Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Beutezeit ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecherland-thueringen
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sehr guter Zustand - Sofortversand selbstverstaendlich jeden Werktag !!! Bei uns kaufen Sie Qualitaet ====> Darum kaufen Sie bei uns.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Beutezeit Taschenbuch – 1. Oktober 2007

3.8 von 5 Sternen 166 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 7,55 EUR 1,64
61 neu ab EUR 7,55 10 gebraucht ab EUR 1,64 1 Sammlerstück ab EUR 5,69

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Beutezeit
  • +
  • Beuterausch: Roman
  • +
  • Beutegier: Roman
Gesamtpreis: EUR 26,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ketchums unglaubliche Sprachgewalt und seine tiefen und emotionalen Einsichten verleihen diesem Roman seine verstörende Wirkung, die den Leser noch lange verfolgen wird." (Publishers Weekly)

"Eins der erschreckendsten Bücher, das ich je gelesen habe." (Robert Bloch)

Klappentext

"Ketchums unglaubliche Sprachgewalt und seine tiefen und emotionalen Einsichten verleihen diesem Roman seine verstörende Wirkung, die den Leser noch lange verfolgen wird."
Publishers Weekly

"Eins der erschreckendsten Bücher, das ich je gelesen habe."
Robert Bloch

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Klare 5 Sterne von mir!

Bisher habe ich von Ketchum nur 'Evil' gelesen, das hat mir wirklich außerordentlich gut gefallen.

Auch hier passt der Grad an Härte perfekt, Ketchum beschreibt Handlungen so gut das man sich als Leser fühlt als wäre man mittendrin.

Achtung, evtl SPOILER!!

Auch das untypische überleben das nicht nach demselben Schema wie meistens abläuft finde ich wirklich gelungen.
Das hat Ketchum im Nachwort auch nochmal sehr gut rüber gebracht.

Die Fortsetzung ist schon am Kindle, es kann weitergehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Michael am 20. April 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe bereits mehrere Jack Ketchum Bücher hier gekauft und seine Bücher sind wirklich immer wieder der Wahnsinn wie erschreckend und gut dieser Mann Bücher schreiben kann. Daumen hoch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nichts für schwache Nerven, aber spannend vom Anfang bis zum Ende!
Danke für ein wirklich sehr gutes Buch - Kauf lohnt sich
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Micha am 20. September 2016
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das war das dritte Buch, das ich von Ketchum gelesen habe. Bis ziemlich genau zur Mitte des Buches geht es nur um Beschreibungen über Natur, Landschaft und öde Beziehungskonstellationen. Mega enttäuschend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Entweder man mag die Bücher von Jack Ketchum, mitsamt seiner ehrlichen, blutigen und meist sehr brutal erzählten Realität -
oder man kann absolut nichts damit anfangen.
Das ist Fakt.

Ich selbst mag seine Schreibweise. Seine Bücher vergleiche ich gerne mit einem Unfall :
"Man möchte gar nicht hinschauen, kann aber nicht anders...!"

Vor allem muss man sich vor dem lesen von "Beutezeit" (wie auch bei den Nachfolgebänden) klar sein, was einen erwartet. Der Klappentext spricht schon eine deutliche Sprache, von daher darf man hinterher nicht sagen "Mir war das zu abartig eklig!"

In den ersten 100 Seiten lernen wir erst mal die Touristen kennen. Allen voran Carla, die für einige Wochen ein kleines Sommerhäuschen in Dead River, in den Wäldern von Maine gemietet hat. Sie bringt das Häuschen auf Vordermann, denn sie erwartet Besuch von ihrer Schwester und einigen Freunden.

Wir bekommen auch einige Einblicke in das Leben der "Meute".
Erfahren, wie sie leben, das ihnen jegliches Mitgefühl - sogar in der eigenen Sippschaft -, ja überhaupt Gefühle fehlen. Sie sind nur darauf aus zu jagen und sich fortzupflanzen. Wer mit wem, ist egal. Dazwischen vertreiben sich sich ihre Zeit mit sadistischen Spielchen. Opfer dafür gibt es ja genug. Schon die Kinder sind kleine Bestien.
Ihr Intellekt ist gleich null, primitiv und sie können sich nur in Wortfetzen unterhalten. Zeitgedächtnis ist keins vorhanden, aber jagen, das können sie perfekt.

Als der Besuch bei Carla angekommen ist, werden sie schon von zwei Frauen der "Meute" beobachtet. In der Nacht brechen sie in das Haus ein und die Jagd beginnt....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Florian Hilleberg TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. September 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die junge Lektorin Carla hat sich in die Einsamkeit der Wälder von Maine zurückgezogen um einmal richtig auszuspannen. Zu diesem Zweck lädt sie zugleich ihren Geliebten Jim ein, sowie ihre Schwester Marjie mit deren Freund Dan und ihren Ex-Freund Nick mit dessen Geliebten Laura. Die Stimmung ist ausgelassen und fröhlich, bis die Katastrophe über die sechs Menschen hereinbricht. Eine Familie verwilderter, degenerierter Kannibalen macht seit Jahren die Gegend unsicher und hat sich ausgerechnet jene Wälder als Jagdrevier auserkoren. Carla und ihre Freunde sind für die Menschenfresser die ideale Beute und so beginnt eine Nacht des Grauens für die jungen Leute ...

Der Roman ist bereits über 25 Jahre alt und erinnert wohl nicht ganz zufällig an Filme, wie 'THE HILLS HAVE EYES' oder 'WRONG TURN'. Mittlerweile ist man als Freund des härteren Horrors an solche Szenarien gewohnt und dennoch ist dieses Buch verstörend und grausam. Das Unterbewusstsein des Lesers ist zu einer viel eindringlicheren Auseinandersetzung mit der Thematik gezwungen als es bei einem Film möglich ist, der nach gut 100 Minuten in der Regel vorbei ist. Vor einem Vierteljahrhundert waren derartige Storys jedoch noch eine echte Rarität und so verwundert es nicht, dass Ketchum sein Manuskript ein wenig entschärfen musste. Die vorliegende Version ist jedoch die unzensierte Fassung des Romans und wird vom Verlag nicht zu Unrecht in der Reihe HEYNE HARDCORE publiziert.
Der Roman beginnt mit einer Hetzjagd, bei der eine Frau von einer Horde wilder Kinder gejagt und wirklich nur in letzter Sekunde gerettet wird, in dem sie sich über die Klippen ins Meer stürzt, wo sie völlig verstört und schwerverletzt geborgen wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für mich ist es DAS schockierendste Buch überhaupt. Daneben verkommen die Werke von King, Koontz, Kilborn, Laymon, Lee etc. zur Märchenlektüre.

Ketchum schafft es hier, die Vision zu vermitteln, dass du im einen Moment noch ein wertvoller Mensch mit allen verfassungsmäßigen Grundrechten bist – und im nächsten Moment wirst du schon zu einer schön bruzzelnden, knackigen Grillwurst degradiert. Das ist ganz schön harter Tobak!

Für mich ist dies das Grundrezept des wirksamen Horrors; geradewegs von der heilen Welt in das Horror-Szenario.

Die Beschreibungen haben mich als hartgesottenen Horrorfan teilweise echt mitgenommen. Ketchum schaffte es tatsächlich, dass es mir so vorkam, als läge ich selber da auf dem Höhlenboden, während mir bei vollem Bewusstsein nach und nach sämtliche Extremitäten mit einem ( stumpfen :( ) Messer abgeschnitten wurden…. kein schönes Gefühl !

Ich habe dieses Buch beim ersten Mal tatsächlich in einer Nacht regelrecht atemlos und verstört von Anfang bis Ende durchgelesen. Die nächsten Male las es sich dann etwas relaxter ;)

Ketchum überschreitet sämtliche Grenzen, das tut er ja auch bei Evil. Ich kann dazu nur eins sagen: Ich liebe seine Werke.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden