Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Black Celebration [Vinyl LP]

4.7 von 5 Sternen 62 Kundenrezensionen

Alle 33 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Depeche Mode-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl Verifizierter Kauf
5. Mai 1986, Rudi-Sedlmayer-Halle München. Mein erstes Depeche Mode Konzert war eine Offenbarung. Im Publikum Gleichgesinnte, schwarzgewandete Waver und Gruftis. Auf der Bühne Depeche Mode in trendigen Lederoutfits hämmern auf allerlei Rohre, Metallstangen, Synthesizer und Drummachines. Dave Gahan begeisterte mit seinen energetischen Tanzeinlagen.
BLACK CELEBRATION entstammt einer Zeit, in der die Popmusik ungeahnt aufblühte, wie man es seit den 60er Jahren nicht mehr erlebte, inklusive unzähligen Jugendsubkulturen. Eine unfassbar spannende Zeit, wie sie die heutige Jugend leider nicht mehr erleben darf mit all dem eintönigen und uniformen Klangbrei aus seelenlosen 08/15-Produktionsstätten.
BLACK CELEBRATION markiert auch gleichzeitig die düsterste Phase von Depeche Mode, die ihren Tribut an den vorherrschenden New Wave zollen und neben THE CURE, ANNE CLARK, OMD, SOFT CELL und NEW ORDER diese Phase der 80er Jahre entscheidend prägen.
Auf dem großartigen Album überraschen die Synthipopper mit innovativen Samples und rohen Sounds. Quasi als Gegenpol stehen die schönen, geradlinigen Melodien und natürlich Dave Gahan mit seiner prägnanten und ehrfurchtgebietenden Stimme. Die Grundstimmung ist düster und tragend, abgesehen von A QUESTION OF TIME folgen alle Titel eher einem moderaten Beat.
BLACK CELEBRATION ist demzufolge auch kein Party-Album, aber grandiose Titel wie STRIPPED oder BLACK CELEBRATION haben auch nach 30 Jahren nichts von ihrer Klasse verloren und immer noch so schön, dass einem die Tränen kommen, nicht nur der alten Zeiten wegen...
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seit dem Konzert von DM am 05.05.17 in Köln, bin ich derart "geflasht", daß ich mir sofort 4 CD's von Ihnen bestellt habe.
Der Live Auftritt war einfach nur "Hammer". Ich habe bereits wirklich viele Konzerte von "Großen" Bands (Bon Jovi, Genesis, PUR, Scorpions ...) gesehen, aber hier war die Stimmung derart bombastisch, das habe ich wirklich selten erlebt. Das gesamte Publikum (Fans) überall auf den Rängen, haben gesungen, geklatscht, Handy Taschenlampen eingeschaltet, sind mit der Band mitgegangen- wirklich phantastisch, mehr geht glaub' ich gar nicht. Es war mein erstes Konzert von DM, Dave Gahan hat wirklich Alles gegeben. Ich kann sagen, obwohl mich die Band durch mein Leben begleitet hat, bin ich jetzt zum richtigen Fan geworden. Hammermäßig!!!! ******
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bradetti am 8. Oktober 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bewerte hier nicht die SACD/DVD-Version!
An Black Celebration kam ich - mit einigen Ausnahmen - lange nicht so richtig ran, da mir außer den Auskopplungen nicht viel gefiel. Das hat sich geändert. Ob es an meinem sich ändernden Musikverständnis liegt mag ich nicht beurteilen. Fakt ist - als komplettes Album erschließt sich Black Celebration nicht sofort, ist aber vom Songwriting her ein absolutes Highlight! Nach wie vor sind meine persönlichen Höhepunkte noch immer "Stripped/Here is a house", "Fly on the windscreen", A question of time/lust" und "Dressed in black". Verglichen mit den anderen DM-Alben kann man Black Celebration wohl am besten mit dem Wort "düster" beschreiben. Und es übt auch 20 Jahre (!!!) nach Erscheinen eine unglaubliche Faszination aus und man stellt fest, dass es auch im aktuellen Musikbusiness nichts Vergleichbares gibt.
Ich höre es sehr gern und bin echt froh, dass ich bei diesem Album nicht "locker" gelassen habe...!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Diesmal Vinyl! Die CDs habe ich ja sowieso, aber nun dachte ich mir, so ein toller Klang einer Schallplatte wäre mal gut. Es ist noch besser. Hammergeil. Die Songs, klar, super. Die Sache mit dem Vinyl erfordert, natürlich, das Drehen von A- zu B-Seite. Wie früher halt. Super.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Black Celebration ist eines der besten Alben überhaupt und meiner Meinung nach auch das Beste von Depeche Mode. Grandiose Stücke wie Stripped, A question of time, A question of lust und Black Celebration, die wie kaum andere Lieder pure Emotionen ausdrücken sind, wie ich finde, die Spitzen des Eisbergs, der sich da Depeche Mode nennt.

Der Klang ist grandios, alles klingt hervorragend, ich konnte keine Fehler entdecken - mit passender Soundanlage ist der Genuss wohl noch höher (als ich ihn haben konnte ;) ).

Die DVD ist eine informative Dreingabe, die auch den relativ hohen Preis von gut 22€ rechtfertigt; ein Preis, den ich für CDs ansonsten für viel zu hoch halte (wie es bei vielen der Fall ist). Doch hier spricht die Qualität Bände und lässt alle Zweifel beiseite fahren.

5*-Kaufempfehlung!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Black Celebration" darf getrost als einen der großen Meilensteine von Depeche Mode angesehen werden. Viele Fans sehen dieses Werk noch heute als ihr Bestes an. So radikale Grooves wie bei "Fly on the windscreen", "Stripped" oder "A Question of time" gab in der elektronischen Musik vorher noch nie. In einer Zeit wo seichter, billiger Pop die Charts stürmten, kamen Depeche Mode mit einem so skurrilen Album zurück. Die Grundstimmung des Albums ist düster und traurig gehalten. Seltsamerweise wirken die Songs trotz aller Dunkelheit aufbauend, was die breite Masse allerdings erst sehr viel später begriff! Depeche Mode verströmten in ihren Songs zum ersten mal wirklich Herzblut! Auch Martin Gore singt auf diesem Werk öfters den je, dadurch kommt auch die zarte und traurige Seite des Albums sehr schön zum Ausdruck. "Black Celebration" wirkt immer noch zeitlos und klingt trotz des alters noch erstaunlich modern, da der Sound derart ausgeklügelt und nicht mehr zu toppen ist. Die vielen minimalistischen Balladen sind ein wahrer Ohrenschmaus und unterstreichen den traurigen Charakter dieses Meisterwerkes. Dieses Album besitzt eine dunkle, erotische Schönheit und gibt dem Hörer viel mentale Energie. Hier schafft es die Band sehr gekonnt eine Brücke zwischen coolen klängen und sehr gefühlvollen Harmonien und Wärme zu bauen. "Black Celebration" ist der "Soundtrack" der 80ger Jahre und wer die Alben anderer Künstler dieser Zeit kennt, weiß das Depeche Mode ihrer Zeit um Lichtjahre voraus war! Dieses Werk traf genau den Nerv der Zeit wie kein anderes Album. Es hatte einen enormen Einfluss auf die Musikszene! Dieser Sound wurde dann vom "Kommerz" ausgereizt und ausgebeutet.Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden