Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Betty Blue - 37,2 Grad am... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Betty Blue - 37,2 Grad am Morgen [Director's Cut]

3.7 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Director's Cut
EUR 23,39
EUR 21,36 EUR 9,71
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Alles für Ihr sinnliches Vergnügen: entdecken Sie jetzt die bunte Vielfalt an Produkten in unserem Erotik-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Betty Blue - 37,2 Grad am Morgen [Director's Cut]
  • +
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Gesamtpreis: EUR 30,18
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Jean-Hugues Anglade, Béatrice Dalle, Consuelo de Haviland, Gérard Darmon, Clémentine Célarié
  • Komponist: Gabriel Yared
  • Künstler: Jean-François Robin, Jean-Jacques Beineix, Claudie Ossard
  • Format: Director's Cut, Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Ungarisch (Dolby Digital 1.0), Italienisch (Dolby Digital 1.0), Deutsch (Dolby Digital 1.0), Französisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 22. März 2005
  • Produktionsjahr: 1986
  • Spieldauer: 178 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0007CNX7I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.589 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Aus einer flüchtigen Bekanntschaft wird für Zorg und Betty die große Liebe. Beide erleben eine tiefe Beziehung, voller Erotik und Leidenschaft. Aber bald schon merkt Zorg, dass Betty anders ist als andere Frauen. Ohne Rücksicht auf die Realität lebt Betty in einer Traumwelt, aus der es für sie kein Entrinnen gibt. Bei allen Verrücktheiten, die sie anstellt, weicht Zorg nicht von ihrer Seite. Doch ein Mädchen wie Betty zu lieben, bedeutet, ihr bis in den Wahnsinn zu folgen...

Movieman.de

Der 178 Minuten lange Director´s Cut des sinnlichsten und schönsten Filmes von Jean-Jaques Beneix ist eine tief gehende Filmerfahrung. Selten wurde ein Liebesfilm so prosaisch und lyrisch zugleich erarbeitet. Die darstellerische Kraft der Hauptakteure allein ist bereits fesselnd genug, den Film zu tragen, aber die sinnliche und nie verkitschende Photographie und die in ihrem Idiom sehr direkte Musik verleihen dem Film das rechte Ambiente, seinen Plot von einer tödlich konsequenten Liebe auszubreiten. Neben "Die Reifeprüfung" und "The Thomas Crown Affaire"(Steve Mc Queen)) einer der wunderbarsten Liebesfilme. Fazit: absolut sehenswert

Moviemans Kommentar zur DVD: Wegen des Monotones vergeben wir den Klassiker-Bonus. Die Optik ist wenig scharf, der Sound solide, aber nur der Trailer als Extra ist eigentlich skandalös.

Bild: Das Bild leidet unter einem feinen, aber intensiven Rauschen, das die Schärfeentfaltung hemmt und Konturen oft stufig und Kamerabewegungen leicht instabil erscheinen läßt. Die Schärfe ist nicht sonderlich detailtief und läßt etwa die Schrift auf einer Nesquick-Dose in einer Halbnaheinstellung bereits recht stark verschwimmen (00.13.00). Bei dem hohen Kontrast und der gesunden Farbsättigung (nicht der Formtreue) bleibt die Disc aber noch genießbar.

Ton: Der Monoton weist ein permanentes, leichtes Höhenrauschen auf, das aber nicht stört, sondern für ein insgesamt klares Monoklangbild sorgt, weil die Höhen nicht durch eine dumpfe Rauschunterdrückung gehemmt wurden. Die Stimmen weisen in der deutschen und in der französichen Fassung ein gesundes Volumen auf und die Musik klingt innnerhalb ihrer Formatgrenzen (Mono) stimmig. Auch schreiende Frauenstimmen führen nicht zu Übersteuerungen (00.56.50). Mit modernem Mehrkanalton hat dies jedoch absolut nichts zu tun.

Extras: Nicht mal der Trailer ist enthalten. Die Beschriftung "Trailer" auf dem Cover ist irreführend, da nur Trailer zu anderen Filmen zu finden sind. Schade. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 24. März 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eigentlich, so sagt man, kann eine Verfilmung nie das Niveau der Romanvorlage erreichen oder gar übertreffen. Bisher teilte ich diese Meinung. Doch der Director's Cut zu "Betty Blue-37,2 Grad am Morgen" ist an Vollkommenheit nicht zu überbieten.
Wollte Frankreich diesen Schatz für sich hüten?
Die neu aufgetauchten Szenen des Director's Cut offerieren eine Vielfalt an magischer Atmosphäre, fiebriger Liebe und zauberhaften Bildern.
Der Zuschauer bekommt nun die Möglichkeit, sich endgültig mit Zorg und Betty zu verschwenden. Bereits die "Kurzfassung" von Beineixs Meisterwerk faszinierte mich total. Jedoch wirkt sie gegen diesen Sprengstoff von einem Film stark verstümmelt.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
****SPOILER****

Schon rein von der Lauflänge her ein ganz großer Film! Und ein wirklich origineller Plot.

Natürlich ist die Handlung nicht in allen Dimensionen "realistisch", z.B. kann kein - anderweitig als sozusagen normal dargestellter - Mensch so dumm wie Zorg sein und nicht spätestens nach Bettys zweitem "Anfall" sich nach fachkundiger Hilfe umschauen.
Betty ist die sexy geistig zurück gebliebene Muse, die an einer dissoziativen Persönlichkeitsstörung leidet.
Aber der Film handelt nicht von einer Krankheit und ihrer Behandlung/Heilung, sondern - - - nein, nicht von Betty, nicht von Betty und Zorg, sondern: von Zorg. (Zwischenfrage: Ist Zorgs deutsche Stimme die von Marius Müller-Westernhagen? Jedenfalls erinnert Zorgs Charakter ein wenig an Theo, wenn auch das Großsprecherische fehlt. Das Fuzzihafte ist jedenfalls im Vollbild präsent!) Also Zorg. Zorg ist ein Weihnachtsmann bzw. ja -männchen, eben mit Männchenfantasien. Und Das Betty-Irrlicht ist wie die Erhörung seiner Wichsgebete ... aber. Betty kapriziert sich mit wahnhafter Insistenz darauf, Zorg zur Schriftstellerschaft, zur *veröffentlichten* solchen, zu verhelfen. Und Zorg versucht fortwährend, die Flamme klein zu drehen, hat aber auch keine eigene Alternatividee bezüglich seines Lebensplans. Also lässt er sich's gut gehen mit Bettys Manie, zumal ja rein sexmäßig allerhand für ihn dabei herumkommt. Die Figur des Eddy wirkt hier wahre Wunder (sic), denn er verhilft dem Paar einfach mal so zu einem - wenigstens einstweilen - sorgenfreien Dasein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 25. März 2005
Format: DVD
Ich kannte bisher nur die Fernsehfassung von "Betty Blue". Und die hat mir gefallen. Bei dieser Version des Films handelt es sich jedoch um den Director's Cut. Und der ist etwa eine Stunde länger als die Fernsehfassung, weswegen er komplett neu synchronisiert wurde - ungewöhnlich für Columbia, aber hier war es sinnvoll. Wer befürchtet, der Film würde dadurch an Charme einbüßen, kann beruhigt werden. Ein gutes Produkt, wenngleich ich nicht verstehe, dass die deutsche Tonspur (wie alle anderen) trotzdem nur in Mono vorliegt.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der Film verliert durch die Neusynchronisation nichts von seiner Qualität und geht im Director's Cut inhaltlich und formal einige teils bedeutende Schritte weiter als die Originalfassung. Fans des Films sollten sich von den schlechten Bewertungen, die die Rezensenten meist ausschließlich an der Neusynchronisation fest machen, nicht fehlleiten lassen. Man sollte sich beim Rezensieren lieber auf das Inhaltliche konzentrieren, eben weil es sich bei "37,2 Grad am Morgen" um eine so ausufernd erweiterte Fassung handelt, ähnlich wie zum Beispiel bei "Cinema Paradiso", der im Director's Cut fast ein anderer Film wird.
Für mich ist die version intégrale in ihrer epischen Breite tiefschürfender und nachhaltiger als die Originalfassung. Man erfährt ganz einfach wesentlich mehr über die Figuren und lernt neue Seiten an ihnen kennen. Das sind nicht unbedingt jedesmal ganze Szenen, sondern viele kleine, aber feine Einschübe, die einen die Handlungen und die dahinter liegenden Motive der Protagonisten besser verstehen lassen.
Die Szenen-Abfolge wurde in der Originalfassung teilweise verändert, was vermuten lässt, dass es sich beim Director's Cut um die formale Wunschversion von Beineix handelt, die er aber damals aus Vermarktungsgründen nicht ins Kino bringen konnte. Man könnte ausgiebig darüber diskutieren, welche Reihenfolge im Gesamtkontext des Werks an den jeweiligen Stellen plausibler oder logischer oder stimmiger ist. Darüber wird sich jeder Zuschauer, der sich mit den Unterschieden zwischen den beiden Versionen beschäftigt, sein eigenes Urteil bilden müssen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe nun schon einige Jahre auf die VÖ dieses Filmes in Deutschland auf DVD gewartet. Schön, daß dieser großartige Streifen nun endlich erhältlich ist und dann auch noch in dieser "Version Integrale", also als "Director's Cut". Diese Form des Filmes ist die ultimative Version, keine Frage. Viele Zusammenhänge erscheinen nun viel deutlicher und logischer.
Aber: Bemängeln muß ich die armselige Ausstattung dieser DVD! Keinerlei Specials, keine Interviews, kein gar nichts, nicht mal ein Trailer des Filmes selbst. Nichts. Nur ein paar Trailer anderer aktueller Filme sind enthalten.
Und das Schlimmste: Womit ich niemals gerechnet hätte und was auch nirgends Erwähnung findet: Dieser Film wurde komplett neu synchronisiert! Und dann auch noch mit anderen Sprechern als den aus der im Original in Deutschland gezeigten Version!!! Das mag für Leute, die den Film vielleicht noch nie gesehen haben oder die Stimmen nicht mehr in Erinnerung haben, nicht weiter schlimm sein. Echte Fans kann dies aber eigentlich nur ärgern. Die Original-Stimmen waren dermaßen passend, daß es fast erschaudern läßt, nun Betty und Zorg mit andere Stimme sprechen zu hören...
2 Kommentare 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden