flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicSonos AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 2. Juli 2018
Haben sich sehr gut verhalten und zu fragen sehr schnell geantwortet. Sehr zu Frieden
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Juni 2018
Mein Pool steht Grad einmal ein Jahr und beginnt schon überall zu rosten!
Das Aufstellen war einfach und stabil ist er auch, deswegen bekommt er 2 Sterne.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juni 2018
Bei der Bestellung wurden mir 4-5 Tage Lieferzeit angegeben. Jetzt sind 10 Tage rum und nur der erste Teil vom Pool ist da...warum man das in 2 Teilen verschickt ist mir ein riesen Rätsel.

Auf meine Nachfragen dazu, wird nicht reagiert.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juni 2018
Haben den Pool die dritte Sommersaison stehen. Super Qualität.
Man sollte sich aber eine Sandfilterpumpe dazu kaufen. Einmal die Woche kontrolliere ich die Wasserqualität mit einem Teststreifen. Benutze Multitaps zum chloren.
Alles bestens, noch nie Probleme gehabt.
Bauen den Pool im Herbst immer ab und verstauen ihn gut getrocknet im Heizungskeller.
review image
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Mai 2018
Der Pool lässt sich sehr einfach und schnell aufbauen..die Qualität ist sehr gut und auch so gibt es keine Schwierigkeiten..
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Mai 2018
Ich habe den Pool zur Badesaison 2017 sehr günstig bei Amazon erstanden. Die Ware kam gut verpackt per Spedition an und es gab nichts zu bemängeln. Der Zusammenbau gestaltete sich recht einfach. Auch die Leiter war nach ca. 30 min. fertig. Soweit alles i.O.
Dass die Kartuschenfilteranlage für ca. 9000l nicht ausreicht, sollte jedem klar sein. Also habe ich mir eine Sandfilteranlage von Steinbach gekauft. So konnte wir ganze Badesaison ohne großen Pflegeaufwand und mit relativ wenig Chemie unseren Pool genießen. Zum Ende der Saison dachte ich mir, lass das Wasser drin, ordentlich Stoßchlorung und vernünftig abdecken. Hintergrund ist, dass viele Besitzer von winzig kleinen Haarrissen nach dem Ab- und Aufbau berichten. Einschlägige Foren sind gehäuft von solchen Berichten. Was hatte ich zu verlieren...nichts. Also blieb das Teil bis vor ein zwei Wochen nett verpackt im Garten stehen. Nunmehr wurde der Pool aus seinem Winterschlaf erweckt. Pumpe aus dem Keller und alles angeschlossen. Was soll ich sagen, nach ca. einer Stunde mit dem Bodensauger und 48h Filterleistung, bisschen Frischwasser und pH Senker mit anschließender Stoßchlorung, sieht alles aus wie neu. Der Pool hat keine Beschäftigungen, das Wasser hat eine super Qualität und so langsam steigt die Wassertemperatur.

Fazit:

Toller Pool mit schwacher Pumpe.
Wer etwas investiert (Pool ist leider ein Luxus) und sich mit der Poolpflege auskennt, wird viel Freude haben. Nun bin ich mal auf die zweite Saison gespannt.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 19. September 2017
Die Bestellabwicklung über Amazon verlief – wie immer – problemlos. Wer hier ein bisschen flexibel mit der Anlieferzeit ist, spart sich sogar die Versandkosten. Im großen Karton sind diverse kleinere Kartons mit: Filterpumpe (habe ich erst gar nicht ausgepackt, da ich eine Sandfilteranlage habe), Sicherheitsleiter (dazu später mehr) und Poolfolie mit Gestänge.

Als erstes habe ich die Sicherheitsleiter aufgebaut: Eigentlich ist es gar nicht so schwer, wenn man sich vorher mit der Bedienungsanleitung und den Teilen beschäftigt. Dass aus über 40 Teilen mit 18 Schraubverbindungen keine stabile Leiter werden kann, sollte jedem klar sein. Für unsere Kinder (25 kg) ist die Leiter absolut ausreichend, meine Frau und ich fühlen uns mit ca. 100 kg nicht sicher, obwohl die Leiter angeblich bis 150 kg ausgelegt ist. Das ist eine wackelige Sache. Vermutlich werde ich mir noch was Stabileres zulegen. Die Sicherheitsfunktion (= Aushängen der äußeren Sprossen, damit niemand unbeaufsichtigt in den Pool klettern kann) ist sehr hakelig.

Der Pool ist mit 2 Personen schnell aufgebaut (auf alle Fälle schneller wie die Leiter) und macht einen vernünftigen Eindruck. Ein kleiner Tipp zum Aufbau: Beim Füllen mit Wasser biegen sich die waagrechten Streben auf den Längsseiten extrem nach innen. Erst mit den letzten 10 cm Wasser bekommt der Pool seine richtige Form. Problem ist: Wenn die Streben stark nach innen gebogen sind, verkeilen die L-förmigen Eckverbinder und der Pool kann sich nicht „bewegen“. Ich habe das Problem gelöst, in dem ich mit einer Teleskop-Baustütze während des Füllens die waagrechten Streben an den Längsseiten nach außen gedrückt habe.

Anscheinend ist das ein Bauart-bedingtes Problem bei Frame Pools: Durch intensiven Einsatz bewegen und verschieben sich die Stützen (auch bei absolut ebenem Untergrund) und fangen bei Belastung an zu quietschen. Die Stabilität des Pools ist nicht gefährdet, aber das Gestänge knirscht und knarzt dann gelegentlich.

Bis ich den Pool so hatte, wie ich es mir vorgestellt habe, musste ich noch einige (hundert) Euro in Zubehör investieren: Sandfilteranlage, Zeitschaltuhr, Skimmer, Bodensauger, Kescher, Teleskopstange, Schwimmbadvlies zum Schutz der Poolfolie, Absperrhähne, Schlauch, diverse Adapter, diverse Chemikalien, Solarfolie. In Summe steht da jetzt bestimmt ein Tausender bei mir im Garten. Und das beinhaltet noch nicht die Vorbereitung des Stellplatzes sowie das Pumpenhäuschen. Meine zusätzlichen Anschaffungen kann ich dem Pool nicht negativ ankreiden (ich wusste ja vorher, was bei dem Pool dabei ist), aber vielleicht als „Warnung“ an potentielle Käufer: Wenn der Pool mal steht und man sich informiert, was es für schönes und nützliches Zubehör gibt, wird garantiert das Konto geplündert.

Meine Meinung: Das Gesamtpaket stimmt nicht ganz. Der Pool ist gut und macht jede Menge Spaß, das mitgelieferte Zubehör ist wirklich nur eine Basis-Ausstattung. Es reicht vermutlich zum Baden, aber wer ein bisschen mehr wie untersten Standard haben möchte, muss noch tief in den Geldbeutel greifen. Warum bietet Bestway den Pool nicht zusätzlich „nackt“ an, sprich: ohne Filterpumpe und Leiter? Dann könnte der Pool 100 Euro günstiger angeboten werden und jeder kann sich davon das Zubehör kaufen, das er für sinnvoll hält.
27 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 1. September 2017
Entspricht voll unseren Erwartungen. Nur die Pumpe die dabei ist reicht für 8000l Wasser bei weitem nicht aus. Da muss schon in einen Sandfilter investiert werden.
review image
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. August 2017
Bestwy Pool 4,12x2,1x1,22

Der Stand des Pools benötigt mehr Platz als angegeben. Der Pool ist ein einfacher Wassersack, mit 4 Leuten ist er leicht aufzubauen. Die Steckverbindungen sind so schlecht und einfach, das man glaubt man macht Fehler beim Aufbauen. Die 4 Eckverbindungen oben, werden nur eingesteckt, diese fallen beim befüllen mehrmals raus. Wir machten mit einem Filzschreiber Markierungen um zu sehen wie weit die Eckverbindungen sich noch in der Stange befinden. Da auch hier die Lieferung unvollständig war und von Bestway telefonisch wie auch schriftlich nichts zu hören war, tauschen wir den Pool beim Verkäufer um. Der Neue Pool wurde beim Verkäufer vor mehreren Zeugen ausgepackt, auch dieser war unvollständig. Zum Glück konnte man aus 2 Pools einen vollständigen machen. Soviel zu Ware aus China.

Bevor ich den Pool kaufte, fragte ich bei Bestway telefonisch nach den vollständigen Maßen des Pools, da wir dafür speziell einen Platz (mit Pflastersteinen und Umrandung) herrichteten.
Natürlich benötigte der Pool beim Aufstellen mehr Platz als von Bestway angegeben.

Die Kosten für den Platz waren für die Katz. Jetzt kann ich im Frühjahr nächsten Jahres den Platz erneut herrichten lassen

Die gelieferte Filterpumpe ist für den Pool nicht geeignet, ständig ging die Pumpe aus, der Filter muss ständig gewechselt werden, ist auf Dauer ein teurer Spaß, also musste eine Sandfilterpumpe her, leider von Bestway, (vor Monaten wusste ich es nicht besser) da ich vorher nicht wusste wie verdammt schlecht der Service bei Bestway ist, Service? Es gibt keinen Service bei Bestway zumindest konnte ich keinen erreichen. Da wir 2 Pools zur gleichen Zeit gekauft hatten und wir mit dem einen Pool schon Monate mit Reklamationen verbrachten, habe ich es aufgegeben, für diesen Pool weiter bei Bestway zu reklamieren.
Sandfilterpumpe? Aus allen Ritzen lief das Wasser, fester konnte man die Schrauben nicht anziehen, die Schlauchverbindungen sind ebenfalls undicht, wenn man etwas fest andreht, rutscht die Verschraubung durch und alles ist wieder lockerer und mehr Wasser fließt heraus.
Die Leiter ist wackelig, gleicht einer Schiffschaukel auf der Kirmes, nach wenigen Tagen läuft die Rostbrühe an der Leiter herunter ins Wasser. Billige Verarbeitung, die Muttern sind aus Kunststoff. Man benötigt viel Zeit zum Aufbauen, (viele kleine Teile). Wenn man einige Tage gelangweilt und gut gelaunt ist, sollte man in den Frame-Pool von Bestway steigen und der Tag ist gelaufen und der Zorn steigt ins Unermessliche. Aber im Pool kann man die Wasserlache um die Pumpe beobachten die immer größer wird, während das Wasser im Pool immer weniger wird. Da ich nicht nur ein Teil von Bestway habe, (es kann ja immer mal ein Problem oder Mangel auftauchen) sondern mehrere Pools und Pumpen, frage ich mich woher die vielen positiven Beurteilungen herkommen. Ich kann nur jeden davor warnen es sich gut zu überlegen, bevor er einen Bestway Frame Pool kauft. Ich werde von Bestway nichts mehr kaufen. Zum Abschluss, sollte der Frame-pool Fehler aufweisen, zum Beispiel fehlerhafte Schweißnaht oder sonstiges, was man erst nach der Befüllung feststellt, fordert Bestway, das man den unteren Abfluss am Pool rausschneidet und einsendet, erst dann ist Bestway gegebenenfalls bereit eine Ersatzfolie zu schicken und Ersatzteile liefern dauerte bisher mehrere Monate. Vorschlag wenn es unbedingt ein Bestway Frame-Pool sein muss, im Winter kaufen, damit man im Sommer nach den Reklamationen darin baden kann.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. August 2017
Bisher bereue ich den Kauf überhaupt nicht. Genau passend für unsere Terasse. Leichter Aufbau und wirklich gute Qualität. Optisch und praktisch super. Aufgrund der mitgelieferten Pumpe nur 4 Sterne. Diese ist nicht ausreichend. Dann lieber keine Pumpe dabei und den Pool preisgünstiger anbieten.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 112 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken