Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Birkhauser Architectural Guide: 20th Century (Birkhauser Architectural Guides, 20th Century) (Englisch) Gebundene Ausgabe – Mai 1998

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,49
Gebundene Ausgabe, Mai 1998
 
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

This guide provides a a survey of 550 important 20th-century buildings in the Benelux countries. The authors have selected projects in urban areas, smaller towns and provincial regions. Projects are listed with addresses and detailed registers, photographs and, in some cases, architectural plans and sections. Projects featured include those by architects including: Victor Horta, Josef Hoffmann, Henry van de Velde, Philippe Samyn, Denis Lasdun, Gottfried Bohm, Arquitectonica, and Richard Meier. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Leo VINE-PRODUKTTESTER am 15. September 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Der Architekturführer stellt ca. 550 Bauten dar. Chronologisch betrachtet beginnt das Buch am Ende des vorigen Jahrhunderts mit Werken von Berlage, Kromhout, Horta und Van de Velde - Bauwerke, die die Architektur über die Schwelle des Fin de siede geführt haben und die in verschiedener Hinsicht für die Reformbestrebungen des 20. Jahrhunderts richtungweisend geworden sind. Der Führer reicht bis ins Jahr 1996; darüber hinaus wurden nur einige wenige Werke aufgenommen, deren Realisierung sichergestellt war. Der Schwerpunkt liegt auf den letzten zwanzig Jahren. Im Aufbau folgt der Architekturführer geographisch den drei Ländern und innerhalb dieser Länder den Provinzen. Die Reise durch die belgischen und niederländischen Provinzen beginnt im Nordwesten und endet im Südosten. Innerhalb der Provinzen wurden die Bauwerke nach ihren in alphabetischer Reihenfolge aufgeführten Standorten eingeordnet. Dies gilt auch für Orte, die zu den Agglomerationen um die großen Städte gehören. Innerhalb der Orte wiederum wurden die Bauten chronologisch geordnet.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden