Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Bitter Suites to Succubi
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Bitter Suites to Succubi

1. April 2011 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 6,99 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 11,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
2:23
30
2
6:39
30
3
4:46
30
4
5:21
30
5
3:22
30
6
4:49
30
7
6:57
30
8
2:59
30
9
7:22
30
10
4:55
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 29. August 2005
Format: Audio CD
"Bitter Suites to Succubi" ist echt ein Album, das ich mir immer wieder am Stück reinziehen kann. Nach dem zwar recht faden Opener "Sin Deep" lassens die Black Metaller mit "All Hope" richtig krachen: Geile Drumms, fette Riffs und die unverwechselbar-billante Kreisch-Gröhl-Universal-Stimme von Dani erzeugen das echte Cradle-Horror-Feeling. Schon der nächste Song "Born in a Burial Gown", von dem auch ein Teil des Videos mitgeliefert wird, garantiert erneut Gänsehaut. Weitere geile Songs: "Summer Dying Fast", "No Time to Cry", "Suicide and Other Comforts" und "Scorched Earth Erotics".
Im Großen und Ganzen gefällt mir dieses Album um einiges besser als die aktuelle Scheibe "Nymphetamine", weil sie einfach viel mehr fetzt.
Es gibt aber trotzdem nur vier Sterne, da die drei Songs "Summer Dying Fast", "The Principle..." und "The Black Goddess Rises" schon auf dem alten Album "The Principle of Evil Made Flesh" zu hören sind.
Für Neueinsteiger würde ich zwar eher den Klassiker "Midian" empfehlen, aber wer schon weiß, wie geil Cradle ist, für den heißts eideutig: KAUFEN UND ABMETALLEN!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden