Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Bike Guide, Bd.4, Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen Taschenbuch – April 2003

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,98
8 gebraucht ab EUR 29,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Als Frasdorfer wohne ich ziemlich zentral für diese Touren. Aber selbst mir hat der Guide einige interessante neue Touren gezeigt. Die Beschreibungen sind durch die Bank sehr gut, mit hilfreichem Kartenmaterial. Vorsicht Anfänger: im Gegensatz zu anderen Guides ist es bei Moser ernst zu nehmen, wenn er sich "skeptisch" anhört oder vor einer Tour warnt. Einige der Touren sind mit vielen Tragepassagen ausgestattet, und daher nur was für echte Freaks.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
10 Jahre hat's gedauert, nun bin ich alle Touren gefahren und
kann Bilanz zu diesem Band 4 ziehen. Eines muss man dem Moser
lassen, wenn er schreibt Supertour, dann ist es auch eine.
Als Kritikpunkt eindeutig: bei "gut fahrbar" ist es manchmal unmöglich zu fahren (z. B. bei einigen Aschauer Touren).
Als Jahrhunderttouren erweisen sich "Von Weißbach zum Dießbach-
Stausee", "von Reichenhall um das Lattengebirge" , die Krönung
des Bikelebens findet man vom Aussichtsgenuss "vom Königssee zur
Gotzenalm", hinsichtlich der Anstrengung in der härtesten Tour
Deutschlands "von Berchtesgaden um den Hohen Göll".
Wer sich in den Extrembereichen, was Ausdauer und Fahrtechnik
betrifft, weniger wohl fühlt, für den hat der Band auch das
ein oder andere Kleinod zu bieten. Wunderbar für Herbst oder
Frühling ist z.B. von Altenbeuern um den Samerberg. Man
braucht ca. eine Stunde, hat perfekte Aussichten und superalte
Bauernsträsslein und kann das Ganze auch noch mit einem
Kinderanhänger fahren.
Wer sich einen Biker nennt, wird von Moser Abonnent.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als geborener Ruhpoldinger und seit 15 Jahren mit dem Montainbike in den Chiemgauer und Berchtesgadener Bergen unterwegs, konnte ich bisher noch keine gravierenden Fehler oder Mängel des Moser-Bike-Guides feststellen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Vorausgesetzt man hat seinen Bikecomputer genau justiert, kann man frei vom Kartenstudium die Touren genießen. Wünschenswert wären mehr Angebote für Genußbiker der unteren sportlichen Leistungsklasse, oder, jeweils ein zweiter Band, sozusagen als "Genuß-Moser".
Ansonsten gibt es kaum Verbesserungsmöglichkeiten und, wie bei allen Moser-Guides, kann man sich blind auf die Angaben verlassen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden