Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Better Motörhead Than Dea... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 15,99

Better Motörhead Than Dead-Live at Hammersmith Doppel-CD

3.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Statt: EUR 14,31
Jetzt: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,32 (30%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 13. Juli 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,03
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
34 neu ab EUR 9,99 5 gebraucht ab EUR 4,03

Hinweise und Aktionen


Motörhead-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Better Motörhead Than Dead-Live at Hammersmith
  • +
  • Live at Brixton Academy
  • +
  • Everything Louder Than Everyone Else
Gesamtpreis: EUR 33,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. Juli 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B000RO8T6G
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.908 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
1:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
6:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
9:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Band um Bassist und Sänger Lemmy Kilmister ist seit mehr als drei Jahrzehnten eine feste Institution der Rockszene. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums spielte Motörhead am 16. Juni 2005 im Londoner Hammersmith Apollo eine schweißtreibende Show, die es wahrlich in sich hatte und die nun endlich auf CD erhältlich ist. 23 Songs präsentierte das Trio seinen Fans an diesem Abend, quer durch die gesamte Bandgeschichte. Natürlich dürfen längst zu Klassikern avancierte Tracks wie "Ace Of Spades", "Bomber" und "Killed By Death" da nicht fehlen, doch Motörhead spulte an diesem legendären Abend trotzdem alles andere als ein normales Best-Of-Programm ab. Mit "Dancing On Your Grave" und "I Got Mine" gab es gleich zwei Songs aus dem 1983 erschienen Album "Another Perfect Day" zu hören, die die Band erstmals seit damals wieder live spielte. Auch die Akustikversion des "Whorehouse Blues" darf man ohne Abstriche zu den Höhepunkten des Konzerts zählen. Motörhead lassen aber auch bei Stücken wie "Stay Clean" oder "Shoot You In The Back" sowie bei dem mit gutem Grund am Ende platzierten Gassenhauer "Overkill" die Fetzen fliegen und zeigen noch einmal eindrucksvoll, das sie noch lange nicht zum alten Eisen zählen und sich auch nach 30. Jahren von niemand die Butter vom Brot nehmen lassen.

--Norbert Schiegl


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Um es sofort vorne weg zu sagen: Ob es wirklich nötig war NOCH eine Live-CD rauszubringen, nachdem das 25. Jubiläum "neulich" erst rausgekommen ist, und sich somit mal wieder einiges von der Setlist wiederholt, weiß ich nicht.

Das will ich hier aber nicht besprechen, sondern nur die Qualität der CD an sich. Und die ist auf jeden Fall super!

Schon die Aufmachung ist wirklich sehr schön. Ein ordentliches Digipack und ein Innenleben mit tollen Fotos, die die Freude und Energie der Show sehr gut rüberbringen.

Die Sound-Qualität der CD ist auch wirklich sehr gut. Meiner Meinung nach ist die Live-Atmosphäre nicht ganz so geil wie auf "Everything Louder Than Everyone Else", aber der rauhe Motörhead-Sound kommt auch super rüber. Und besser als auf der "Boneshaker" ist er auf jeden Fall!

Die Setliste ist schön ausgesucht. Alte, sowie neue Klassiker geben sich hier die Klinke in die Hand und ergänzen sich einwandfrei. Auch das selten gespielte "Love For Sale" ist dabei, 2 lange verloren geglaubte Schätzchen von "Another Perfect Day" und 3 super Songs von dem vor-letzten Werk "Inferno. Von der Songauswahl her lohnt es sich, meiner Meinung nach, auf jeden Fall.

Nun zu Motörhead selbst. Zur musikalischen Qualität der Band kann man einfach nur sagen: Business as usual! Motörhead rocken, rollen, drücken und übersteuern wie eh und je. Das 30-jährige Jubiläum und diese Power passen für mich nicht wirklich zusammen ;).

Alles in allem, eine erstklassige Live-CD, liebevolle Aufmachung, super Sound und rockt einfach, in altbewährter Manie, wie Ar***. Wie schon am Anfang gesagt, für manche ist die Platte vielleicht überflüssig, aber es wird ja keiner gezwungen das Ding zu kaufen ;). Von mir ganz klar: KAUFEMPFEHLUNG !!!!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Lemmy, Phil Campbell und Mikkey Dee sind im dreißigsten Jahr des Bandbestehens darüber hinaus, Bürgerschreck spielen zu müssen. Solides Handwerk ist es, was sie ihren Fans in schöner Regelmäßigkeit mit regelmäßigen Live- und Studioalben inzwischen servieren. Die Liste an unverzichtbaren Stücken ist im Lauf der Jahrzehnte lang geworden, und dennoch lassen sich aus dem Backkatalog immer wieder ein paar Überraschungen zaubern. Dabei kommen manchmal die aktuellen Alben etwas kurz, ohne dass die klassikersüchtigen Fans das groß bemerken.

Dieses Live- Doppelalbum ist so eine Klassikersammlung: Es enthält dreiundzwanzig Songs, von denen nur zehn aus den letzten zwanzig Jahren stammen, die anderen dreizehn sind aus Urzeiten, zu denen weder Phil oder Mikkey in der Band waren. Vom aktuellen und ganz hervorragenden "Inferno"- Album sind sträflicherweise nur drei Songs im Programm, und die Alben "March or die", "Bastards", "Overnight Sensation", "We are Motorhead" und "Hammered" wurden komplett gestrichen. Dafür haben Lemmy & Co aber drei langvermisste Songs des "Ace of Spades"- Albums entmottet und sogar zwei Stücke vom umstrittenen "Another perfect Day"- Album präsentiert. Das knüppelharte "Sacrifice" wird durch ein beeindruckendes Drumsolo auf sechs Minuten gestreckt, dafür erscheint der Schlagzeugeinsatz beim Stampfer "Just cos you got the Power" etwas unsauber. Kultig ist die Akustikeinlage "Whorehouse Blues", mal was ganz anderes. Warum Lemmy auf "Stay Clean" und "Metropolis" nicht verzichten kann, bleibt wohl auf ewig sein Geheimnis.

Tja, was soll man sagen? Die Hälfte des Albums ist angesichts früherer Liveaufnahmen redundant, aber geil ist der Kram trotzdem.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das 5 offizielle Live-Album der Band beinhaltet wieder mal alle altbekannten Classics, plus ein paar seltenere gespielte Songs, plus 3 Songs vom damals aktuellen Studio-Album. Soundmässig ist ähnlich dem Everything louder than everything else-Album(1999) alles im grünen Bereich, alles kommt qualitativ hochwertig rüber, als ob man beim Konzert dabei wäre. Das Konzert selbst, wie auch die Setlist ist über jeden Zweifel erhaben und haut einem in furioser Weise um die Ohren was man von der Band seit 30 Jahren gewohnt ist. Dies hier ist ja das offizielle 30-Jährige-Jubiläumskonzert.

Was ich nicht so ganz verstehen kann ist, dass es von der gleichen Tour stammt wie die im Dezember 2004 in Düsseldorf aufgenommene DVD Stagefright. Mit der gleichen Setlist ausgestattet + der 3 Alltime-Classics "Love for Sale",We are the Road Crew","Bomber", da hätte man gleich auch das Konzert aus Düsseldorf auf CD veröffentlichen können. Und wenn schon dieses Jubiläumskonzert veröffentlich werden soll, warum dann nicht viel zeitnaher, es hat immerhin über 2 Jahre gedauert von Aufnahme bis Veröffentlichung, dazwischen ist längst das nächste Studio-Album Kiss of Death(2006) erschienen gewesen. Also hätte man im Jahre 2007 eher mit einem Live-Album von der Kiss of Death-Tour rechnen können, was viel logischer gewesen wäre und die Fans mit den neuen Songs besser mitgerissen hätte. Ich war damals nicht sonderlich begeistert über diese Veröffentlichung, eher recht verwundert ! - Ausserdem kam 2003 ja erst das 25jährige Jubiläumskonzert Live in Brixton Academy raus, trotz der Einwände ist ist Better Motörhead than Dead bis heute das letzte wirklich gute Live-Album der Band.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: clean your clock