Facebook Twitter Pinterest
EUR 29,95
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Best of Interior: Wohnide... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Best of Interior: Wohnideen aus dem wahren Leben. Die Blogger-Trends Gebundene Ausgabe – 23. September 2016

4.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 23. September 2016
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 24,95 EUR 29,95
69 neu ab EUR 24,95 3 gebraucht ab EUR 29,95

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Best of Interior: Wohnideen aus dem wahren Leben. Die Blogger-Trends
  • +
  • Fashion at Home: Wo die deutsche Mode zu Hause ist
  • +
  • Stilvoll: Inspiration von Frauen, die Mode lieben(farbliche Sortierung)
Gesamtpreis: EUR 99,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin Nicole Knaupp arbeitete als Redakteurin u.a. für den Burda Verlag, das Magazin "Deco Home" und das Online-Unternehmen "Artedona". Heute ist sie freie Autorin und publiziert in zahlreichen Magazinen regelmäßig zu den Themen Wohnen, Design, Architektur und Immobilien. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

DIE BLOGGER-JURY
Igor Josifovic von Happy Interior Blog (happyinteriorblog.com) ist einer der bestvernetzten Designblogger in Europa. Er ist unter anderem Gründungsmitglied von „Meet the Bloggers“, einer
internationalen Blogger-Community, die sich zu Pop-up-Projekten in europäischen Hauptstädten trifft. Sein Blog hat durchschnittlich 35.000 Besucher im Monat.

Ricarda Nieswandt von 23qmstil (23qmstil.blogspot.de) zählt zu den einflussreichsten Bloggern in Deutschland. Neben ihrer Tätigkeit als Bloggerin hat sie die erfolgreiche Blogst gegründet, eine
Plattform für Networking und Workshops. Ihr Blog hat ca. 42.000 Besucher im Monat.

Gudy Herder von Eclectic Trends (eclectictrends.com) ist gebürtige Deutsche, die seit vielen Jahren in der Szene-Stadt Barcelona lebt. Sie ist in der europäischen Blogger-Community bekannt für ihr Gespür für Trends. Ihre Workshops befassen sich mit Trends, Moodboards, Styling und Fotografie. Ihr Blog hat ca. 23.000 Besucher im Monat.


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Die Creme de la Creme der Wohnblogger und ein Blick in deren Zuhause – alles wunderbar zusammengefasst, nach Räumen sortiert und um überaus kurzweilig zu lesende Interviews ergänzt. Was will man mehr. Dank der wirklich kompetenten Jury gibt es auch ein paar neue Gesichter, dazu ein paar Ausblicke Richtung Instagram und Twitter. Auch wer den einen oder anderen Blog regelmäßig liest, wird so ein Buch dankbar immer wieder zur Hand nehmen – denn da lässt sich vor – und zurückblättern, mit Post-its arbeiten und nebenher noch weiter im WWW auf Entdeckungsreise gehen. Dank der Tipps der einzelnen vorgestellten Nominierten finden sich noch mehr neue Wohnblogger, die einen Besuch im Netz wert sind.

Das Buch stellt immer große Bilder auf der einen Seite kleineren Aufnahmen gegenüber – aus unterschiedlichen Wohnungen – aber sinnvoll kombiniert. Bei wirklich jedem Bild steht die Quelle direkt im Bildtext, so dass immer klar ist, wer so wohnt und wo es noch weitere Fotos gibt.

Schrift und Layout, Papier und Farbklima – Genau richtig - so wirkt alles luftig und durch und durch inspirierend.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Buch ist wirklich schön zum anschauen, wenn einem Purismus mit Zügen von Landhausstill, Industrial und Moderne liegen dann trifft man hier die Richtige Wahl, wenn man was zum schmökern braucht und nicht nur durch die Internetwelt oder Pinterest surfen möchte.

Alllerdings fällt auf, dass die Bloggfotos nicht ideal ausgewählt bzw. verglichen wurden, und zu viele ähnliche Einrichtungsstile wiedergegeben werden.
Schon beim ersten Durchblättern fiel mir das gleiche Bild (Zitat: "Be a voice not an Echo") bei 3 Bloggern auf, teils auch aus mehrfachen Perspektiven. Das hätte besser gewählt werden können oder wurde vom Herausgeber schlichtweg übersehen. "Zuviele Köche..."?!

Fazit: Kann man haben, muss man aber nicht. Könnte günstiger sein, da nicht Abwechslungsreich genug. Trotz Aller Kritik: Schöne Fotos!
Zum Nacheifern hat man jedenfalls noch genug Spiel, die individuelle Note einfließen zu lassen, die die Blogger teils vermissen lassen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Aufgrund der tollen Bewertungen hatte ich die Erwartung ein ganz tolles Buch zu kaufen mit vielen neuen Inspirationen für die eigenen 4 Wände.
Es ist auch kein schlechtes Buch, aber für meinen Geschmack stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht; man blättert mal durch und legt es weg. Wenig was fasziniert im Sinne "wau coole Idee.
Ich würde es nicht nochmal kaufen.
Bin etwas enttäuscht bei den anderen Rezensionen und dem Preis!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Schmid TOP 500 REZENSENT am 5. Oktober 2016
ich wusste gar nicht, dass es so eine beliebte und überaus erfolgreiche blogger-community zum bereich wohnen gibt- sehr spannend! blogger sind nah am puls der zeit, erschaffen und erkennen trends. das beweist dieses hochwertige interior buch, das die verschiedensten blogger und ihre wohnideen vorstellt. im trend ist natürlich, viel holz, terra- farbtöne - also skandinavischer stil, aufgepeppt durch unikate, ob vom trödel oder designerladen. eine bunte mischung wird vorgestellt, den einzelnen wohnräumen entsprechend.
es finden sich reichlich tipps und möglichkeiten zum nachmachen. was mir jedoch am besten gefällt, sind die hinweise auf die vielen bloggerseiten. dadurch verfielfältigt sich für mich der wert dieses buches immens- auf zum stöbern im netz!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Welt der Blogs lässt mittlerweile kaum ein Thema aus. Überall auf der Welt lassen, vorwiegend jüngere Menschen die Web-Öffentlichkeit teilhaben an eigenen Ideen und Texten, aber auch an Bildern und anderen Kreationen.

Der vorliegende Band mit „Inspirationen der Wohnblogger“ in insgesamt acht Kapiteln die besten von einer Jury ausgewählten Ideen und Wohndesigns aus den „Interior Blogs“ dieser Welt. Hatten bisher viele Bücher mit Wohnideen und Innenarchitektur bei aller Schönheit und Faszination den unabweisbaren Nachteil für mich, dass sich die meisten Menschen mit normalem Durchschnittsverdienst und – vermögen die dort abgebildete riesigen Wohnungen und deren hochgestylte Einrichtungen niemals werden leisten können, ihre Freude also nur im Betrachten (und Kauf!) dieser Bücher steckenbleibt, so hatte ich bei diesem Buch auf fast jeder Seite den Eindruck, ja, auf so eine Idee oder eine ähnliche Dekoration ist meine Frau in den letzten zehn Jahren auch schon gekommen. Sie hat es nur nicht in einem Blog gepostet.

Die „Werke“ dieser Wohnblogger sind einfach, voller Anmut und Stil und erzählen oft eine eigene Geschichte oder ein eigenes Gefühl ohne Worte. Sie laden deshalb den Betrachter des Buches an vielen Stellen ein, Mut zu haben zur eigenen Kreativität und abseits von IKEA et.al. Wohnräume, Ecken und ganz persönliche Nische zu gestalten.

Eine Vielzahl von Fotos zeigt wie es gehen kann und die Links zu den einzelnen Blogs geben die Möglichkeit noch mehr zu erfahren und noch mehr Anregungen für die eigenen vier Wänden sich zu holen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden