Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Besser Arm ab als arm dra... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sofortversand werktags innerhalb 24 Std. Sehr gut erhalten
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Besser Arm ab als arm dran Taschenbuch – 19. Dezember 2012

4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 9,77 EUR 0,81
2 neu ab EUR 9,77 11 gebraucht ab EUR 0,81

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Besser Arm ab als arm dran
  • +
  • Lieber Arm ab als arm dran: Grenzen haben - erfüllt leben
Gesamtpreis: EUR 20,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Hier geht einer einen Weg abseits wohlmeinender Bemühungen um Inklusion.", Westdeutsche Allgemeine WAZ, Ute Eickenbusch, 13.12.2012

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martin Fromme, geboren 1962 in Wanne-Eickel, ist Comedian, Schauspieler und Autor. Seit 1986 tritt er mit seinem Bühnenpartner Dirk Sollonsch als Comedy-Duo "Der Telök" auf. Beim Sender Comedy Central war er einer der Protagonisten der TV-Show "Para-Comedy". Außerdem wirkte er in der 4. Staffel von Stromberg in der sympathischen Rolle als Gernot Graf mit und moderiert das Behindertenmagazin des MDR-Fernsehens "Selbstbestimmt!".

Fromme, dessen linker Arm aufgrund einer angeborenen Dysmelie verkürzt ist, fürchtet seit jeher nichts mehr als eine Anklage wegen Behindertendiskiminierung. Bis das passiert, lebt er mit seiner Frau in Wanne-Eickel.

 

 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe selten so ein geistreiches, witziges Buch gelesen. Ich habe es verschlungen, habe mich köstlich amüsiert und werde es auf jeden Fall noch einmal lesen. Freue mich schon auf eine baldige Fortsetzung. Grossartiger Autor, Respekt.....
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Was ist wohl besser
1. Arm ab
2. arm dran?
Ich tendiere zu
3. Humor haben.
Sich selbst, ob behindert oder
nicht, nicht zu wichtig zu nehmen.
Auch vom Klischee des ständig
zutiefst betrübten, stets nörgelnden
Behinderten weg kommen.
Beim Thema Behinderung muß auch
im Genre Humor/Comedy nicht
permanent mit Wattebällchen geschmissen
werden. Habe selber oft herzhaft gelacht.
Martin Frommes Humor ist direkt und hält einigen
Menschen bestimmt einen Spiegel vor.
Mehr davon, dies hilft hoffentlich das Thema
Integration voran zu treiben und reale Mauern,
sowie die bisweilen betonharten Mauern,
in einigen Köpfen einzureissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich gehöre nicht zur Zielgruppe. Leider finde ich den Humor zu oft zu platt im Sinne von nicht besonders intelligent, was sich bei Durchlesen des Buches leider sehr negativ auf die vorhandenen sehr guten/ sehr lustigen Textpassagen auswirkte. Dadurch fiel es mir sehr schwer, das Interesse am Buch aufrechtzuerhalten. Das Thema Behinderung in Humor aufzulösen finde ich grossartig - dieses Buch keineswegs. Nichts gegen Albernheit, aber streckenweise ist es mir einfach zu(!) albern. Eine Selektion hätte gutgetan. Nicht mein Geschmack.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hier schreibt ein Behinderter über Behinderte. Und das ist total behindert.

Unter dem Deckmantel der Satire werden hier geistige Ergüsse ohne tieferen Sinn und Verstand dargetan.
Plattitüden, seichte Scherze - selten einen derartigen Bulls*** gelesen.

Mario Barth für Behinderte! Besser Arm dran, als arm im Kopf. Tothau-Klamauk-Comedy für die Tonne.

Im TV Interview wirkte der Autor noch provokant und intelligent. Der Klappentext macht Laune....
Gäbe es minus 5 Sterne - gerne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Martin Fromme bringt es auf den Punkt.

Ich kann das nur bestätigen. Bereits nach der ersten seite musste ich bereits ein paar tränen des lachens wegwischen... Schwarzer Humor, zünismuss, englischer Humor, paralympics, cotagan, behindert und sex - o gott- nicht doch ! Einfach genial! und bitte werfen sie 1 euro in die Öffnung des behinderten dem sie gerade hinterher schauen, davon kauft er sich zu weihnachten was schönes ...

oder so ähnlich...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden