernd nachgezogen werden. Der Stiel ist viel zu weich und biegt sich stark durch. Der Sägekopf ist zu kopflastig /schwer. Im Vergleich zu einer von mir ausgeliehen Motor Astsäge eines anderen Herstellers ist die Sägeleistung sowohl betreffend der Kette als auch dem Akku sehr bescheiden... Die guten Rezensionen hier für dieses Gerät kann ich nicht nachvollziehen. Das ganze Teil ist bestenfalls ausgelegt um im Garten mal einen oder zwei Äste abzusägen. Für mehr taugt es nicht.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von eophone am 27. Januar 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Diese Rezension bezieht sich auf Black+Decker 18 V/2,0 Ah Li-Ion Akku-Hoch-Entaster, 20 cm Schwertlänge

Das Abtrennen von Ästen höher gewachsener Bäume ist jedesmal ein gefährliches Unterfangen, weil der Sägende zumeist auf einer Leiter stehen muß. Damit ist eine riskante Instabilität gegeben, der sich nur gelenkige und erfahrene Kettensäger stellen sollten. Abhilfe schaffen kann dieser Hoch-Entaster, der eine maximale Sägehöhe von etwa vier Metern ermöglicht.

Zusammenbau und Funktionsprüfung
Angeliefert wird das Produkt in einem bedruckten Karton (18 x 19 x 105 cm). Die drei Teile (Sägekopfstange (+ Verlängerungsrohr, nur bei Bedarf) + Handgriffstange) sind binnen einer Minute zusammengesetzt. Der Akku muß zunächst geladen werden. Dafür wird ein federleichtes Steckernetzteil mitgeliefert, das über eine ca. 1 m lange Zwillingslitze mit dem Ladestecker fest verbunden ist. Dieser wird an den eigentlichen Akku angeflanscht. Die blinkende Diode signalisiert: hier wird geladen!
Ohne Zwischenrohr ist unser Werkzeug immerhin auch noch etwa 2 Meter lang. Vielleicht hätten Sie gern die Möglichkeit gehabt, den Handgriff direkt an den Sägekopf andocken zu können. Das ist aus gutem Grunde nicht vorgesehen: In diesem Fall wäre die Verletzungsgefahr sehr hoch, da die Säge nicht über eine Ketten- und Rückschlagbremse verfügt und zudem keinen seitlichen Handgriff besitzt. Wie schnell könnte dem Anwender das ungeschützte Sägeschwert ins Gesicht schlagen! Das mag ich mir lieber nicht ausmalen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Janie TOP 1000 REZENSENT am 24. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wir haben eigentlich nur einen Ast, der alle paar Jahr mal wieder gegen unser Fenster klopft und dann zurück geschnitten wird. Dafür wollten wir uns keine benzinbetriebene Astsäge anschaffen.
Leider erreicht man diesen Ast nicht vom Fenster aus und vom Boden sind es auch ca. 5 Meter bis man an ihm dran ist.

Trotz der Länge dieser Astsäge von ca. 3 m brauchten wir also eine Leiter.
Allerdings ist das Gerät so leicht und liegt so gut in der Hand, daß es auch von der Leiter aus sehr gut zu bedienen ist und das Ganze nicht in eine wackelige Aktion ausartet.

Der Akku reichte für unsere Arbeit an dem Ast (ca. 30 Minuten) aus und hatte noch Saft.

Unser Ast ist relativ dick und in den letzten Jahren haben wir uns immer nur darauf beschränkt, seine Spitze und die Ausläufer abzusäbeln. Diesmal haben wir ihn Dank der Astsäge ein gutes Stück kürzen können, trotz einer Astdicke von etwa 15 cm war das überhaupt kein Problem. Ja, es ist dann ein wenig frickelig und nicht so einfach, wie dünne Ästchen, aber es war machbar.

Die Astsäge ist im Betrieb sehr laut, was mich überrascht hat, da ich aufgrund des Akkubetriebs irgendwie erwartet hatte, sie wäre leiser als benzinbetriebene Sägen.
Sie ist kraftvoll und macht einen stabilen und gut verarbeiteten Eindruck.

Einziges kleines Manko, bei uns flogen trotz des kleinen orangen "Schutzschildes" die Sägespäne immer genau dorthin, wo der Sägende stand, ob das nun am recht kräftigen Wind lag, oder wir einfach in einem blöden Winkel arbeiten mußten, weil man anders die Leiter nicht aufbauen und den Ast erreichen kann, kann ich nicht sagen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Astsäge läuft und sägt sehr gut. Sie ist leicht. Einfach zu bedienen. Vllt. ein bisschen geräuschvoll, aber für unseren Bedarf (ein paar Äste pro Jahr absägen) völlig akzeptabel. Alles in allem bin ich sehr zufrieden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Black+Decker Hochentaster arbeitet mit einem 18V Li-Ionen Akku. Den Nachbarn wirds freuen, wenn statt der Motorsäge die Akkusäge zum Einsatz kommt. Die ist zwar auch nicht leise - jedoch ein erheblicher Unterschied zur Benzinvariante.

Wie man es von Black+Decker erwarten kann, ist das Gerät einwanfrei verarbeitet und sehr einfach zusammenzustecken. Die Säge besteht aus drei Grundteilen. Das Handstück mit einem Kunststoffrohr, ein Zwischenstück zur Verlängerung und der Einheit mit der Kettensäge, welche ebenfalls ein Kunststoffrohr besitzt. So kann man bei Bedarf bis zu 4 Meter hohe Äste schneiden.

Die Ergonomie des Gerätes ist hervorragend und das Gewicht mit 3,7 kg im Vergleich zur Benzin-Motorsäge für Überkopfarbeiten in Ordnung. Jedoch werden auch 3,7 kg beim Arbeiten mit der Zeit schwer...

Die Bedienung ist denkbar einfach. Nach Entriegelung durch einen Schutzschalter braucht man nur den Kmnopf im Handstück drücken und die Säge verrichtet brav ihren Dienst. Man kann Äste mit bis zu 17cm Durchmesser damit sägen. Jedoch ist zu bedenken, dass die Akkuleistung je nach Astdicke und "Anstrengung" des Gerätes drastisch verringert wird. Wenn man also viele Bäume im Garten hat, sollte man sich evtl. einen Zweitakku zulegen.

Der Akku selbst ist nach 4 Stunden komplett geladen. Eine entsprechende Ladestation liegt natürlich bei. Weiter sind enthalten: eine Abdeckung für das Sägeblatt, ein Imbußschlüssel für das Nachspannen und eine leere Ölflasche.

Ich frage mich schon, warum man die Pumpflasche seitens des Herstellers nicht mit Öl gefüllt hat. So muss man dieses nun nachkaufen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: astsäge elektrisch, akku bosch 18 v, akku säge, akku kettensäge