find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Best from Doc Rock (with vocals - in no particular order)

Doc Rock
 
2000 Years Millennium Concert
2000 Years Millennium Concert
"Für mich der beste Musiker und Komponist aller Zeiten. Im perfekten Soundgewand sind hier nur Hits enthalten. Dargeboten um zu feiern und zu geniessen. Hier stellvertretend für alle Alben des Meisters, damit es keine reine Billy Joel Liste wird!"
Clockwork Angels
Clockwork Angels
"Da sind SIE wieder... Vielleicht das beste Rush-Werk seit Moving Pictures. Mega Produktion, fette Riffs, der Bass ist immer präsent, die Soli sitzen, die Melodien wollen das Ohr nie wieder verlassen, das Drumming ist nicht von dieser Welt und die Grenze zur Überproduktion wird rechtzeitig gezogen - die Songs nerven nie! Geiles Konzeptalbum das modern aber zeitlos klingt."
III
III
"The one and only Red Rocker Sammy Hagar, Satriani, Smith und Anthony: Der zweite Streich sitzt noch perfekter (?!) als der Vorgänger: Groove, Melodie und noch mehr Abwechslung (in Verbindung mit dem einzigartigen Satch): WAHNSINN!"
Unto The Locust (+DVD)
Unto The Locust (+DVD)
"Machine Head mit Ihrem 7. Studio Output - von Anfang bis Ende ein Metal Opus bestehend aus Brett, Tempo, zwischendurch Ruhepunkten, Melancholie, Atmosphäre und Melodie. Best Metal Album in 2011!!!"
Fighting
Fighting
"Ein Meilenstein der Rockgeschichte!!! Wer den Mittelteil von Suicide kennt, weiss wo viele moderne Metal Band ihre Riffs her haben. Dazu noch unsterbliche Klassiker wie Rosalie oder Wild One.... kann man immer hören....Eine Band die viel mehr beeinflusst hat und ins Rollen gebracht hat, als man heute glaubt. Leider hat Phil Lynott nicht länger durchgehalten....."
Come Clarity [Deluxe Edition]
Come Clarity [Deluxe Edition]
"Nach den zwei geilen aber sehr experimentellen Vorgängeralben nun der Weg zurück zu Härte, Melodie, Twin-Guitars und Anders unverwechselbarer Stimme. So soll es sein!"
Live on Fire
Live on Fire
"Live isser halt am besten...und hier wieder mal ohne jegliche Overdubs...ehrlich halt, wie im Pott üblich. Der Mann aus Bochum der alle Freunde der härteren Melodien im Pott permanent glücklich macht mit einem neuen Livealbum, dass Altem und Neuem huldigt sowie durch die geniale Band zu jeder Sekunde voll überzeugt."
Facing the Animal (Digipak)
Facing the Animal (Digipak)
"Yngwie kann songdienlich dudeln??? Yes, he can und dazu noch Sangesmeister Mats Leven und eine der letzten Aufnahmen mit Cozy Powell. Stilecht produziert mit Unterstützung von Chris Tsangarides."
Moving Pictures
Moving Pictures
"Moving ist hier Programm. Von der ersten bis zur letzten Note DAS perfekte Prog-Rock Album für die Ewigkeit."
The Whirlwind (Digipack)
The Whirlwind (Digipack)
"Qualität, Kreativität und Spass an der Musik haben im Prog-Rock-Bereich mit Transatlantic die Meister der 2000er Jahre gefunden. Definitiv!"
Lyve
Lyve
"Eine DER Liveplatten überhaupt: fetter und glasklarer Sound, super Publikum, die Band ist perfekt eingespielt und ein Billy Powell auf der Höhe seines Könnens. Best Southern Rock ever!"
Close to the Bone
Close to the Bone
"Dieses ist wirklich eine begnadete Unplugged Platte. Rhythmus und Soli vom Feinsten, toller Gesang, Blues und jede Menge Feeling wohin man hört. Der Sound ist super und die Songauswahl abwechslungsreich. Mehr geht in diesem Sektor nicht."
Unisonic (Limited Edition)
Unisonic (Limited Edition)
"Diese Platte macht einfach nur Spass. Die Symbiose von klassischer Hard-Rock- und Metal-Gitarre (Meyer/Hansen), gepaart mit einem Herrn Kiske der nie besser gesungen hat, ergibt hier eine selten gut umgesetzte Mischung beider Stiele mit Hit-Faktor und Abwechslungsreichtum. Kann man immer hören."
The Raven That Refused to Sing
The Raven That Refused to Sing
"Steven Wilson ist momentan einzigartig. Tieeeef verwurzelt im besten 70er Prog, aber mit modernem Sound und randvoll mit frischen Ideen. Sein persönliches Meisterwerk. Weltniveau Mitstreiter und Atmosphäre pur untermalen Stevens gefühlvolle Geschichten, die er mit wohlgewählten und knappen Worten anschaulich erzählt. Hammer, dieses Kopfkino."
Sammy and the Wabo's Live Hall
Sammy and the Wabo's Live Hall
"Was soll man dazu sagen? Weltklasse Sangesmann Sammy hat hier mal wieder seine Hammer Band am Start, die wirklich alles spielen kann, und kredenzt ein Konzert mit Stimmung und Sound der Extraklasse. Einer der Besten Sänger und Entertainer aller Zeiten."
Images and Words
Images and Words
"Was Moving Pictures für den ProgRock ist, ist Images and Words für den ProgMetal: das Meisterwerk überhaupt. Jeder Song kann mit dem Prädikat "perfekt" benotet werden. Hier stimmt einfach alles. Die Aufnahme ist für die Zeit auch ohne remastering super, komplexe Strukturen treffen auf Ohrwurm-Refrains, die Soli sind legendär und Atmosphäre sowie Härte sind auf Ideallevel für diese Musikrichtung."
Slip of the Tongue
Slip of the Tongue
"Mr Coverdale & die weisse Schlange - welche ist die Beste? 1987 oder Ready An' Willing? Ich entscheide heute für Slip Of The Tongue. Warum? Ist doch kaum blusiges drauf, und der arme Adrian..jaja, aber was Steve Vai hier zeigt, von einer perfekten Band begleitet, ist nicht von dieser Welt. Diese Details kommen niemals von A.V... Nach 1987 nochmal so ein Ding.Respekt Herr Coverdale. Alle Songs geil"
Bare Bones (Best of-Live)
Bare Bones (Best of-Live)
"Kompromisslose Livescheibe, bester Gesang, super Stimmung und klasse Sound. Das nur 2 Personen live so begeistern können ist einzigartig."
Run for Cover (Remastered)
Run for Cover (Remastered)
"Wer das Anti-Kriegs-Epos 'Military Man' nicht liebt, ist selber schuld!!! Gary Moore und Phil Lynott and der Spitze ihres Könnens!!! DIE Schule für gefühlvolle Soli!!!"
One Day Remains
One Day Remains
"Alter Bridge?YES, die original Creed Musiker mit neuem Sänger Myles Kennedy. Mark Tremonti rifft und soliert wie vom anderen Stern, die Melodien und Refrains sind erste Sahne und Myles hat mega Power!"
Brothers in Arms
Brothers in Arms
"Dire Straits auf dem Zenit Ihrer Karriere. Diese Platte ist für die Rockmusik der 80er was Moving Pictures für den Prog ist: Der Meilenstein überhaupt. Jedes Lied eine unverkennbare Melodie, einige Welthits und eine Atmosphäre nicht von dieser Welt...Und der Sound gehört zum besten und dynamischsten was die Welt bis dato gehört hat!!!"
Dr.Feelgood
Dr.Feelgood
"Mötley Crüe auf ihrem Höhepunkt und damit auch der gesamte LA-Hardrock der 80er. Der donnernde Bob Rock Sound, der Blues in Mick Mars Klampfe und Vince Neils unverwechselbare Stimme - ein Meilenstein!"
Annihilator
Annihilator
"Oldschool Thrash aber in moderner Aufnahmequalität? Schnelles Geballer und die Übersoli von Jeff Waters? Alles auf einer Platte? Ja genau, alles hier vorhanden. Macht einfach tierisch Spass und enthält keinen einzigen schwachen Song."
The Fullness of Time
The Fullness of Time
"Fates Warning, lebt ihr noch...???...hmmm, so lange ich auf die Antwort warte höre ich lieber Redemption hoch und runter, und am liebsten ihre The Fullness of Time Pladde. Meine Herren, Ray Alder in Höchstform, geile und echte Metal Riffs treffen auf Weltklasse Prog, an Melodie fehlts nie und längere Atmosphäre triefende Tracks wie Sapphire gibbets auch. Leute, was wollt Ihr eigentlich denn noch?"
Hit the High Hard One - Live
Hit the High Hard One - Live
"Riesen Finger aber filigran wie sonst was. New York City Blues der besten Sorte. Popa schrubbt die Strat mit highest High Gain und rau wie ein 5-tage Bart. Die Soli sind so voller Gefühl, dass man dahinschmelzen möchte. Live und als Trio mit mega Mitstreitern. Das rockt und bluest wie die Sau!!!"