Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Bitcoin - Geld ohne Staat... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Buecher-Outlet
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut - ungelesenes Buch mit Lagerspuren - am Schnitt als Mängelexemplar gekennzeichnet - Versand nach Zahlungseingang - 9900Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt der Sendung bei.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Bitcoin - Geld ohne Staat: Die digitale Währung aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft Taschenbuch – 11. Mai 2015

3.9 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 9,87
60 neu ab EUR 16,99 8 gebraucht ab EUR 9,87

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Bitcoin - Geld ohne Staat: Die digitale Währung aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft
  • +
  • Die Bitcoin Bibel: Das Buch zur digitalen Währung
  • +
  • Die Blockchain Bibel: DNA einer revolutionären Technologie
Gesamtpreis: EUR 42,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Aaron Koenig ist seit 2011 in der Bitcoin-Wirtschaft engagiert. Er hat mit seiner Firma Bitfilm zahlreiche Filme für Bitcoin-Start-ups produziert. Koenig organisiert ein Bitcoin-Filmfestival sowie eine monatliche Bitcoin-Tauschbörse in Berlin. Er ist Diplom-Kommunikationswirt und seit 1994 in der kreativen Internetbranche tätig.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mit diesem Buch ließ sich meine bisherige Vermeidungshaltung dem Thema Bitcoin gegenüber leider nicht mehr aufrecht erhalten.
Aaron Koenig versteht es, die Neugier anzufachen und den Spannungsfaden nicht mehr abreißen zu lassen.
Wie kam es zu Bitcoins, was ist die Philosphie dahinter, Eingehen auf Gegenargumente - alles wird in kurzweiliger Art dargeboten.
Und man will dann alles sofort in einer Nacht nun aufsaugen. Hatte schon lang nicht mehr dieses Gefühl.
Nebenbei bekommt man auch noch eine ausgezeichnete Aufbereitung der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, die ich
noch nirgendwo in so kurzer und prägnanter Form gesehen habe.
Sind nun Bitcoins der Einstieg in eine Änderung der Machtverhältnisse durch Aufbau eines alternativen Währungssystems?
Können freiheitsliebende Menschen sich eine neue Finanzwelt erschaffen?
Gibt es eine friedliche Entmachtung der Mächtigen durch Aufbau eines gewaltfreien Paralleluniversums mit neuer Blockchain-technologie?
Eine weiterführende Beschäftigung mit dieser Zukunftstechnologie lässt sich nicht mehr vermeiden.
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dr. M. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 22. Oktober 2015
Format: Taschenbuch
Wenn man Menschen erzählt, dass ein Geldmonopol des Staates nicht zu einer Marktwirtschaft passt, dann schauen sie meist entsetzt drein. Sie können sich nicht vorstellen, dass sie zwischen verschiedenem Geld wählen sollen oder dass ihr Eigentum dadurch sicherer werden würde. Das Vertrauen in den Staat ist besonders in Deutschland stark ausgeprägt. Und das obwohl er bei Lichte betrachtet nicht viel auf die Reihe kriegt und das sauer erarbeitete Steuergeld seiner Bürger mit großen Schwüngen zum Fenster herauswirft. Inzwischen gibt es darüber sogar schon eine beliebte Fernsehshow.

Ganz anders sieht das in Argentinien aus. Nachdem die Bürger dieses Landes in der jüngeren Vergangenheit erleben mussten, wie sie gnadenlos enteignet wurden, wie ihre Konten eingefroren und ihre Altersvorsorge wertlos wurde, gibt es ein solches Vertrauen dort nicht mehr. Argentinien spielt gerade auch deshalb eine besondere Rolle beim praktischen Gebrauch der virtuellen Bitcoins. Man kann dort - so liest man in diesem Buch - in Cafes mit seinem Smartphone in Bitcoin bezahlen. Bitcoin ist keine staatliche Währung. Der Staat hat weder einen Zugriff auf, noch eine Kontrolle über diese Währung. Und: Die Anzahl der Bitcoins ist auf 21 Millionen begrenzt. Es käme also nie zu einer Inflation, also zu einer beliebigen Ausweitung der Geldmenge.

Einem normalen Menschen, der sich mit Währungsfragen noch nicht auseinandergesetzt hat, müssen bei solchen Aussagen zwangsläufig Zweifel kommen. Kann das tatsächlich funktionieren? Man ist anderes gewöhnt. Und das ist gewöhnlich der Maßstab, selbst wenn er sich schon mehrmals als falsch erwiesen hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Das Buch hat mir sehr gefallen, es ist genau das, was vor allem in Zeiten der Eurokrise gebraucht wird- Bitcoins Hintergrund in der Oesterreichischen Schule der Nationaloekonomie, einfach und spannend erklaert, und damit interessant fuer jeden, der anfaengt, ueber Bitcoin zu lernen. Wer den Hintergrund von Bitcoin kennt, weiss, dass Bitcoin eine laengst ueberfaellige, weltweite Revolution darstellt.
Wer sich damit schon auskennt, fuer den ist das Buch durch den Einblick in die brandneue Welt der Blockchains interessant, der Technologie hinter Bitcoin, deren Potential mit dem des Internets verglichen wird, und deren "Hype" gerade erst anfaengt. Fast taeglich gibt es neue Entwicklungen in der Bitcoin-und Blockchainwelt, wer "erst" jetzt einsteigt und mithalten will, jetzt schnell lesen!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer sich für das Thema Bitcoin und unser Geldsystem interessiert: Dieses Buch kann ich SEHR empfehlen, denn es erklärt die wirtschaftliche Sicht auf wunderbar anschauliche und verblüffend einfache Weise. Man braucht kein Computerexperte sein um den Inhalt zu verstehen. Das Buch zieht einen förmlich in seinen Bann. Und die darin ebenfalls enthaltenen, interessanten Interviews runden das Gesamtbild sehr schön ab. Bitcoin und die Idee dahinter ist genial und es wird die Welt produktiver und friedlicher machen. Auf in die neue Zeit!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dies ist das erste Buch, das ich zum Thema Bitcoin gelesen habe. Die wirtschaftlichen Theorien sind mir dennoch nicht neu; für meinen Geschmack ist das Buch zu stark von der Meinung des Autors geprägt. Für und Wider werden sehr subjektiv gegenübergestellt, und das hat mich etwas gestört. An sonsten muss ich sagen, dass ich aus dem Buch hauptsächlich die konkreten und praktischen Hinweise aus den grauen Kästen mitnehme. Insofern hat sich der Kauf schon gelohnt. Ich hoffe, ich finde noch ein Buch, das genauer auf die technischen Hintergründe eingeht.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Thema ist natürlich sehr komplex und nicht ohne Weiteres zu verstehen. Aber auch die Funktionsweise des Internets und eines Mobiltelefons können die Wenigsten erklären. Auch hier ist es sicher nicht das Ziel des Autors gewesen, uns zu Fachleuten nach dem Lesen zu machen. Aber er hat es meiner Meinug nach erfolgreich geschafft, das Thema Blockchain und kryptische Währung als bahnbrechende Zukunftstechnologie vorzustellen und anschaulich näher zu bringen.
2 Milliarden Menschen haben derzeit keinen Zugang zu einem Bankkonto. Mit kryptischer Währung, Internet und Smartphone könnten Sie sofort am Welthandel teilnehmen. Ob die Währung Bitcoin, OneCoin, Ethereum, Ripple, Litecoin oder anders heißt. Dabei wird sicher die einfache Handhabung die größte Rolle spielen.
Danke an den Autor!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen