Facebook Twitter Pinterest

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 115,02
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

BikeLogger Mein Bordcomputer für das Fahrrad

3.1 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 115,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch meso international GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 115,00
  • Protokolliert alle Fahrtdetails ununterbrochen selbst wenn das Smartphone zu Hause liegt
  • Wird fest z.B. am Bügel des Frontscheinwerfers montiert
  • Tacho und Auswertung mit kostenloser App für iOS und Android
  • Nabendynamo erforderlich - daher keine Batterie und kein Speichenmagnet notwendig
  • Alarmfunktion - alarmiert das Smartphone wenn das Fahrrad bewegt wird (in Bluetooth-Reichweite)

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, kauften auch


Wird oft zusammen gekauft

  • BikeLogger Mein Bordcomputer für das Fahrrad
  • +
  • 2er Set Doppel-Lichtkabel - z.B. für Fahrrad - je 1x 210cm und 1 x 60 cm mit Flachstecker einseitig, zweite Seite abisoliert - 2-adrig
Gesamtpreis: EUR 120,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie auch die große Auswahl an Büchern rund um den Radsport.

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Mehrfach ausgezeichnet durch EUROBIKE Award 2013 und ISPO BRANDNEW Award!

Das System aus einer am Lampenkabel angeschlossenen Box und der BikeLogger-App vereint die Vorteile von herkömmlichen Fahrradcomputern und modernen Fahrrad-Apps. Fahrten lassen sich bequem am Smartphone auswerten. Das Handy dient als Diebstahlwarner. Per App-Update werden Funktionen nachgerüstet.

Die Zuverlässigkeit eines herkömmlchen Fahrradcomputers wird übertroffen, da autark und ohne Verbindung zum Smartphone ein Leben lang alle deine Fahrten aufgezeichnet werden. BikeLogger kommt ohne Batterien und zusätzliche Sensoren aus. Gegenüber GPS-basierten Systemen ist die Geschwindigkeitsermittlung genauer (misst alle 0,5 Sekunden auf 0,1 km/h genau). Zur Funkübertragung wird da das energieeffiziente Bluetooth 4.0 (BLE) eingesetzt - das schont den Smartphone-Akku.

Extrem genaue Geschwindigkeitsermittlung durch 30 Impulse pro Umdrehung des Nabendynamos. Dies ermöglicht die Berechnung der Trittfrequenz (experimentell). Aufgezeichnet werden Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Temperatur, Fahrtzeit, Distanz, Datum und Uhrzeit deiner Fahrten.

Verwendbar als Sensor für Apps wie Map My Ride, Runtastic, Cyclemeter, Wahoo Fitness

Alarmfunktion hält bis zu 90 min, 20 - 100 m, eine minimale Bewegung des Rades reicht zum Auslösen

Voraussetzung: Nabendynamo, mind. iPhone 4S oder Android 4.3 (Samsung: Android 4.2.2), auch für einige E-Bikes geeignet

Der BikeLogger L ist für das Anbringen an einem Busch und Müller Lampenbügel entwickelt worden, kann aber auch an anderen Stellen z.B. mit Kabelbinder installiert werden. Maße: 40 x 32 x 23 mm

Set enthält:

BikeLogger L, Blisterverpackung mit QR-Code zum Download der Bedienungsanleitung


Produktinformationen

Technische Details
farbsilber/schwarz
KompatibilitätiPhone 5, iPhone 4s, iPod 5G, iPad mini, Android ab 4.3 sowie Samsung
MaterialtypAluminium, Kunststoff
Stückzahl1
SaisonSpring-Summer
EigenschaftenBluetooth Smart (Low Energy) Kommunikation, Diebstahlschutz, kostenlose iPhone-App, Serviceanzeige
Batterien inbegriffen Nein
MarkeBikeLogger
  
Zusätzliche Produktinformationen
Größe und/oder Gewicht4 x 3 x 2 cm ; 32 g
Produktgewicht inkl. Verpackung41 g
ModellnummerBILO-L
ASINB00BAXU92K
Im Angebot von Amazon.de seit4. Februar 2013
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.1 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 142.422 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100)
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht. Ausnahmen und Bedingungen finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich hab an meinen Fahrrad eine Axa Luxx70 mit USB, die Montage des Bikelogger war daher etwas kniffelig - wir haben uns mit einem, in Form gebogenen, Winkel aus Alu beholfen. Auf einer Testfahrt hat alles gut geklappt, es wurde fleißig aufgezeichnet und ich konnte die Daten auf meinem Handy (Samsung S3) in der App sehen.

Bisher sieht es so aus, als wenn ich gefunden habe, was ich gesucht habe - einen Fahrradcomputer, der keine weitere Aufmerksamkeit braucht, kein Ein- und Ausschalten beachtet werden muss, kein Batteriewechsel nötig ist und nicht zwangsweise das Handy braucht um Daten zu speichern. Die Technik ist also perfekt, allein die App vermisst noch das eine oder andere Feature (mehr Nabendynamos zur Auswahl, z.B. die Klassiker von Shimano, und einen Export der Rohdaten von den Aufzeichnungen).

Ob des Preises fühlt es sich ein bisschen wie ein Liebhaberstück an, dafür ist es aber in Deutschland entwickelt und gebaut.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
irgendwie noch nicht ausgereift. Die Installation ist einfach, aber warum ist keine "richtige" Papieranleitung dabei? Man wird auf die Anleitung im Internet verwiesen, nur leider habe ich im Keller kein Internet. Den Verbindungscode für das Blutooth musste ich auch erst suchen. Die zugehörige App verträgt noch einige Verbesserungen was Statistik und Funktionsumfang angeht. Warum wird zum Beispiel eine 5 minütige Pause als Unterbrechung des Trips gewertet? So wird man überschwemmt mit einzelnen "Minitouren".
Die ersten Einsätze im strömenden Regen hat es auch schon hinter sich; das macht bisher keine Probleme.

Mich persönlich begeistert das Konzept sehr, keine nervigen Batterien oder Akkus und keine Kabel, dafür modernes BT4.0.

Vielleicht tut sich da nochwas, dann gebe ich auch mehr Sterne.
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hab den Bikelogger nach Anleitung montirt (Kabelshuhe in Zuleitung von Nabendynamo (SON) zum Frontscheinwerfer geklemmt). Am anderen Ende ist eine Busch+Müller Lumotec IQ2 LUXOS Leuchte angeschlossen. Der Bikelogger blinkt nur kurz auf und die LED erlischt wieder.
Auf der FAQ Seite wird über Probleme mit Akku gepufferten Lampen berichtet. Der Lösungsvorschlag (Umpolung) hat aber nichts gebracht.
Da die LED nicht leuchtet (auch nach mehreren km Fahrt) Kann ich mich über die i-PAd (Air) App nicht mit dem Gerät verbinden (App bleibt im Pairing Modus hängen, da kein Gerät gefunden wird).
Dynamo funktioniert, Lamps bekommt Spannung. Wollte den Logger zur Aufzeichnung meiner fahrten verwenden und über das IPad Air zu Hause auslesen.
Werd wohl wieder alles demontieren und an AMAZON zurückschicken. Bisher gab's keine Rückmeldung vom Support aber ich werd wohl noch ein paar Tge warten.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hab den Bikelogger seit Ende Juli im Einsatz und bin aktuell so gar nicht begeistert. Die Idee, die Daten über den Nabendynamo abzugreifen ist sehr gut. Nur schade das nach jedem anhalten, selbst für ein paar Sekunden, der Logger wieder rot blinkt, und mit dem Handy gesynct werden möchte, dies geht leider nur wenn das Rad sich dreht, und Energie erzeugt, was mitunter in gefährlichen Situationen enden kann. Ich gehe davon aus, dass der Logger keine Pufferbatterie hat, die würde aber bitter benötigt.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Bikelogger ist mit etwas Geschick einfach zu montieren. Für den Anschluss liegen zwei Flachsteckhülsen und Schrumpfschläuche in der Packung.
Nach etwa 30 Sekunden Fahrt kann der Logger über die zugehörige App mit dem Smartphone gekoppelt werden (PIN: 0000). Für die Kalibrierung wird eine Strecke von genau 100m benötigt. Der Beginn und das Ende der 100m werden beim Abfahren mit Start und Stopp erfasst. Die App zeigt dann gleich den "virtuellen" Radumfang an, der auch für andere Apps verwendet werden kann.
An der Bikelogger App gibt es noch Optimierungspotential (Gestaltung, Bedienung). Sie funktioniert aber zufriedenstellend.
Der Support ist gut zu erreichen, antwortet schnell und kompetent.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden