Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,02
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Bit Literacy: Productivity in the Age of Information and E-mail Overload (English Edition) von [Hurst, Mark]
Anzeige für Kindle-App

Bit Literacy: Productivity in the Age of Information and E-mail Overload (English Edition) Kindle Edition

3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 1,02

Länge: 193 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert
Sprache: Englisch

Dieses Buch war Teil der Kindle AusLese
Jeden Monat vier ausgewählte Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bit Literacy offers a solution to email overload, media overload, and other kinds of information overload. The daily flood of e-mail, multiple todo lists, a cluttered desktop, documents in various file formats, and the constant distraction of cell phones are all problems that people desperately need help with. More than a quick fix or another "how-to" guide, Bit Literacy offers an entirely new way of gaining productivity, and lowering stress, that users at any level of expertise can put into action right away. Mark Hurst - who has reached hundreds of thousands of readers through his Good Experience blog and Uncle Mark guides, has revealed the way to survive, and thrive, in the digital age: "Let the bits go."

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 973 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 193 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Good Experience Press (15. Juni 2007)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B001CLFPMY
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #68.275 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch beinhaltet eine Reihe von Kapiteln, wie man denn grundlegende Dinge wie die Gestaltung von (sinnvollen) Dateinamen, das Verwalten von Fotos, der Umgang mit Emails, und so weiter machen kann.

Dabei wird auf zahlreiche Best Practices verwiesen und bietet einem jeden Computerbenutzer hilfreiche Anstöße. Nur im Kapitel mit Aufgabenverwaltung wird etwas direkt auf ein bestimmtes Produkt verwiesen, wo man sich Aufgaben per Emails selber schicken kann. Hier merkt man den persönlichen Bezug des Autors zu der Servicelösung und ich würde nicht meinen, dass das Medium Email für Aufgabenverwaltung das Allheilmittel ist. Vorsicht also in diesem Kapitel.

Meiner Meinung nach ist es traurig, dass der Informatik-Unterricht der Schule die Thematiken dieses Buches nicht abdeckt. Stattdessen werden Menüeinträge von Microsoft-Produkten auswendig gelernt.

Ich bin seit vielen Jahren im Bereich IT tätig und beschäftige mich intensiv mit Personal Information Management. Dadurch hat mir das Buch wenig Neues gebracht. Einige Dinge konnte ich mir trotzdem herausholen und gerade als Geschenk verwende ich es sehr gerne. Den Produktivitätsvorteil kann kaum ein Benutzer ignorieren.

Meiner Meinung nach eine Pflichlektüre für jeden, der mit Computer zu tun hat und das nimmt heutzutage vermutlich keine Person mehr aus. Je früher der Inhalt dieses Buches gelesen wird, umso besser, da es Datenverlust und Organisationschaos von vorn herein minimiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von fubalu am 7. Mai 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Hier kommt nicht viel Neues dazu... Mark Hurst propagiert die leere Inbox. Zwischendurch bekommt man aber stark das Gefühl er habe das Buch nur geschrieben, um sein eigenes To Do Tool zu verkaufen....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich kämpfe immer wieder mit vollen Festplatten, Emailpostfächern und unübersichtlichen Todo-Listen. Dieses Buch bietet hilfreiche Tipps, wie man damit umgeht. "Bit Literacy" ist eine notwendige Fähigkeit heutzutage.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich lese in einer früheren Rezension "langweilig" und "alte Weisheiten".
Das Buch mag vielleicht mit alten Weisheiten daherkommen, nur: Ich hatte mir nie gross Gedanken gemacht, wie ich E-Mails, Todos und Fotos Organisiere.
Das Buch hat mir geholfen. Vor allem fühlte ich mich mehrmals ertappt: Ich spielte lieber mit Funktionen von Todo-Listen, verbrachte Zeit mit Tags und Kategorien, statt die tatsächliche Arbeit zu tun.
Langweilig fand ich das Buch nicht. Der Ton bleibt sympathisch und ist nicht neunmalklug. Daher lese ich auch gerne, wenn Mark Hurst etwas ausholt.
Kurz: Die alten Weisheiten haben mir als Organisations-Anit-Talent schnell geholfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Tun Sie sich einen Gefallen: Lesen und kaufen Sie lieber ein Buch von David Allen (GTD). Mark Hurst bietet unter dem schönen Titel "Bit Literacy" nur Hausmannskost und alte Weisheiten. Das Ganze ist auch noch unglaublich dröge geschrieben ' was mich erstaunt, da Mark Hurst im Web durchaus unterhaltsame Artikel veröffentlicht hat.
Dieses Buch will mir nicht einmal jemand gebraucht abkaufen. Oder doch?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover