Facebook Twitter Pinterest
Better Days Comin ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Better Days Comin

4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Better Days Comin'
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 18. April 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 6,04 EUR 8,26
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 6,04 1 gebraucht ab EUR 8,26

Hinweise und Aktionen


Winger-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Better Days Comin
  • +
  • Karma
Gesamtpreis: EUR 30,41
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. April 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)
  • ASIN: B00I45814A
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.419 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
6:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Better Days Comin , das heiß-erwartete neue Studio-Album der Band Winger !

Wieder einmal präsentiert die Band die aufregende Mischung aus melodischem- und kommerziellen Ansätzen der ersten beiden Alben. Pull und V katapultierten Winger mit ihren technischen und fast progressiven Ansprüchen an die Spitze des Hair Metal. Das von Kritikern gefeierte Nachfolge-Album Karma wurde schließlich als beste Veröffentlichung der Band proklamiert.

Better Days Comin ist ein fantastisches neues Album der Band, auf dem die vier Mitglieder der Band Kip Winger (ex Alice Cooper), Reb Beach (Whitesnake), Rod Morgenstein (Dixie Dregs, Steve Morse) und John Roth (Starship, Giant) durch eine konsequente Entwicklung an Instrumenten und Gesang überzeugen. Dabei wird gradliniger Hard Rock gespielt, aber mit einem unverkennbaren Sinn für Melodien.

Zum Support des neuen Albums gehen Winger im Frühling und Sommer dieses Jahres auf Tour!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Winger haben sich spätestens mit ihrem 3. Album PULL von ihrem früheren sehr Mainstream – lastigen Stil verabschiedet und den Schwenk zu anspruchsvollem, virtuos gespieltem Hard und Heavy Rock geschafft. Diesen setzen sie auch auf dem aktuellen Album BETTER DAYS COMIN‘ überzeugend fort, welches sehr abwechslungsreich, anspruchsvoll und von musikalischen Hochkarätlern eingespielt wurde. Besonders beeindruckend die Gitarrenfraktion mit Reb Beach (der seinen Stempel auch Whitesnake und The Mob aufdrückt) und John Roth (mischt auch bei Starship und Giant mit) sowie Rob Morgenstein (u.a. auch Platypus) am Schlagwerk, hier trennt sich der Spreu vom Weizen zu vielen anderen Bands, die im melodischen Hard Rock – Bereich herumwildern. Auch wenn Kip Wingers Bassspiel nicht allzu atemberaubend ist, bedient er zusätzlich zum Tieftöner auch die Keyboards und liefert auf BETTER DAYS COMIN‘ seine bisher wohl beste Vocals – Performance ab. Sein ab und zu mal gepresst oder zu angestrengt klingender Gesang gehört der Vergangenheit an und er performt sowohl harte wie ruhige Nummern äußerst souverän. Dazu wird er an den backing vocals bestens von Reb und John unterstützt, die beide große Stimmen haben. Positiv ist auch, dass Winger als Band ans Werk geht und nicht wie ein zusammengewürfeltes Projekt mit fremden Songschreibern und immer demselben Einheitsbrei klingt, wie das derzeit besonders im Melodic Rock - Bereich und Bands á la Issa, Work of Art, Eclipse, Kelly Keeling oder LRS Gang und Gäbe ist.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Winger ist eine Band die niemandem mehr etwas beweisen müssen und daher haben sie sich mit ihrem mittlerweile sechsten Album etwas Zeit gelassen. Das Warten hat sich aber auf alle Fälle gelohnt. "Better Days Comin" wartet mit einer Reihe an frischen, inspirierten Songs auf, die den Kultstatus von Winger weiter untermauern.

Sei es jetzt das treibende "Rat Race", der Hippie-mäßige (etwas an "Until there was you" von den Pull Outtakes erinnernde)
Titeltrack, oder das proggige "Tin Soldier" - harmonisch, melodisch und kompositorisch ist dieses Album einfach unverkennbar "Winger" und bietet einen ausgewogenen Mix aus 70ern, 80ern und 90ern - ohne die Genregrenzen allzusehr zu verlassen.

Was ich auch sehr begrüße ist, dass mit BDC der Loudness Wahnsinn der den Genuss von Karma doch etwas getrübt hat (für diejenigen die nicht bescheid wissen: es geht hier um den Trend der letzten Jahre CDs so laut wie möglich zu produzieren sodass der finale Mix beinahe schon verzerrt ist) wieder aufgegeben wird. Dadurch haben so Songs wie "So long China" oder "Be who you are now" die eher melancholisch und introspektiv wirken auch genug "Luft" zum atmen.

Und zuguterletzt zaubert einem das Making Of auf der beiliegenden DVD wirklich ein Lächeln ins Gesicht - man sieht dass die Kameradschaft in dieser Band nicht nur gespielt ist und die Mitglieder - ähnlich wie bei Rush - wirklich Freunde sind.

Warum ich also nur 4 Sterne gebe? 1/2 Stern Abzug für das Fehlen von zumindest 2 Videos auf der DVD und 1/2 Stern weil der Gesamteindruck von "Karma" trotz dessen Schwächen im Endeffekt doch ein wenig besser ist. Ich glaube das kann ich auch nach nur 4 oder 5 Durchläufen schon so sagen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Winger sind wohl mit die verkannteste 80er Band ever, wurden sie doch in der Vergangenheit oftmals in einen Topf mit eher limitiert talentierten Bands wie Poison & Co in einen Topf geworfen. Zumindest musikalisch war das jedoch nie berechtigt (Imagetechnisch ist es sicher eine andere Frage!). Auch wenn sie Klischeesbehaftetes ala "Miles Away" oder "Seventeen" abgeliefert haben, von den musikalischen Fähigkeiten waren sie den berühmt-berüchtigten Party-Truppen schon seit jeher haushoch überlegen.
Spätestens mit der 1993er Scheibe "Pull" wurden Winger erwachsen und ernsthafter, auch wenn die Verkäufe leider nicht mehr mitzogen und die Band im Grunge-Wahn leider unterging. Kip Winger machte danach mit einer Reihe hochwertiger aber eher ruhiger Solowerke von sich reden und ist auch im Klassik-Bereich sehr aktiv.
Aufgelöst haben sich Winger zum Glück nie und sind nun seit Jahren im Studio und auch live wieder schwer aktiv. Insbesondere die 2009er Scheibe "Karma" war eine Götterscheibe, die für mich persönlich das Highlight des damaligen Veröffentlichungsjahres darstellte. Die Messlatte für die neue CD "Better Days Comin' " lag somit durchaus sehr hoch und im folgenden gilt es zu untersuchen, inwieweit das anvisierte Klassenziel erreicht wurde oder nicht:

Mit quietschenden Reifen startet "Midnight Driver Of A Love Machine" mit hohem Gaspedal voll durch. Ein idealer Opener - Song, Kips Stimme ist charismatisch wie eh und je und die beiden Gitarreros Reb Beach und John Roth liefern ein Feuerwerk an Licks ab, was sich durch die gesamte CD zieht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren