Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 6 Bilder anzeigen

Besser Essen Gebundene Ausgabe – 18. November 2011

3.5 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,89 EUR 1,69
3 neu ab EUR 9,89 15 gebraucht ab EUR 1,69

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Es gibt Kochbücher von Köchen wie Schuhbeck, Lafer, Jamie Oliver, um einige zu nennen- die wir lieben für Ihre Raffinesse, ihre unverkennbare Handschrift.
Und dafür, das sie von Profi-Köchen geschrieben sind, die ihr Handwerk verstehen, getestete Rezepte publizieren und somit für ein gutes Gelingen auch beim Leser zuhause sorgen.

Und es gibt Kochbücher mit Länderküchen, mit Hausmannskost, mit Traditionsessen, bei denen (meist) nicht ein Starkoch im Vordergrund steht, sondern die Erfahrung aus vielen Jahren und die kulturellle
Prägung. Was meist einige Generationen begeistert hat, begeistert meist auch uns als Nach-Kochende daheim.

Das neue Buch von Christian Rach ist zwischen diesen Lagern. Zwar von Rach herausgegeben, aber als "best of" von 1.000 Apothekern gesammelt.
Nichts gegen Apotheker- aber warum diese für die Sammlung von besonders gesunden Rezepten predistiniert sein sollten ist mir nicht klar- und findet sich auch nicht wirklich in der Qualität der Rezepte wieder.
Apotheker sind mir noch nie als Fernsehkoch, Restaurantbetreiber oder mit einer handwerklichen Kochausbildung versehen begegnet!

Der beste Test ist für mich ein Praxistest. Es offenbart sich bei mir Mittelmaß. Es ist sicher gesund, schmeckt aber auch so, also meist etwas fad.
Durch die unterschiedenen Quellen, in diesem Fall 100 verschieden Apotheker, die nur den Beruf und die Vorgabe "gesund" gemein haben, ergibt sich kein einheitliches Geschmacksbild.

Das Buch lässt meist Raffinesse vermissen, in jedem Fall aber eine "Handschrift" eines Koches, einer Länderküchen, oder einer Zubereitungsart.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mir gefällt das Kochbuch wirklich gut, auch wenn es keine Rezepte von Christian Rach sind. Aber dies Buch hält für alle Gelegenheit leckere Rezepte bereit. Die Rezepte sind einfach nachzukochen, man braucht keine Zutaten, wo man erst ein Wörterbuch braucht rum rauszufinden, was das eigentlich ist. Gleich am ersten Tag nach dem Kauf habe ich den Spitzkohl-Hack-Auflauf gekocht und er kam bei der Familie sehr gut an. Dann kam ein paar Tage später die Gemüse Bolognese mit roten Linsen dran, damit habe ich sogar einen absoluten Linsengegner überzeugt.
Also ich bin wirklich begeistert von ieisem Buch, auch die kurzen Tipps der Ernährungswissenschaftlerin finde ich wirklich gelungen. Das das Buch keine Rezepte von Christian Rach enthält, kann ich hier bei den tollen Rezepten der Apotheker gut verschmerzen.
Toll finde ich auch, dass hier was für die RTL Stiftung "Wir helfen Kindern" getan wird. Also man kauft ein tolles Buch mit vielen leckeren und zu dem noch gesunden Rezepten und tut gleichzeitig noch was Gutes. Ich kann das Buch nur empfehlen
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Eigentlich mag ich den Rach nicht besonders, habe dieses Kochbuch aber geschenkt bekommen und finde es super. Ein bißchen "schnösellig", aber klar und übersichtlich struckturiert, vor allem großartige Fotos und leckere und relativ einfache Rezepte.
Zwischen den einzelnen Rezeptteilen ist immer noch eine kleine Infoseite, die ich sehr gut finde. Und auch wenn ich kein Vegetarier bin, find ich super, dass es auch einen Teil nur mit vegetarischen Hauptgerichten gibt.
Kann ich jedem empfehlen, der kein Bock hat stundenlang in der Küche zu stehen und sich trotzdem lecker und gesund bekochen will.
Besonders die Desserts möchte ich noch mal hervorheben. Super lecker! :-)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe zu Hause diverse Kochbücher stehen - von den üblichen Verdächtigen wie Jamie Oliver, Steffen Henssler, Johann Lafer und natürlich Tim Mälzer über Anthony Bourdain und Gordon Ramsay bis hin zum Silberlöffel.
Was mich von "Besser: besser essen" von Christian Rach überzeugt ist, dass es sich hier um gut nachkochbare, leckere und (ganz wichtig!) trotzdem GESUNDE Rezepte handelt. Der Aufbau ist gut verständlich und übersichtlich, die Bilder wirklich schön (auch wenn ich hier schon Gegenteiliges gelesen habe - ich mag die zurückhaltende Eleganz, die bei den Kochbüchern des Edel Verlages üblich ist!).
Für mich ein absolut lohnender Kauf!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
hatte mir von dem Buch und dem Preis doch etwas anderes versprochen, fand jetzt die Rezepte nicht gerade den Knaller, habe jetzt ein Buch im Schrank, was ich eigentlich gar nicht nutze, hätte es doch besser wieder zurückschicken sollen. Pech gehabt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Kochbuch hat sich Christian Rach mit mehreren deutschen Apotheken zusammen geschlossen, um einfache und gesunde Gerichte auf die deutschen Küchentische zu zaubern. Und das alles wird unter dem Dach von Herrn Rach zusammen gefasst. Auch kleine Tipps werden von ihm am Seitenrand angebracht.
Die Idee des Buches finde ich total gut, da leider immer mehr ungesunde Gerichte auf den Tisch kommen und das gerade Kindern nicht gut tut. Denn auch für Kids findet sich was in dem Buch, bspw. :
1. Tomatensuppe mit Gries-Gnocchi
2. Salat mit Früchten und Schinken
3. Fleisch-Lasagne
4. Schokopudding

Der Reinerlös des Buches geht an die Stiftung RTL-Wir helfen Kindern. Schon fühlt man sich richtig gut, dass man dieses Buch gekauft hat.

Die Aufteilung des Buches ist eher klassisch:
Vorspeisen/ Suppen
Salate
Hauptgänge: vegetarisch, Fisch, Fleisch
Desserts

Das Durchblättern und Wasser-im-Mund-zusammen-laufen-lassen macht richtig Spaß.
Das Buch ist optisch geradlinig gehalten. Kein Firlefanz, alles weiß und schlicht. Übersichtlich.

Und die Rezepte laden dazu ein, auch mal ein 4 Gänge Menü zu zaubern, ohne danach mit einem Stein im Bauch ins Bett zu gehen.

Meine Favoriten:
1. Ruccola Tarte
2. Brotsalat
3. Kalbsrücken-Steak mit Tomate Mozzarella
4. Apeltiramisu

Und wann laden Sie dazu ein?
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden