Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Betty Blue ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Betty Blue Taschenbuch – 25. Oktober 1988

4.6 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 2,04
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,00
EUR 10,90 EUR 0,01
65 neu ab EUR 10,90 85 gebraucht ab EUR 0,01 6 Sammlerstück ab EUR 2,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD.

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Betty Blue
  • +
  • Erogene Zone (detebe)
  • +
  • Krokodile: Sechs Geschichten (detebe)
Gesamtpreis: EUR 32,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Philippe Djian, geboren 1949 in Paris, wechselte oft den Wohnsitz. Bisherige Stationen: New York, Florenz, Bordeaux, Biarritz, Lausanne und Paris. Auf einer Autobahnmautstelle, bei einem seiner Gelegenheitsjobs, tippte Philippe Djian seinen ersten Roman. Sein dritter Roman, ›Betty Blue‹, wurde zum Kultbuch. Für seinen jüngsten Roman ›Oh …‹ erhielt er 2012 den Prix Interallié. Der Autor lebt heute in Biarritz und Paris.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Was besaß Phillipe Djian in den 80ern, was ihm jetzt abhanden gekommen ist? Heute wird er von seinen Lesern als abgehalftert, verbrannt, ausgeschrieben und tot betitelt. Und diejenigen, die ihm diese Attribute ankreiden, sind dieselben Leser, die nach Betty Blue zu Frankreichs aufsteigendem Stern am Schriftstellerhimmel wie zu einem Gott aufgeschaut haben. Es gibt nur wenige Schriftsteller, die so polarisieren wie Djian. Und das, mit einer schlichten einfachen, auch in der Übersetzung simplen Alltagssprache. Die Geschichte von Betty und Zorg ist einer der Meilensteine der Geschichten von Frau und Mann. Betty, das ist der heimliche Traum, den jeder von uns (damit meine ich das männliche Geschlecht) schon immer geträumt hat. Djian verpackt alltägliche Situationen und haarsträubende Abenteuer in einen Mix aus Sätzen, dem man nur schwer widerstehen kann. Wenn es noch Bücher gibt, die man, wenn man einmal mit dem Lesen angefangen hat, nicht mehr aus der Hand legen kann, dann ist dies eines davon. Sich zu verlieben, ist nicht einfach. Die Liebe des Lebens zu finden, fast unmöglich. Aber Betty...die wäre es gewesen. Immer wieder schön und absolut empfehlenswert. Vergesst Beneix's Film und lest lieber das Buch noch einmal...und noch einmal...und
1 Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Betty Blue ist ein Liebesroman der unkonventionellen Art, Betty Blue eine Frau, von der wir Maenner traeumen und dennoch hoffen, sie niemals zu treffen, weil wir instinktiv spueren, ihr nicht gewachsen zu sein, oder ... weil wir damit unsere Traeume in die Realitaet holen und erkennen muessen, dass wir uns eines Traumes (oder einer Lebensluege) beraubt haben. Oder einfach nur, weil uns der Mut fehlt. Mut, den Betty hat. Beide Akteure sind einzeln schwach, weil Aussenseiter ohne Halt, den sich sich in ihrer Beziehung geben, um daraus die Staerke zu ziehen, die sie benoetigen, um zu ueberleben. Dennoch bleiben sie Aussenseiter, auch als Paar. Ohne sich gegenseitig einzuengen. Als Betty zusehends verfaellt, erkennt Zorc das Ende. Fuer Betty waere ein derartiges Dahinvegetieren nicht akzeptabel, Zorc kann die Schwaeche (und somit seine eigene) von Betty nicht akzeptieren und das damit verbundene logische Ende ihrer Beziehung. Er toetet aus Liebe, er toetet aus Schwaeche. Er laesst seinen Traum, der zur Illusion zu verkommen droht, wie einen Luftballon platzen.
Doch war das Liebe? Und wenn nicht, was ist Liebe? Ein nachdenklich stimmender Roman.
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. Juli 2004
Format: Taschenbuch
Jaja, da ist dieses Buch schon fast 20 Jahre alt und trotzdem wirkt es noch immer bzw. immer wieder. Als Büchermaniac und lesender Weggefährte von Philippe Djian ist man mit dem Autor gewachsen und gereift, betrachtet Dinge natürlich im Laufe der Jahre aus einem anderen Blickwinkel. Doch auch heute ist BETTY BLUE noch immer eines der ganz wenigen Bücher, das nichts von seiner Magie verloren hat - im Gegenteil, es gewinnt sogar noch an Tiefe, Nähe und Intensität. Betty und Zorg sind zwei Charaktere, die ebenso zeitlos sind, wie das Leben und die Liebe an sich. Und DJIAN hat mit diesem Buch (zusammen mit EROGENE ZONE) einen Meilenstein der zeitgenössischen Literatur gesetzt, unumstößlich und wetterfest. In den letzten Jahren war es vielleicht noch HARRY SCHWARZKOPFS Debütroman "MAGENGRUBE", der mich in ähnliche, gute Schwingungen versetzte. DJIAN selbst lascht da doch etwas ab, leider. Aber ich denke, er hat sich sein eigenes Denkmal schon geschaffen und kann sich durchaus zufrieden mit sich und der Welt zurücklehnen...
Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Betty... Ein Durchschnittstyp trifft auf eine Frau, die zu keinem Kompromiss bereit ist, in welcher Hinsicht auch immer. Schreckt sie nicht davor zurück, Rache zu üben an den Verlegern, die das heimlich-geniale Manuskript ihres Typen ablehnen, Kühnheit zu zeigen, wann immer es sich anbietet und vor keiner Verletzung, keinem Verlust, keiner Warnung zurückzuschrecken. Der Rand des Verstandes wird täglich tangiert, Grenzen verwischt, Schlaflosigkeit gelebt. Irgendwann kommt ein wenig Alltag in die Szenerie, das Pärchen verkauft Klaviere, zischt Bier mit Freunden und plötzlich glaubt Betty, dass sie schwanger sei und sieht darin offensichtlich einen neuen Sinn, die herbeigesehnte Bedeutsamkeit ihres Daseins, für die sie bis dahin bereits alles gegeben hatte.
Spätestens hier muss man dieses Buch lesen. Was hier passiert ist schaudernd-schön, abstoßend und ergreifend. Ein Stück Selbsttherapie für alle, die glauben, ein anstrengender Weggefährte zu sein. Wenn man das gelesen hat, wird man anderer Meinung sein. Hervorragend und eines der Bücher, dass man gelesen haben sollte, bevor man erblindet...
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 25. Juni 1999
Format: Taschenbuch
Schon nach den ersten Seiten des Buches überfällt einen das unbändige Verlangen, sich ein kühles Bier aus dem Kühlschrank zu holen und sich eine Zigarette anzuzünden. Djian schreibt trotz teilweise deftiger Passagen und komischen Annekdoten aus seinem Künstlerleben in einem nur ihm eigenen, sehr ausgeprägtem und feinsinnigen Stil (er selbst wird nicht müde, dies unablässig zu betonen) bei dem man sich zurücklegen und nichts tun möchte, als die warme Sommersonne und das Leben zu geniessen. Daneben kommen die Unterschiedlichen Aspekte von Männer-Frauen Beziehungen von Liebe bis Stress und Depression nicht zu kurz. Trotz (viel) Sex, (weicher) Drugs und (weniger) Rock'n Roll kein Buch für Teenies, sondern erst so ab 25 - glaubt mir, ihr verderbt Euch sonst das richtige Lesevergnügen. Trotz Erotik keineswegs ein Schmuddelbuch, wie unverständlicherweise auch schon mal gesagt wurde. Alle Werke, die ich bisher von Djion gelesen habe, sind definitiv Sommerbücher. Die Hitze muß knallen, damit das Bier die staubige Kehle richtig kühlt, damit man den Schweiß spürt - Djions Romane vermitteln ein Lebensgefühl, das irgendwo zwischen provencialisch und proletarisch liegt. Seine Trilogie, die mit "Betty Blue" seinen Anfang nahm, kann ich jedem nur warm ans Herz legen - ein von mir sehr geliebtes Buch, das teilweise auch echt unter die Haut geht (ein Freund von mir hat 3 Monate gebraucht, um die letzten Seiten zu lesen). Ich glaube, das Lob ist nicht zu tief gegriffen, wenn man sagt, es ist ein Buch, das LEBT - auf das Ansehen des Films hab ich nach dem Lesen übrigens verzichtet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden