Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
10
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juli 2007
Also, ich finde dieses Spiel klasse!!! Da ich schon den ersten Teil habe, hatte ich gespannt auf die SE gewartet und wurde nicht enttäuscht!!
Die Idee mit dem Longieren find ich klasse, und auch, dass man jetzt in die Geschäfte rein gehen kann. Am meisten hat es mich gefreut, dass die neuen Pferdefarben so schön geworden sind, was allerdings ein bisschen doof ist, ist, dass die Schmuckwerkstatt so einfach programmiert wurde, da man nur zwischen 6 Farben wählen kann und noch nicht mal die Pinseldicke ändern kann, des ist auch der einzigste Grund, warum ich nur 4 Sterne gegeben habe....
Ich liebe dieses Spiel, aber für Personen, die mehr auf Abenteuer stehen ist das Spiel nichts........
Trotzdem sehr empfehlenswert!!!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2009
Muss die Aussagen von Jean Ignace Isidore Gérard "Grandville" korrigieren:

Den Springparcours kann man meines Wissens nach sehr wohl trainieren indem man nicht nach dem Springturnier sondern nach dem Schönheitswettbewerb das Turniergelände besucht.
Es wird ja immer nur für die nächstkommende Aufgabe trainiert!

Außerdem läuft das Pferd nur mit wenn man sich BEIM Pferd befindet.
Man muss außerhalb der "Box" stehen und dann den Stall verlassen, dann verlässt man ihn alleine.

Ich persönlich finde, dass dieses Spiel am realistischsten von allen ist.
Kombiniert mit einem Spiel mit mehreren Leuten, Quests und mehreren (eigenen) Pferden wäre es wohl perfekt.
Das Pflegen dauert teilweise etwas lang - es sollte auch mit normalen Pflegeutensilien sehr sauber werden ohne nebenbei gleich wieder zu verschmutzen...
Und am besten noch die Sequenz aus Horselife wo man am Zaun pfeifen kann und das Pferd läuft einem wiehernd entgegen - nichts lässt einem das Herz so aufgehen!

Alles in allem ein tolles Spiel
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2008
Das Spiel ist echt schön gemacht. Die Grafik ist echt Spitze! Aber Anfang ist es blöd sein Fohlen immer zu putzen(Vorallendingen die Mähne). Aber wenn das Pferd dann endlich gross ist macht es Spass zu putzen und es geht viel einfacher! Man kann seine Pferde reiten longieren, pflegen, streicheln und führen wo hin man will... Man kann einkaufen gehen oder z.B. kann man auch an manchen Tagen an Springtunieren o. Schönheitswettbewerben teilnehmen und dabei eine Mange freischalten...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2007
Ich finde dieses Spiel sehr gut. Man sucht sich ein Tier seiner Wahl aus.
Bekleided dieses von Anfang an durch sein Leben. Das Spiel fördert spielerich Verantwortung für etwas zu tragen. Konsequensen für
Fehler zu übernehmen,und diese zu korrigieren. Mein Kind und ich haben
sehr viel Freude an diesem Spiel. Wir können es nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das Spiel hat mir gefallen und ist bestimmt für jüngere Pferdefans gut geeignet. Allerdings langweilt man sich nach einiger Zeit recht schnell.

Die Landschaft ist zwar schön gestaltet und man kann sich frei bewegen, aber die Welt ist zu klein und man kann im Grunde nichts entdecken. Es gibt ein paar Wege an denen man sich orientieren kann, aber man kann z.B. mit niemandem reden, keine Tiere die überraschend aus dem Wald auftauchen, der Schloßpark ist zu und wird erst später mal geöffnet (bin noch nicht mit dem Spiel fertig, deswegen weiß ich nicht, was sich dort noch tun wird). Es gibt keinen Trainingspacours für das Springreiten. Man kann nur für Pferde-Schönheitswettbewerbe üben.

Was mir sehr gut gefallen hat, war die Pferdepflege. Das Ausmisten ist wirklich gut gelöst, nur das Striegeln ist langwierig. Man kann verschiedene Utensilien zur Pferdepflege kaufen und ganz besonders toll fand ich, das auch der medizinische Aspekt nicht vergessen wird. Das Pferd kann sich verletzten oder auch von Parasiten befallen werden (i.d. R. bei schlechter Fellpflege) und man muss es dann verarzten. Wenn man nicht weiß, was man tun soll, kann man im Lexikon nachlesen und zur Not fehlende Medikamente im Laden kaufen. Was ich ein wenig verwirrend fand ist, das sich z.B. der Verband bei einer Muskelzerrung nach einer gewissen Zeit nicht verschwindet. Auch finde ich es ein wenig merkwürdig, das mich das kranke Pferd beim Einkauf im Laden begleitet. Wieso bleibt es dann nicht im Stall?

Zum Ablauf des Spieles:

Zu Beginn entscheidet man sich um man als Junge oder Mädchen spielen will. Danach kann man zwischen 3 Pferdearten wählen und Fellfarbe, Name usw. bestimmen. Das Spiel beginnt im Stall. Man muss sich um das Fohlen kümmern (Putzen, Schönheitswettbewerb, Spazierengehen, wenn man die Longierleine gekauft hat, kann man auch Longieren. Das Longieren sollte man sehr lange machen, da das Fohlen nur dort Galoppieren kann und somit mehr trainiert wird). Man kümmert sich nun 9 Tage um das Fohlen. Ab dem 10. Tag ist es ca. 3,5 Jahre alt und kann geritten werden. Allerdings muss man vorher Sattel, Satteldecke und Zaumzeug kaufen.

Ein Tag dauert im Spiel ca. 20 - 25 Minuten. Man kann jederzeit abspeichern/beenden und spielt dann ab dem letzten Speicherzeitpunkt weiter.

Die Grafik ist eigentlich ganz OK. Das Pferd sieht am Anfang etwas merkwürdig aus, aber man gewöhnt sich dran. Die Landschaft ist eigentlich recht schön gestaltet (Vögel fliegen mal vorbei oder ein paar Pollen fliegen auch mal durch die Luft), aber wie bereits gesagt auf Dauer zu langweilig. Schnell hat man alle Ecken erkundet und fragt sich warum man überhaupt ausreiten soll. Wenn ich mir vorstelle, das in der normalen Fassung das Longieren fehlt... nicht auszudenken, da dann einfach noch weniger zu tun wäre.

Was mit nicht gefällt ist, das ein Übungspacours für das Springreiten fehlt bzw. ich nicht in der Lage bin diesen zu finden.

Für jüngere Pferdefans, die vielleicht noch kein anderes Spiel wie z.B. "Abenteuer auf dem Reiterhof" kennen, als Einstieg gut geeignet. Wer aber schon andere Spiele kennt, wird hier nicht genug "Action" finden und sich schnell langweilen. Ich hoffe auf einen richtigen neuen 2. Teil bei dem vielleicht die ein oder andere Änderung bzw. Ergänzung berücksichtigt wird. Die Idee, das man sein Pferd als Fohlen bekommt und dann trainiert finde ich gut. Ein Spiel mit guten Ideen, die Ausbaufähig sind.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2011
Die Pferdepflege ist sehr ausführlich:man macht so gut wie jede Kleinigkeit selbst.Es gibt in dem Spiel viele Dinge,mit denen man sein Pferd pflegen kann,z.B.mit zahlreichen Putzutensilien und Medikamenten,vielen Sätteln,Decken,Schmuckstücken;Leckerlies,unterschiedlichstem Futter,...
Leider ist die Landschaft nicht sehr groß und man muss sein Perd sehr lange putzen,seine Hufe auskratzen,Mähne und Schweif kämmen und den Stall ausmisten.Es gibt auch keine große Auswahl an Kleidung für die Reiterin und an Turnieren.Die Schönheitswettbewerbe sind sehr schön,da kann man sein Pferd mal so richtig rausputzen,aber die Springturniere sind sooo schwer!Man bekommt absolut keine Hilfe und nicht mal ein Zeichen,wann man springen muss.Dazu kommt noch,dass man,wenn man weit gekommen ist im Spiel,nur mit dem1.Platz weiterkommt (und es ist wirklich schwer,diese extrem scharfen Kurven zu reiten und genau im richtigen Moment abzuspringen!!)Ein Turnier ist sowieso nur alle paar Tage,manchmal sind es auch längere Abstände.
Wer sich einfach nur um sein Pferd kümmern will und nicht so ehrgeizig ist,dass er ständig Turniere reiten will,wird das Spiel mögen (wie meine Schwester,die findet das Spiel toll!)Die Pferde sind sehr hübsch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2009
Das Spiel ist grafisch gesehen sehr gut. Die Pferde sind gut gestaltet und man kann verschiedene Farben wählen. Auch kann man dem Pferd eigene Eigenschaften geben, wie z.B was es besonders gut kann. Allerdings äußert sich dann "am" Pferd nicht (wenn ihr versteht was ich meine).

Im großen und ganzen ist es ein schönes Spiel, jedoch etwas langwierig. Es dauert (so kommt es einem beim spielen vor) ewig bis das Pferd erwachsen wird und auch so ist es nichts für Leute, die ein bischen mehr "Action" haben wollen.

Für Pferdebegeisterte "Kinder" jedoch zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2010
Hallo,

ich habe mir dieses spiel im jahre 2009 gekauft und muss sagen das ich echt davon begeistert bin.. die qualität der verpackung und der grafik sind bzw waren eins a.. allerdings muss ich sagen das dieses spiel erst etwas für kinder ab dem 9-10 lebensjahr sind. Weil man sehr viel aufpassen und zuhören muss um alles zu verstehen.

Für den Preis wäre es aber ein tolles geschenk.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2010
Den medizinischen Aspekt mit einzubeziehen war eine gute Idee,aber man kann das Fohlen und später das Pferd wie ein
rohes Ei behandeln und trotzdem holt es sich ne zerrung, was an und für sich ja nicht schlimm ist, dann behandelt man das pferd
eben, aber die verbände und der gleichen gehn nimmer ab, die bleiben dann das ganze spiel über dran, und mich stört das schon,
dan sieht man die schönen Fußfesseln nimmer. Ansonsten muss ich sagen ist das Game nicht schlecht gemacht, völlige bewegungsfreiheit,
wenn es auch nicht soviel zu endecken gibt und schöne Pferdefarben.
Könnte etwas mehr los sein im Spiel, mehr leute, öfter Tuniere.
Fazit: Das Spiel ist eher etwas für Jüngere, die einfach nur ein Pferd pflegen und Reiten wollen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2010
Ich habe zur Zeit auf 2 verschieden Komputers das Software installiert und immer habe Fehler Meldungen. Manchmal alles is schwarz fuer 1-2 Minuten und dann Sowtware Fenster ist zu. Wird noch probieren bei unsere Freunde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,50 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)