Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Billy Elliot - I Will Dance (Jahr100Film)

4.7 von 5 Sternen 132 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 49,50 EUR 39,75
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jamie Bell, Julie Walters, Jamie Driven, Gary Lewis, Jean Heywood
  • Regisseur(e): Stephen Daldry
  • Komponist: Stephen Warbeck
  • Künstler: Natascha Wharton, Greg Brenman, Lee Hall, Brian Tufano, John Wilson, Maria Djurkovic, Stewart Meachem, Mark Holding, Jonathan Finn, Adam O'Neill, Charles Brand, Tessa Ross, David M. Thompson
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Ungarisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 15. März 2012
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 106 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 132 Kundenrezensionen
  • ASIN: B006RNAAIQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 173.819 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Special Edition includes bonus documentary "The Billy Elliot Boy"

Der elfjährige Billy aus Durham entdeckt seine Liebe zum Tanz, als sich Box- und Ballettgruppe eine Halle teilen müssen. Erleichtert hängt er die Boxhandschuhe an den Nagel und trainiert heimlich Ballett. Sein streikender Minenarbeiter-Vater würde ihn nie verstehen. Doch seine Ballettlehrerin unterstützt ihn.

Bonusmaterial:
Featurette "Billy Elliot: Breaking Free"; Original Kinotrailer; Produktionsnotizen; Interaktives Feature; Biografien;

Amazon.de

In der rauhen-aber-herzlichen Tradition von Filmen wie Brassed Off und Ganz oder gar nicht stehend, ist Billy Elliot der erste Kinofilm des viel gerühmten britischen Theaterregisseurs Stephen Daldry. Der Film spielt 1984 in County Durham und dort, im hohen Norden, ist das Leben zu dieser Zeit härter als gewohnt: Der Bergarbeiterstreik befindet sich auf seinem Höhepunkt, Vater und Bruder des elf Jahre alten Billy halten sich standhaft als Streikposten. Billy hat unterdessen eigene Probleme. Sein Vater kratzt wöchentlich das Geld für Billys Boxstunden zusammen, aber dieser hat eine ganz andere Begabung in sich entdeckt: Er ist ein viel versprechender Balletttänzer. Weil er jedoch in einer wilden Macho-Umgebung lebt, behält Billie seine Leidenschaft für sich. Denn würde er zu Hause seine Aktivitäten öffentlich zugeben, wäre das genau so, als würde er ein Schild mit der Aufschrift "ICH BIN STOCKSCHWUL" vor sich her tragen. Doch seine Lehrerin, Mrs. Wilkinson (Julie Walters), möchte, dass Billy für ein Stipendium an der Londoner Ballettschule vortanzt. Familienprobleme sind vorprogrammiert.

Daldrys Film spricht auch politische und sexuelle Themen an, aber das beste an Billy Elliot sind die lakonischen Dialoge (Drehbuchautor Lee Hall hat eine tolle Arbeit abgeliefert) und die großartige Vorstellung von Newcomer Jamie Bell in der Titelrolle. Seine Tanzperformances (eher ein Gene Kelly als ein Nureyev) transportieren ein unwiderstehliches Hochgefühl der Selbstentdeckung. Aus der makellosen Nebenbesetzung sticht allen voran Stuart Wells als Billys niedlicher schwuler Freund Michael hervor. Der Bergarbeiterstreik, der in weiten Teilen des Films die Hintergrundkulisse bildet, ist eine der grässlichsten Episoden der jüngeren britischen Geschichte. Dem wird vor allem in einer kurzen Sequenz Rechnung getragen, in der helm- und schlagstockbewehrte Polizisten einige Streikende durch die beengten Häuser des beschaulichen Städtchens hetzen. --Philip Kemp -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 6. Oktober 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2015
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2006
Format: DVD
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2003
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?