Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,89

In Between Dreams [Vinyl LP]

4.7 von 5 Sternen 100 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 22 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
In Between Dreams
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 28. Februar 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 11,49
EUR 11,49 EUR 24,19
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Aktuelle Angebote 3 Vinyl für 35 EUR 1 Werbeaktion(en)

Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 11,49 1 gebraucht ab EUR 24,19

Hinweise und Aktionen


Jack Johnson-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • In Between Dreams [Vinyl LP]
  • +
  • On And On [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 30,09
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (28. Februar 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B0007OY3UC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 100 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.424 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Better Together
  2. Never Know
  3. Banana Pancakes
  4. Good People
  5. No Other Way
  6. Sitting, Waiting, Wishing


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
"In Between Dreams" ist ideal fürs Autofahren, fürs Lernen, fürs Immer-wieder-Hören. Jack Johnson klimpert fröhlich auf seiner Akkustikgitarre herum, singt unbeschwert von Liebe, Geduld, Melancholie und vielem mehr. Begleitet wird der sanfte Liedermacher dabei von lockeren Percussion- oder Drumparts und einigen sparsamen Basseinlagen. 14 Songs, die allesamt ins Ohr gehen, die schlichtweg gefallen, ohne ihren Reiz zu verlieren - das ist "In Between Dreams". Es lässt sich, selbst bei kritischer Begutachtung, keine wirklich schwache Nummer ausmachen. Die Scheibe ist kompakt, ist fast schon so etwas wie der "Inbegriff" eines harmonischen, super abgestimmten Albums.
Jack Johnson bleibt sich hier treu. Die Platte ist nicht unbedingt als Stimmungsmacher geeignet und man legt sie wohl nicht bewusst auf, um die Anlage mal so richtig auszutesten, aber es ist ehrliche, eingängige, abwechslungsreiche Musik, die sich dem Hörer auf "In Between Dreams" präsentiert!
Obwohl mir die ganze Scheibe gut gefällt, möchte ich mit "Good People" und "Breakdown" zwei meiner Meinung nach äußerst gelungene Songs herausheben.

Absolut verdiente 4 Sterne!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Jack Johnson bleibt im Grunde seinem bewährten Prinzip treu: grossteils eher ruhigere, zum chillen einladende Akkustikgitarren-Musik, etwas mit Drums untersetzt bieten die perfekte Mischung für einen lauen Sommernachmittag am Strand (oder bei uns halt irgendwo im Garten od. Park). Es kommt einfach Sommergefühl auf. Leicht und unbeschwingt konstruiert er eingängliche Melodien, die sich direkt ins Ohr setzen. Diesmal sind meiner Meinung nach auch ein paar poppigere Lieder dabei, die auch mal mit einem Klavier unterlegt werden. Hierbei denke ich speziell an die flotte, poppige Singleauskopplung "Sitting, Waiting, Wishing", das nicht umsonst die erste (wahrscheinlich nicht letzte) Auskopplung ist.
Ruhigere Lieder sind natürlich auch wieder dabei, jedoch ohne zu viel Pathos oder ähnlichem unnötigen Schnick Schnack. Anspieltip der ruhigen Sorte: Banana Pancakes (super Song).
Insgesamt wieder ein locker flockiges Album, für jeden, der Stress, Alltag und sonstiges einfach Mal kurz beiseite schieben will (oder sich gerade mit seiner Freundin beschäftigt ;-) )
Spitzenklasse!
so long...
cheers,
euer held
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stephan Urban TOP 1000 REZENSENT am 17. November 2008
Format: Audio CD
also im weitesten sinne ist das ein schöne singer/songwriterplatte - für mich ohne exotischen touch wie die hawaianische herkunft von herrn johnson vermuten liesse. primär stehen stimme und akkustikgitarre im vordergrund, auch sind mal mehr, mal weniger chillige percussions zu hören, ein unauffälliger bass, mal hingetupfte klaviertöne, selten mal eine e-gitarre.
das ist nie lästig, ist immer entspannt und verströmt lazyliving-athmosphäre... manchmal klingts auch ein wenig nach dem von mir sehr verehrten nick drake, verstrahlt aber nicht dessen leicht depressive ernsthaftigkeit.

mir ist das somit einerseits ein wenig zu kommerziell und ein wenig zu beliebig, obwohl sich andererseits die qualität einiger songs nach mehrmaligen hören so richtig bemerkbar macht. das ist für jeden zweck geeignete musik, das geht beim autofahren, als hintergrundgedudel aber auch zum konzentriert zuhören. schafft bei jeder anwendung sonniges wetter und gute laune...

klanglich ist das sehr hautnah, groß und intim aufgenommen. auch für den sound gibts fünf sterne, das ist kein wimmerziegel/küchenradiomix, der sound macht auch auf einer highend-anlage ziemlich spass.

dazu noch ein gelungenes und gediegenes artwork, sehr ok!
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe mir das Album in London gekauft, weil ich das Cover so schön fand und weil ich schon einiges im Internet über Jack Johnson gelesen hatte. Es war also mehr ein Sprung ins kalte Wasser, der sich allerdings als wirklich angenehm herausgestellt hat. Seine Melodien sind nie langweilig und die Texte sind wunderschön. Man kann dieses Album jedem empfehlen, der es gerne etwas langsamer hat. Dennoch verbreiten die sanfteren Töne nie Melancholie. Und gerade das macht diese Platte wirklich hörenswert. Schade nur, dass so viele Leute Jack nun kennen, denn ich glaube wir hätten wir ihn gerne noch ein bisschen für uns, oder?! Dennoch gönne ich ihm den Erfolg von ganzem Herzen, denn wenn es einer verdient hat, dann definitiv er! Endlich einer im Musikbusiness, der wirklich Musik machen kann. Und das ohne viel Trubel!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Auch sein drittes Album hat der Hawaiianer wieder voll gepackt mit lässig-lockeren Songs, die angenehm wie Flip-Flops für die Ohren sind.
Es ist immer wieder erfrischend, Musik zu hören, die weitgehend auf technischen Schnickschnack verzichtet und lediglich von ihren Melodien und Texten lebt. Das stellt Jack Johnson - Surfer, Filmemacher und Musiker - nun bereits zum dritten Mal eindrucksvoll unter Beweis.
Zusammen mit seinen beiden Buddies Adam Topol (Percussion) und Matt Podlewski (Bass) gibt Johnson 14 weitgehend akustische Songs zum Besten, die absolute Lagerfeuerqualität besitzen, ohne dabei auf Tiefgang zu verzichten. Der wird vor allem auf „Cryin' Shame" deutlich, einer harschen Kritik am Irak-Feldzug der USA. Ansonsten wird das smoothe Album nur hier und dort einmal von einer E-Gitarre, einem Piano oder einem Akkordeon unterbrochen - ja nicht zu viel Aufregung reinbringen.
Aber gerade dieses Unaufgeregte, fast schon wohltuend Altmodische macht gerade den Reiz von „In Between Dreams" aus. Es muss ja nicht immer etwas noch nie da gewesenes, absolut hippes sein. Oft genügt es ja auch, etwa bekanntes in Perfektion zu servieren - genau das tut Jack Johnson mit diesem wunderschönen Album. Respekt!
*****
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen