Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Big Stan - Kleiner Arsch ganz groß!

4.2 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 18,92 EUR 1,85

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: David Carradine, Jennifer Morrison, Scott Wilson, Richard Kind, Sally Kirkland
  • Komponist: John Hunter
  • Künstler: Perry Andelin Blake, Bonnie Stauch, Stephen A. Tibbo, Daniel Diamond, John Schneider, Shannon Makhanian, Victor Hammer, Josh Lieb, Mykel Denis, Steven Paul, Richard Halsey, Ash R. Shah, Greg Babor, Mark A.Z. Dippé, Rob Schneider, Benedict Carver, David Hillary, Timothy Wayne Peternel
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 30. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002IS143E
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.112 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Stan ist ein Ganove - aber kein cleverer. Er zieht alten Damen das Geld aus der Tasche, indem er ihnen wertlose Urlaubsapartments für viel Geld verkauft. Eines Tages fliegt sein Schwindel auf. Er wird verurteilt und muss ins Gefängnis - eine Perspektive voller Schrecken. Verzweifelt sucht er die Hilfe des mysteriösen Martial-Arts-Experten namens "The Master", der Stan nach hartem Training in einen großartigen Kung-Fu-Künstler verwandelt. Im Knast angekommen, verschafft sich Stan nach kurzer Zeit großen Respekt unter den rivalisierenden Gangs und beginnt, den Laden so richtig aufzumischen...

Movieman.de

BIG STAN lief in den USA nicht besonders. Darum dauerte es wohl auch zwei Jahre, bis der Film den Weg über den großen Teich schaffte. Erstaunlich, denn die Komödie, die Knast- und Martial-Arts-Film-Klischees nimmt, sich drüber lustig macht und dann wieder bierernst durchexerziert, ist vielleicht nichts, mit dem man Preise gewinnen könnte, aber fähige Unterhaltung. Der Humor ist trotz deftigen Themas wie der Angst vor Vergewaltigung im Knast relativ unschuldig geraten. Ein paar Gags haben echtes Lachanfallpotenzial, andere sind ein wenig vorhersehbar. Gerade David Carradine als Meister ist jedoch herrlich, persifliert er hier doch etwas das eigene KUNG FU-Image. Und dass Rob Schneider sich in Action so gut machen würde, hätte man auch nicht erwartet. Fazit: Sehr amüsante Komödie mit ein paar richtig starken Gags. Die Besetzung ist sehr gut aufgelegt. Altstars agieren Seite an Seite mit Martial-Arts-Kämpfern und Rob Schneider.

Moviemans Kommentar zur DVD: Die Farben sind teils übersättigt (Rot bei 00:08:03), was sich im Verlauf des Films bessert. Die Kompression macht durch Aliasing auf sich aufmerksam (00:14:18) und Rauschen ist auch deutlich erkennbar (00:22:09). Dazu kommt leichtes Überstrahlen. Es wird also an allen Fronten gegen Probleme gekämpft, aber unterm Strich geht das Bild in Ordnung. Selbes gilt für den Ton, der dialogtechnisch im Deutschen klarer zur Geltung kommt. Dafür ist die Räumlichkeit im Original authentischer ausgeprägt. Neben Trailer und ein paar kleinen entfallenen Szenen - für sich durchaus nett und witzig - gibt es ein Making Of, das recht guten Einblick in die Produktion gewährt. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Schon in L.A. auf DVD in den Fingern gehabt (aber mangels Restplatz im Koffer dann nicht gekauft), und dann halt online bestellt.

Als allererstes:
Ich gehöre zu der seltenen Rasse der "Rob Schneider gut und witzig Finder", und wer seinen bisherigen Filmen ("The Animal", "The Hot Chick", "Benchwarmers", usw.) nichts abgewinnen konnte, darf auch hier - bei Robs Regie-Debut - grossräumig umfahren. ;)

Handlung:
Ein kleiner (wörtlich gemeint) Betrüger namens Stan (Rob Schneider) wird zu 3 Jahren Knast verdonnert. Das einzige, was sein Anwalt schafft, ist die Strafe um 6 Monate hinaus zu zögern. Diese Zeit nutzt er nur für eines:

Er will vorbereitet sein, um während dieser 3 Jahre jederzeit verhindern zu können, dass er von anderen Insassen vergewaltigt wird. Nichts anderes macht ihm mehr Angst, und nach einem Gespräch mit einem Ex-Knasti, taucht er plötzlich mit einem gewissen "The Master" (David Carradine) bei sich zu Hause vor seiner Frau Mindy (Jennifer Morrisson) auf. Dieser bildet Stan dann in bester Kill-Bill-Kung-Fu-Manier aus, und kümmert sich im Anschluss an die Inhaftierung um Mindy...

Im Knast macht Stan sich gleich daran, seinen Plan zu verwirklichen:
Dem grössten und gefährlichsten Typen eins auf die Nuss zu geben, damit alle anderen erst gar nicht auf die Idee kommen, ihn anzufassen. Das klappt überraschenderweise dermassen gut, dass er schnell zum Mentor aller Insassen erkoren wird. Auf diese Weise könnte er zwar sehr gemütlich seine Strafe absitzen, aber leider hat er die Rechnung ohne den Gefängnisdirektor gemacht...denn der hat ganz andere Pläne mit seinem "Big Stan".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Als "Der Meister"(David Carradine) das seinem zweitbesten Schüler Stan(Rob Schneider) nachruft, ist die Story um den Grundstücksbetrüger, der im Knast landet und sich dort im wahrsten Sinne des Wortes durchkämpft, fast schon vorbei. Ein Film, der unterhaltend, lustig, manchmal ziemlich derb und dann doch wieder genial daherkommt. Rob Schneider und sein Freund Adam Sandler(der hier nicht mitspielt) sind zwei Typen die, wenn sie einen guten Stoff geliefert bekommen, großes Comedykino abliefern können. In -Big Stan- beweist Schneider das eindrucksvoll.

Stan betrügt alte Damen mit Timesharing Projekten um ihre Rente. Damit finanziert er sich ein Luxusleben, dass er mit seiner Freundin Mindy(Jennifer Morrison) teilt. Aber irgendwann ist Schluss mit lustig. Stan wird verhaftet und zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. Sein Winkeladvokat Popper(Emmet Walsh) schafft es lediglich, dass Stan die Haft erst in sechs Monaten antreten muss. Von da an beherrscht die Angst vor Vergewaltigung Stans Leben. Mit Hilfe des Meisters, einem Kette rauchenden, dem Alkohol nicht abgeneigten und scheinbar völlig irrem Kung Fu Meister, versucht Stan sich für die Haft vorzubereiten. Dabei geht die Beziehung zu Mindy zwar in die Binsen, aber aus dem Weichei Stan wird ein Typ, der hart wie Stahl ist. Kaum im Knast angekommen, räumt Stan auf. Allerdings gibt es da ein paar Dinge, die auch ein Topkämpfer nicht in den Griff bekommt. Zum einen ist das der Gefängnisdirktor Gasque(Scott Wilson), der mit Stans Hilfe fiese Grundstückgeschäfte umsetzen will und zum anderen ist da immer noch die Frage, wer der beste Schüler des Meisters ist...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Rob Schneider alias Stan Minton umgibt sich mit Leinwandveteranen wie David Carradine als zigarettenfressenden Straßenkampf - Guru, der seine Rolle klasse parodiert oder M. Emmet Walsh als Winkeladvokat mit wackelnden Toupet.

Der Film ist mittels seiner sehr munteren Spielchen inklusive bekannter Versatzstücke des (Sub-)Genres wie heimtückischem Direktor, schlechtem Essen, bösen (Ethno-)Banden und jeder Menge big muscles vor allen auf ihn und seine Vorzüge als lachsalvenspendierender Standup-Comedian abgestimmt.

Trotz aller Klischees: eine extrem unterhaltsame Klasse - Knastkomödie für die Familie ab 12. FSK 16 ist wohl eher als weiterer Witz gedacht.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Rob Schneider alias Stan Minton umgibt sich mit Leinwandveteranen wie David Carradine als zigarettenfressenden Straßenkampf - Guru, der seine Rolle klasse parodiert oder M. Emmet Walsh als Winkeladvokat mit wackelnden Toupet.

Der Film ist mittels seiner sehr munteren Spielchen inklusive bekannter Versatzstücke des (Sub-)Genres wie heimtückischem Direktor, schlechtem Essen, bösen (Ethno-)Banden und jeder Menge big muscles vor allen auf ihn und seine Vorzüge als lachsalvenspendierender Standup-Comedian abgestimmt.

Trotz aller Klischees: eine extrem unterhaltsame Klasse - Knastkomödie für die Familie ab 12. FSK 16 ist wohl eher als weiterer Witz gedacht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Toller lustiger Film. Wer einfach mal seinen Kopf frei bekommen möchte der sieht ihn sich an. Den müsst Ihr gesehen haben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden