Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Beste Pop-CDs 2006

Kai Bargmann "kaibargmann"
 
Songs from the Deep Forest
Songs from the Deep Forest
"Das Album, das Badly Drawn Boy nicht mehr hinbekommt"
Victory for the Comic Muse
Victory for the Comic Muse
"Neil Hannon bleibt weiter in Hochform"
Les Nuits
Les Nuits
"Kammermusikalischer Pop erster Güte"
Yeah! Jawohl! und Überhaupt
Yeah! Jawohl! und Überhaupt
"Überraschung des Jahres aus Deutschland"
Verbotene Früchte
Verbotene Früchte
"Jochen Distelmeyer macht ein "Album zum Wohlfühlen""
Taking the Long Way
Taking the Long Way
"Comeback des Jahres - und hat mit Country nix (mehr) zu tun"
Antidepressant
Antidepressant
"Nicht ganz so stark wie "Love Story", aber allemal hörenswert"
Garden Ruin
Garden Ruin
"Joey Burns entdeckt neues Territorium - weniger Mariachi, mehr Song"
The Greatest (Ltd)
The Greatest (Ltd)
"Weder vom Cover noch vom Namen schrecken lassen: Chan Marshall macht feine Musik"
Stadium Arcadium
Stadium Arcadium
"Zuviel auf einmal und etwas repetetiv, aber etliche Ohrwürmer entschädigen für die Zeit"
His Hands
His Hands
"Zeitloser Soul vom weiblichen Solomon Burke"
Fires
Fires
"Leider hat sie vor Jahren schon mal eine erfolglose Platte gemacht, sonst wäre es das Debut des Jahres: Intelligente und einfühlsame Songs zwischen Kate Bush, Fiona Apple und Paula Cole"