Facebook Twitter Pinterest
Big City Beats Vol.13 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Big City Beats Vol.13 Box-Set

4.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Statt: EUR 22,99
Jetzt: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,00 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 15. Oktober 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 6,90 EUR 3,15
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 6,90 4 gebraucht ab EUR 3,15 1 Sammlerstück(e) ab EUR 11,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Big City Beats Vol.13
  • +
  • Big City Beats Vol.14
  • +
  • Big City Beats Vol.16
Gesamtpreis: EUR 78,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Oktober 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Big City B (Edel)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0041PCNQ4
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.959 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Intro - Take off vol. 13 - Keine Künstlerinformation
  2. Forever (Chris Lake Remix) - Talk, James & Ridney
  3. Right on (Central Avenue Vocal Mix) - Levan
  4. 99 (Tim Green Remix) - Cassius
  5. Don't hold back (John Dahlbäck & Avicii Original Mix) - Jovicii / Andy P.
  6. My feelings for you - Avicii & Drums, Sebastien
  7. Live your life - Morillo, Erick / Thoneick, Eddie / Taylor, Shawnee
  8. Head snake - Chance, Jason
  9. Guru - Atfc
  10. Make this groove (Mark Mendez Main Room Mix) - Tenn, Janika
  11. No reasons (Christian Vila & Jordi Sanchez Remix - Laidback Luke Edit) - Armes, Alex
  12. Tweet it - Berg, Tim / Doray, Norman / Drums, Sebastian
  13. Rockin high (Nicky Romero Remix) - Le Grand, Fedde / Crown, Mitch
  14. Chase the sun - Tort, David / Doray, Norman
  15. One (Your name) - Swedish House Mafia / Pharrell
  16. Conscindo (Original Club Mix) - Knight, Mark / Gartner, Wolfgang
  17. Troubled so harder (Alex Kenji Remix) - Voorn, Jesse / Voorn, Jørgensen
  18. Shadow on the wall (Niels Van Gogh Remix) - Hannah
  19. Teenage crime - Lux, Adrian

Disk: 2

  1. Canoa - Dj Gregory / Salto, Gregor
  2. Brazilian - Gramophonedzie
  3. Sunshine people - Penn, David / Gaez, Rober
  4. Give it back - Flores, Sergio / Malcolm, Joy
  5. Back home - Chocolate Puma / Colonel Red
  6. Someday (Siege Remix) - Copyright / D'mour, Tasita / Imaani
  7. Blackwater - Kennedy, Carl / Trash, Tommy / Henshaw, Rosie
  8. Helter skelter - Shapeshifters, The
  9. Party 'til the sunrise (Rob Debyser Remix) - Dj Raxx / Newman, Linda
  10. 2gether (Original Club Mix) - Sanchez, Roger
  11. Bring the beat back - Atfc
  12. On it! (Jewelz Remix) - Breum, Morten
  13. Roxanne - Simeca, Laurent & Stephan M.
  14. Shoreback (Magic Island Club Mix) - Daddy's Groove & Little Mark
  15. Souk - Jay C / Baumgartner, Felix
  16. America (I love America) (Lys Remix) - Full Intention / Demark, Marco / Manna, Dave
  17. Nobody talk - Huehner, Timo
  18. Look me in the eye sister (Audiojack Mix) - Groove Armada
  19. Clouds across the moon (Neuroxyde Meets Aki Bergen Remix) - Rah Band, The

Disk: 3

  1. Back to basics (Motorcitysoul Acapella) - Tomiie, Satoshi / Mes
  2. Together as one - Vogt, Matthias
  3. Seven day men (Spencer Parker's A Gun For Hire Remix) - Teej, James
  4. Garage is back - Blm
  5. TIme flies - Gorge
  6. 600 entry (DJ Sneak Remix) - Molisans Brothers
  7. Manic Mondays (Manic Mix) - Motorcitysoul
  8. Bassmatic (Kruse & Nürnberg Remix) - C-Rock / Johnson, Brett
  9. Ruby likes beats too - Hiro
  10. Pump - Chymera
  11. Manatee (Hermanstadt Collective Remix) - Lutz, Sebastian
  12. Fred, the pink elephant (C-Rock Remix) - Heller, Hardy / Connors, Alex
  13. A make believe ballroom (Motorcitysoul Remix) - Mabaan Soul / Galloway, Raoul
  14. Blueprint (Motorcitysoul Bacl To Basics Edit) - Kink
  15. Var. II - Office Gossip

Produktbeschreibungen

Big City Beats Vol.13

Das Wochenende – für viele Menschen eine Insel aus Freiheit, Selbstbestimmung und „sich fallen lassen“. Raus aus dem grauen Alltag, hinein in die Welt der Großstadtnächte aus Glamour, Freude und Ekstase.

Der Name BigCityBeats repräsentiert dieses Lebensgefühl wie kein zweiter in Deutschland. Die original Großstadtschläge entwickelten sich aus einem Radio- und Eventformat zu einer der national beliebtesten Clubsound Compilation Serien, die es bereits bis auf Platz 2 der offiziellen Media Control Charts geschafft hat. Das Geheimnis für diesen Erfolg liegt in der einzigartigen, emotionalen Zusammenstellung: „Es ist wie Achterbahnfahren!“ lautet einer der zahlreichen Kommentare von begeisterten Käufern.

Und jetzt schlägt’s 13: in Zusammenarbeit mit dem neuen starken Partner Kontor Records erscheinen die original BigCityBeats zum ersten mal gleich auf drei CDs – und das zum sensationell günstigen Preis einer regulären Doppel CD! Das bedeuted für alle Fans die dreifache Dosis Wochenend Ekstase! Über 220 Minuten feinste Club Musik zusammengetragen von den beiden BigCityBeats Resident DJs Steve Blunt und Marco Petralia. Als besonderes Schmankerl überrascht die dritte CD mit einem Gast Mix der selbstbetitelten Pet Shop Boys des Deep House: Motorcitysoul (Simple Records / Cocoon Club Frankfurt).

Gemeinsam wurden mal wieder alle Register gezogen, um die aktuell angesagtesten Club Tracks in einem treibenden Non Stop Mix zu vereinen. Mit dabei sind alle Superstars der ersten House Liga wie Swedish House Mafia, Fedde Le Grand, John Dahlback, Roger Sanchez, Avicii, Mark Knight, ATFC oder die Shapeshifters. C-Rock und Matthias Vogt von Motorcitysoul ergänzen dieses adrenalingeladenen Peaktime Line Up mit einem undergroundigen Bonus Mix aus deepem Tech House, der mit coolen und kredibilen Grooves den perfekten Soundtrack für die frühen Morgenstunden liefert.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Kleiner Hinweis für all diejenigen, die sich die 3 CDs hier als mp3-Download kaufen, respektive herunterladen wollen:

Der Download liefert alle Einzeltracks in voller Länge, es fehlen die drei fertig gemixten Album-Versionen.

Üblicherweise ist das anders: Neben den Einzeltiteln in voller Länge beinhaltet der Download meist auch noch die abgemischten Continuous-Versionen in entsprechender Anzahl der Kauf-CDs.

Da Amazon die Rezensionen der Kauf- und mp3-Versionen miteinander verlinkt, muss man vorsichtig sein. Wenn hier in einer Rezension davon die Rede ist, dass alle drei CDs gemixt sind, so gilt das in dem Fall nur für die Kaufversion.
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Big City Beats 13 contains 52 songs spread out on 3 cds (18 on cd one, 19 on cd 2, and 15 on cd three). The songs are an assortment of mainly house,dance, and club type music from 2010. Avicii,Sebastien Drums, Swedish House Mafia, Pharrell, Hannah, The Shapeshifters, Groove Armada, Sebastian Lutz, Hiro, and Office Gossip are among the multiple various artists included in this collection.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von P. Westphalen am 19. Januar 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich hatte diese CD gehört, für gut befunden und gekauft.
Ich mag diese Musik, sonst hätte ich diese nicht gekauft.
Was soll das mit den Rezensionen... wenn mir diese Musik nicht gefallen würde würde ich diese nicht kaufen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Auf den letzter Zeit war es schwierig gute Titel auf einer Compilation zu finden, wenn man wirklichen House hören möchte. Jetzt gibt es wieder tolle Titel und genau diese sind auf der CD drauf. YEAH! Einige Titel überraschen sogar, da man sie (noch) nicht kennt und eine big city beats Compilation mal auf 3 CDs - noch mehr musik also - ist auch nicht verkehrt. Noch was Wichtiges: SIE SIND GEMIXT!!! Nicht so ein Bullshit, wie man es von 2-3 "großen Marken" kennt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
...wieder mal eine gelungene Mix-CD aus dem Hause Big City Beats; besser gesagt ein tolles 3er Set zum guten Preis!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren