Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Between Yesterday and Tom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Between Yesterday and Tomorrow

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Statt: EUR 11,99
Jetzt: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,00 (25%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. Februar 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 6,78 EUR 0,88
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
21 neu ab EUR 6,78 7 gebraucht ab EUR 0,88 1 Sammlerstück(e) ab EUR 24,00

Hinweise und Aktionen


Ute Lemper-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Between Yesterday and Tomorrow
  • +
  • Paris Days - Berlin Nights
  • +
  • Forever-the Love Poems of Pablo Neruda
Gesamtpreis: EUR 47,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. Februar 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Edel:Content (Edel)
  • ASIN: B000Y9MAXM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.229 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
7:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
6:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
0:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

kulturnews.de

Mit 44 fühlt sich Ute Lemper zwischen Gestern und Morgen. Erstmals schrieb sie alle Lieder selbst, und ihre Stimme klingt angenehmer, direkter als früher. Strapse und Federboas spielen kaum noch eine Rolle, und sie verzichtet auf stimmliche Schauspielerei. Das ist bei den vielseitigen, aber recht klischeekonformen Arrangements jedoch auch kaum möglich. Zu Lempers Wahlverwandten gehören Tina Turner und Liza Minelli, sie deckt von Powerrock bis zur orientalischen Ballade alle möglichen Genres ab. Nur jene nicht, welche sie berühmt machten: Weillsongs und Chanson. Dem passen sich die Texte an, die man wegen ihrer gängigen Thematik ("Here is Love", "Wings of Desire") nicht unbedingt en détail verfolgen muss. Erkenntnis: Diese neuen coolen Popjazztitel stehen La Lemper besser als das literarisch ehrgeizige Songmaterial von früher. (jn)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nein, einfach sind sie nicht, die neuen Songs der Ute Lemper. Auch wenn da so manche oberflächliche Rezension ( z. B. Berliner 'TIP') im 'Handumdrehen' mit dem Album fertig wird, ihr eine '"dünne Stimme'" (!) bescheinigt, und es sich auch sonst sehr einfach mit einer Beurteilung macht. Denn offensichtlich hat man nicht sofort die richtige Schublade für diese Musik gefunden. So passiert's, wenn die Öhrchen fast nur noch für Mainstream und nette Harmlosigkeiten alá Katie Melua, Norah Jones, u.v.a., aufnahmebereit sind.
Denn massenkompatibel ist Lempers neue CD auf keinen Fall, auch wenn sie soundmäßig sehr zeitgenössisch vorgeht.

Zum ersten Male legt sie ein Album vor mit ausschließlich eigenen Kompositionen. Herausgekommen ist eine intelligente, aktuelle und immer lemperische Verschmelzung von "Pop-Jazz-Chanson" - welche in der Gesamtheit von zehn Songs ein kunstvolles Soundgemälde entstehen lässt. 'Typisch "lemperisch'" weil sie es sich mit vielen ihrer ungewöhnlichen Musikprojekten nie leicht gemacht hat, Freunde für ihre Musik zu gewinnen.

So wird es auch dieses ambitionierte Album schwer haben, einen größeren Hörerkreis zu erreichen, was schade ist. Die Stimme Lempers wird vordergründig nicht immer unbedingt von Schönheit getragen - in den Höhen oft etwas nasal, oder bei intensiverem Vortrag bekommen ihre Höhen einen keifenden Beiklang. Ihre Tiefen sind resonanzreich und warm. Aber immer ist Lempers Stimme unverwechselbar, eindringlich und in der Intonierung erfahren und perfekt. Sie will den Dingen auf den Grund gehen, es geht ihr mehr um die Subtanz. Inhalte sind ihr wichtiger als Schönklang der Stimme.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Man muss sich reinhören. Die Lieder sind anders als der Einheitsschmaus den man im Radio tagtäglich zu hören bekommt. Sie berieseln nicht, obwohl die Stimme es vordergründig manchmal vermuten lässt.
Sie haben Inhalt, textlich und musikalisch. Instrumente unterstreichen Worte mit viel Poesie.
Man wird ins Gestern mitgenommen und ins Heute geführt von dem breiten Stimmspektrum Ute Lempers, das immer wieder überrascht.

Thematisiert werden zudem der 11. September, die Berliner Mauer, Religionskonflikte und Atomtests in Nevada. Einsamkeit die uns manchmal überkommt wird mit wenigen Worten, eindringlich beschrieben.

Ein wahnsinnig breites Spektrum und trotzdem: es zieht sich ein roter Faden durch das Album. Dinge die uns einst aufwühlten und uns noch beeinflussen werden beschrieben, aber auch Dinge die uns selbst manchmal zu Unverständlich / Verständlichem veranlassen. Es gibt immer Verbindungen, es menschelt immer wieder. Gestern, heute und morgen.

Ute Lemper weist Wege auf ohne zu verurteilen. Die Lieder stimmen nachdenklich, sind aber nicht hoffnungslos.

Schade, dass wir nicht öfter solche Alben bekommen.
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
das warten hat sich gelohnt, eine cd die man wirken lassen muß und nach öfteren hören mit viel genuß erobert hat und nicht mehr loslassen möchte!
exellente musik, charismatische frau lemper und texte mit denen man sich intensiver beschäftigen möchte. das diese künstlerin aus deutschland kommt ist fast nicht mehr vorstellbar...
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren