Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Bibel Code Taschenbuch – 1. Dezember 1998

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
2.9 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Dezember 1998
EUR 0,45
 

Der neue Roman von Kindle #1 Bestsellerautorin Izabelle Jardin
"Goldfields": Packend und gefühlvoll hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Schule & Lernen
Entdecken Sie eine große Auswahl an Schulbüchern und Lernhilfen. Mehr erfahren

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Datenbank Gottes -- Sollte man ein Buch empfehlen oder loben, das Angst macht? Oder sollte man lieber von der Lektüre abraten? Geht das überhaupt bei einem Weltbestseller?

"Wir haben die Bibel stets als Buch betrachtet und wissen inzwischen, daß dies nur eine ihrer Erscheinungsformen ist. Sie ist ebenso ein Computerprogramm, das ... von seinem Schöpfer als interaktiver, sich ständig verändernder Text entworfen wurde." Dies ist -- in aller Kürze -- der Kernsatz des amerikanischen Journalisten Michael Drosnin in seinem nun als Taschenbuch erschienen Sensations-Bericht Der Bibel-Code.

Beim Erforschen des Codes gelangt Drosnin zu frappierenden Ergebnissen. Eines davon: Die Welt steht unmittelbar vor einer globalen Katastrophe. Die Jahre 2000, 2006 oder 2126 sind angeblich die Jahre, in denen es dem Code zufolge zum atomaren Holocaust oder zu einem kosmischen Desaster durch einen Kometen kommen wird.

Allerdings: Eliyahu Rips, Mathematiker, Entdecker und Erforscher des Codes, spendet Trost: Alle Versuche, auf der Basis des Bibelcodes die Zukunft vorherzusagen, seien wertlos.

Aber er sagt auch: "Die einzige Schlußfolgerung, die durch die wissenschaftliche Forschung gezogen werden kann, ist die, daß dieser Code existiert und daß er nicht nur auf Zufall beruht." Das ist immer noch ein Satz, der frösteln läßt.

Gänsehaut hin, Gänsehaut her -- an diesem Buch führt offenbar kein Weg vorbei. --Reinhard Lenz

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael Drosnin ist Journalist. Er arbeitete lange Jahre für die WASHINGTON POST und das WALLSTREET JOURNAL. Sein Buch "Der Bibel Code" wurde zum Welterfolg und stand in vielen Ländern - so auch in Deutschland - auf Platz 1 der Bestsellerliste.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


25 Kundenrezensionen

2,9 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

1-7 von 25 Rezensionen werden angezeigt

27. Juli 2013
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
17. April 2012
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
28. Juni 1999
Format: Taschenbuch
10. April 1999
Format: Taschenbuch
2. Juni 1999
Format: Taschenbuch
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
11. August 1999
Format: Taschenbuch
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
25. August 1999
Format: Taschenbuch
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?