Facebook Twitter Pinterest
Bigger, Better, Faster, M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49

Bigger, Better, Faster, More! Import

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.9 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Bigger, Better, Faster, More !
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 1. Juli 1996
EUR 9,49
EUR 3,13 EUR 0,77
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
48 neu ab EUR 3,13 38 gebraucht ab EUR 0,77 1 Sammlerstück(e) ab EUR 2,99

Hinweise und Aktionen


4 Non Blondes-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Bigger, Better, Faster, More!
  • +
  • In Flight
Gesamtpreis: EUR 70,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juli 1996)
  • Erscheinungsdatum: 1. Juli 1996
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Interscope Records
  • ASIN: B000001Y5D
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.514 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

.Label: Interscope.Published: 1992

Rezension

Der Albumtitel verkündet Superlative - und die Musik löst das vollmundige Versprechen ein: Mit "Bigger, Better, Faster, More!" spielen sich die 4 Non Blondes aus San Francisco aus dem Stand heraus ins Rampenlicht. Nicht nur der melodische Ohrwurm "What's Up", längst ein Superhit, besteht die Reifeprüfung, auch Songs wie der Bluesrock "Pleasantly Blue", die schöne Akustikballade "Drifting" oder "Superfly" mit seinen harten, funky Gitarren wissen zu überzeugen. Kein Zweifel: Die Frauenband um die stimmgewaltige Sängerin Linda Perry, deren helle, exzentrische Stimme entfernt an Kate Bush erinnert, und den Quoten-Mann und Gitarristen Roger Rocha hat die richtige Mischung aus deftigem Rock, Blues und Country gefunden. Auch die Kanadierin Sass Jordan bevorzugt auf ihrer zweiten Platte "Racine" (Impact/EMI 7 45008 2, AAD, 47:10, I:07, K:06-07, R:06) rockige Töne. In kraftvollen Titeln wie "Make You A Believer" oder "If You're Gonna Love Me" klingt die Professorentochter aus der Nähe von Quebec wie eine zweite Melissa Etheridge. An einen weiblichen Rod Stewart erinnert sie gar in der Countryballade "I Want To Believe" mit Eric Bazi- lian (Hooters) an der Mandoline. "Racine" - ein heißer Tip für Fans des anspruchsvollen Mainstreamrock. Prominente Gäst konnte auch Sue Medley für ihr zweites Album verpflichten. "Inside Out" (Phonogram 512 527-2, AAD, 46:15, I:06, K:07, R:06), mit Assen wie Schlagzeuger Kenny Aronoff oder Slidegitarrist Sonny Landreth eingespielt, wurde zu einem musikalischen Tagebuch: In modernen Folkrocksongs wie "When The Stars Fall" erzählt die Kanadierin von ihren Erfahrungen im Musikbusiness. Ein Highlight am Plattenende ist die intensive Rockballade "How Deep It Goes".

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Das Debüt- und gleichzeitig das einzige Album der 4 Non Blondes. Der Band, die wohl am meisten als one Hit Wonder bezeichnet wird. Obwohl eigentlich jeder Song der Platte ein potentieller Hit ist. Mit diesem Album ist der aus San Francisco stammenden Gruppe nach unzähligem Wechsel der Besetzung endlich der lang erwartete Durchbruch geglückt. Und schon kurze Zeit später trennen sie sich auch schon wieder, mit dem so oft genannten Grund der musikalischen Differenzen. Aber davon will ich jetzt gar nicht schreiben, den das, was sie gemacht haben, das habe die vier Nicht- Blonden gut gemacht. Rock, schon fast der gute, alte Rock n'Roll, und die charismatische Leadstimme der Sängerin Linda Perry, die den Zuhörer fast schon an Janis Joplin erinnert ergeben einen perfekten Mix. Und wer kennt nicht das musikalische Meisterwerk "What's up", der Sommerhit der Jahres '93, oder besser gesagt, eine wahrer Aufschrei im verregneten Sommer. Aber auch Songs wie die etwas rockigere Nummer "Old Mr. Heffer" oder die Ballade "Drifting" haben wirklich Klasse. Ja, die Mädels (mal von Gitarrist Roger Rocca abgesehen, der eigentlich nur die Vertretung von Shaunna Hall war) haben phantastische Arbeit abgeliefert. Das Album trägt ganz zurecht den Namen "Bigger, better, faster, more"! Die Leute, denen diese Platte gefällt, sollten doch auch mal in die zwei Solowerke der Leadsängerin reinhören (1. "In flight" 2. "After hours")
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
whats up kennt ja wohl jeder der irgendwie in den neunzigern kind jugendlicher oder erwachsener war, aber auch der rest des albums ist echt super, jeder song ist etwas anders, rockig, bluesig, jazzig, da fließt viel zusammen, für mich ein weiterer beweis dass die musik aus den früheren neunzigern den gipfel darstellt, bitte das ganze album holen und nicht nur whats up, und dann direkt weiter laden mit der band live, deren zweites album, wenn ihr das hört klingelts bestimmt auch... ;)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Four Non Blondes gehörten zu den wenigen Lichtblicken populärer Musik der neunziger Jahre und haben mir mit ihrem Album geholfen den Rest der 90er unversehrt zu überstehen (Danke dafür!). Auch heute - zehn Jahre später - gehört es immer noch zu meinen Lieblingsalben. Four Non Blondes haben gezeigt, dass man auch mit nur einem Album keine Eintagsfliege sein muss. Wer einmal hören will, wie gut die Neunziger hätten klingen können, wenn nicht der Eurodance dazwischen gekommen wäre, dem empfehle ich dieses Album uneingeschränkt. Meine Bewertung: 5x5x5 Sterne mindestens!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
ich mag die 4 non blondes total gerne und freue mich, daß ich jetzt die tollen Songs hören kann wann immer ich möchte. Echt tolle CD mit Bluesigen Songs und tollen Rythmen die einen zum tanzen anregen. Wer bei solcher tollen Musik sitzten bleibt hat Eiswasser in den Adern
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 1. März 2004
Format: Audio CD
Jeder kennt die 4 Non Blondes durch ihren Superhit WHAT'S UP.
Danach wurden sie für viele zum One Hit Wonder. Doch wenn man sich dieses rockige Album anhört, merkt man, dass eigentlich jeder Song großes Hitpotential hat. Die meisten Lieder sind ziemlich rockig mit z.T. ein paar Countryelemten doch es gibt auch einige langsame Lieder:
1. Train
Ein guter Song der nach öfterem Hören immer besser wird. (Note 2)
2. Superfly
Sehr rockig aber für mich einer der schwächeren Songs. (Note 3)
3. Drifting
Ein Highlight der CD. Linda Perry's brilliante Stimme wird nur von einer Gitarre begleitet. Einer der ruhigeren Songs. (Note 1+)
4. What's Up?
Jeder kennt wohl diesen Hammer-Song! (Note 1+)
5. Pleasantly Blue
Ein rockiger, anfangs ungewöhnlicher Song, der trotzdem zu den besten der CD gehört. (Note 1)
6. Morphine & Chocolate
Ein für die 4 Non Blondes ziemlich ruhiger Song der einfach super ist! (Note 1)
7. Calling All The People
Wieder ein rockiger Song der mir von Anfang an gut gefallen hat. (Note 1)
8. Dear Mr President
Ein brillianter Song in dem Lindas Stimme voll zur Geltung kommt (Note 1+)
9. Spaceman
Schon wieder ein Song den ich sofort mochte und der einfach einen tollen Text hat. (Note 1+)
10. Old Mr Heffer
Ein rockiger Countrysong der sofort Partylaune verbreitet (Note 1)
11. No Place Like Home
Der Song hat mir anfangs nicht gefallen, mitllerweile kann ich aber auch ihm etwas abgewinnen, trotzdem der Schwächste. (Note 4)
Somit ein Schnitt von 1.54, dank der vielen + meiner Meinung nach eine gerechtfertigte Schulnote 1.
Absoluter Kauftipp!!!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Die CD hatte ich hauptsächlich wegen des Songs Whats Up gekauft, aber die restlichen songs finde ich ebenso gut. Ich kann die CD sehr empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bin durch Zufall bei XBox Music auf das Album gestoßen, und war direkt begeistert.
Hätte nicht gedacht dass sich dieses "ohne Hit Wonder" in ihrem einzigen Album als so abwechslungsreich und zeitlos präsentieren. Top!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren