Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Bis Mittwoch unter der Ha... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Bis Mittwoch unter der Haube (Aus der Reihe: Eine Braut für jeden Tag, Band 1) Taschenbuch – 4. März 2014

4.3 von 5 Sternen 105 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,99
3 gebraucht ab EUR 4,99

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Bis Mittwoch unter der Haube (Aus der Reihe: Eine Braut für jeden Tag, Band 1)
  • +
  • Ab Montag verheiratet (Aus der Reihe: Eine Braut für jeden Tag, Band 2)
  • +
  • Jawort am Freitag (Aus der Reihe: Eine Braut für jeden Tag, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

New-York-Times-Bestsellerautorin, USA-Today-Bestellerautorin, Wall-Street-Journal-Bestsellerautorin, Amazon-Bestsellerautorin, Indie-Reader-Bestsellerautorin …

Catherine Bybee sagt über sich selbst: Zuerst und vor allem bin ich Ehefrau und Mutter. Danach kommt das Schreiben – über alles, was prickelnd und romantisch ist. Wenn es kein Happy End hat, will ich nichts damit zu tun haben. Seien wir ehrlich: Das Leben ist voller … na ja … Leben.

Nach einem Jahrzehnt als Krankenschwester in städtischen Notaufnahmen möchte sie in eine schönere Welt abtauchen, wenn sie ein Buch in die Hand nimmt. Inzwischen erschafft sie selbst solche Welten, solche kleinen Fluchten vom Alltag.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Um das Vermögen seines Vaters zu erben und damit auch weiterhin für seine Mutter und Schwester gesorgt ist, muss der adelige Junggeselle Blake Harrison bis zu seinem 35. Geburtstag verheiratet sein, also hat er noch Zeit bis Mittwoch. Keine seine zahlreichen Geliebten kommt in Frage und die Zeit drängt, deshalb nimmt der die Hilfe des seriösen Heiratsvermittler Sam Elliot in Anspruch. Doch statt eines Mannes leitet die sexy Samantha Elliot die Agentur. Sie hat sofort ein paar passende Frauen für Blake, doch er will nur Samantha. Die attraktive Frau hat ihm schon beim ersten Treffen mit ihrer Stimme und ihrem ganzen Auftreten verzaubert. Zuerst lehnt Sam seinen Antrag ab, doch dann unterbreitet er ihr ein Angebot, dass sie nicht abschlagen kann: Er bietet ihr an die monatlichen Summen für das teure Pflegeheim ihrer Schwerster zu zahlen, wenn sie ein Jahr seine Ehefrau spielt.

Obwohl Sam Ehen vermittelt, hat sie selbst kein Interesse an einer Hochzeit, bis sie den reichen und smarten Blake kennen lernt. Als er ihr dann ein Angebot macht, dass sie nicht ablehnen kann, sagt sie zu. Denn ihr Herz ist ja nicht Gefahr, denn die Ehe ist ja nur auf dem Papier. Doch weder Blake noch Sam konnten ahnen, dass die Anwälte von Blakes Vater die Ehe nicht so einfach hinnehmen wollen und ehe sich es sich versehen, wird aus dem Spiel eine leidenschaftliche Affäre...

Catherine Bybees erster Teil ihrer romantischen Liebesromanserie Weekday Brides unterhält mit einer romantischen und humorvollen Liebesgeschichte. Die Personen sind liebevoll gezeichnet und beim Lesen spürt man, dass Blake und Sam einfach zusammen gehören. Der Plot Vernunftehe ist schon in zahlreichen Romanen umgesetzt worden, aber trotzdem schafft die Autorin es, ihren Roman durch den guten Stil und die Hauptpersonen zu einem besonderen Vergnügen zu machen.

Teil 1: Bis Mittwoch unter der Haube
Teil 2: Ab Montag verheiratet
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zum Inhalt verweise ich hier gerne auf die Kurzbeschreibung und den "Blick ins Buch".
Ich bin durch eine Empfehlung auf dieses Buch aufmerksam geworden & habe es mir gleich runtergeladen.
Okay, die Grundidee des Buches ist nicht neu, ich bin jedoch sehr neugierig & immer an neuen Autoren interessiert.

Nun habe ich das Buch ausgelesen & bin mir unsicher, wie ich das Buch bewerten soll.... es liest sich gut, Blake und Sam sind als Hauptfiguren gut gelungen, die Nebenfiguren spielen eher "Randfiguren", so dass man nicht sehr viel zu ihnen sagen kann...

Die meisten Liebesszenen sind nur angedeutet, ein paar jedoch auch ausführlicher beschrieben.
Dabei ist die Autorin direkt, die Szenen sind sehr sinnlich & erotisch.
Dennoch fehlte mir bei der Geschichte einfach der letzte Pfiff, weswegen ich zwischen 3 und 4 Punkten schwanke, mich aber für die Aufwertung auf 4 Punkte entscheide, da es sich um eine solide Liebesgeschichte handelt.

Die Problematik mit seiner Ex-Geliebten & die Eheprobleme sind auch nicht neu, aber gut erzählt... dennoch fehlte mir etwas, leider lief mir alles viel zu sehr nach "Schema F" ab & der Erzählstil blieb mir zu flach....

Fazit:

Solide Geschichte, die mit netten Charakteren und einer guten Liebesgeschichte punkten kann, für mich jedoch zu "geradlinig" und ohne den gewissen Pfiff auskommt (ich kann das leider nicht besser beschreiben..).
Blake & Sam sind nett, ihre "Väterproblematik" gut dargestellt, dennoch sind sie mir nicht ans Leserherz gewachsen.

Ich würde gerne 3,5 Punkte vergeben, da dies aber nicht möglich ist, runde ich auf 4 Punkte auf!
Ich werde der Autorin dennoch eine weitere Chance geben & herausfinden, ob sie noch steigerungsfähig ist!

In Teil 2 und 3 werden dann wohl noch Blakes Schwester & Sams Mitarbeiterin und beste Freundin ihre Geschichten erzählen dürfen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ich habe leichte Unterhaltung erwartet. Diesbezüglich wurde ich auch nicht enttäuscht. Ich bin harmoniesüchtig und habe so meine Groschenroman-Phasen. Genau hier passt der Roman hinein. Anders als beim Groschenroman geht es allerdings beim Sex zur Sache. Das ist der Punkt, wo es mir deutlich zuviel wurde. Denn besonders diese Sexszenen sind mir schlicht zu platt. Für jemanden, der leidenschaftliche Sexszenen mag, sind sie zu lau (ich würde jedenfalls beim ersten Kuss nicht soviel lecken...) und für Romantiker sind sie nun wieder zu direkt und sprachlich unschön, wenn man nicht gerade auf Brustw... wie Kieselsteine steht... Vorsicht meine Herren, die nächste Frau beglücken sie bitte nur im Beisein ihres Zahnarztes...
Erotik schreiben ist schwer... das hab ich beim Lesen deutlich bemerken dürfen. Ich bin mir im Nachhinein auch nicht ganz sicher, was für eine Art Roman das hier sein soll. Ich habe mir einen einfachen, flüssigen, leicht angekitschten Frauenroman gewünscht, was er aber eben durch diese stümperhaften Sexszenen nicht ist.

Wer, wie ich manchmal, gerade in seiner Happy-End und Kitschphase ist, der mag sich gut unterhalten fühlen. Denn dann wollen wir nur bunte Bilder mit viel Zucker. Für andere könnte es schwieriger werden.

Ob es noch ein Happyend wird, kann ich allerdings nicht sagen, ich befinde mich in der Buchmitte und kann es wirklich nicht mehr ertragen. Besonders bei diesen Sexszenen möchte ich eigentlich beide Protagonisten nur noch hauen... ich les nicht weiter. Ich finde, hier wäre weniger mehr gewesen.

Wer sich gut unterhalten fühlt, dem sei es herzlich gegönnt. Ich brauche jetzt erstmal einen richtigen Thriller...
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen