Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
9
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. August 2010
Da ich beruflich mit diesem Thema zu tun habe, habe ich mir das Buch (was als bestes Buch zu diesem Thema gilt) zugelegt und muss sagen:

Das Buch bietet viele Ansätze, die wirklich gut sind. Allerdings ist es in meinen Augen nur was für Studenten oder absolute Theoretiker. Viele Sachen ergeben sich von ganz alleine, wenn man sich nun mal beruflich mit dem Thema auseinandersetzt. Außerdem kommen mir in dem Buch zu viele Wiederholungen von Themen vor, wahrscheinlich ist es deswegen so umfangreich geworden.

Fazit: Kann man lesen, als Neuling auf dem Gebiet ansonsten doch eher zu vernachlässigen ...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2012
Wenn es um das Thema Beschwerdemanagement geht gibt es eine große Menge an Literatur.
Jedem der sich diesem Gebiet fundiert nähern möchte, sei dieses Werk ans Herz gelegt.
Gerade wenn es darum geht, die notwendigen Grundlagen und die dazugehörigen Prozesse zu verstehen, zu erfassen und ggf. zu implementieren, führt an diesem Buch (fast) kein Weg vorbei.
Sogenannte Praktiker" mögen hier den Umfang und die zu theoretische" Ausrichtung kritisieren. Aber genau dies ist der Anspruch und die Stärke dieses Buches.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2011
Ein wirklich ausführliches Buch über das Beschwerdemanagement.Es ist ideal für eine Seminararbeit oder auch Bachelorarbeit, denn das ausführliche Material ist ideal geeignet, um auch eine Implementierung in ein Unternehmen durchzuführen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2009
Ich schreibe gerade meine Diplomarbeit und entwickle ein individuelles Beschwerdemanagementkonzept für eine pädagogische Einrichtung. Ich kannte "den Strauss/Seidel" schon aus den Vorlesungen zum Thema Qualitätsmanagement und hatte es mir damals schon aus reinem Interesse gekauft - nicht ahnend, dass ich ein Jahr später meine Diplomarbeit zu diesem Thema schreiben werde...

Zum Buch:
"Der Strauss/Seidel" ist DIE Beschwerdemanagement-Bibel schlechthin! Wer sich also mit diesem Thema befasst, kommt um dieses Buch (mittlerweile die 4. Auflage) nicht herum! Und das ist auch gut so, denn es deckt wirklich sämtliche Bereiche des Beschwerdemanagements ab und behandelt nach den Grundlagen des Beschwerdemanagements den direkten und indirekten Beschwerdemanagementprozess sehr detailliert. Ebenso wird auf Rahmenfaktoren und Spezialfragen ausführlich eingegangen.

Wer sich also wissenschaftlich fundiert und ausführlich mit dem Thema beschäftigen möchte (oder muss), der ist mit diesem Buch bestens beraten! Es gibt zwar noch viele andere Bücher zu diesem Thema (die ich mir im Rahmen meiner Diplomarbeit natürlich angeschafft habe), aber kein anderes Buch ist so ausführlich und umfassend wie "der Strauss/Seidel". Ich habe den Kauf nicht bereut, zumal dieses Buch auch in der nächsten Zeit mein ständiger Begleiter sein wird... ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2010
Das vorliegende Buch von Stauss/ Seidel ist sowohl für theoretische Abhandlungen über das Beschwerdemanagement geeignet als auch für die praktische Umsetzung, der Installation eines Beschwerdemanagements im Betrieb. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um eine Non-Profit-Organisation handelt oder um andere Organisationen. Leicht verständlich wird das gesamte Beschwerdemanagement beleuchtet. Dabei muß man nicht das ganze Buch lesen, auch zielgerichtetes Lesen ist möglich. Das Buch bietet umfangreichen theoretischen Background, Tabellen, Übersichten, Verlaufsdiagrammen verdeutlichen den nicht schwer zu lesenden Text. Da das Beschwerdemanagement umfassend bearbeitet wird und zahlreiche Instrumente aufgezeigt werden, kann man sich in der praktischen Umsetzung das jeweilig geeignete aussuchen. Wer sich mit Beschwerdemanagement befasst, egal ob theoretisch oder praktisch ist mit diesem Buch sehr gut bedient, da alle Bereiche des Beschwerdemanagements umfassend abgedeckt werden. Man kommt an STauss/ Seidel nicht vorbei. Das zeigt, daß in vielen andere Büchern, welche sich mit Beschwerdemanagement befassen, Stauss und Seidel in ihrem Literaturnachweis führen. Angelika Eckl
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2009
In Bezug auf Beschwerden ist dieses Buch sprichwörtlich die Bibel des Beschwerdemanagements. Sofern man sich theoretisch oder auch praktisch mit diesem Thema auseinandersetzen muss/will, ist dieses Buch eine unverzichtbare Informationsquelle. Es stellt den State of the Art des Beschwerdemanagements dar. Sehr umfassend und auch gut geschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2010
Ich benutze diese Literatur für meine Diplomarbeit. Es ist meiner Ansicht nach eine der wichtigsten Quellen in dem Themenfeld "Beschwerdemanagement". Der Text ist leicht verständlich, geht aber trotzdem in die Tiefe von allen wichtigen Aspekten dieses Themas. Insgesamt sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
gibt guten Überblick zum Thema Beschwerdemanagement; brauchbare Lektüre vor allem bei geplanter Einführung von Beschwerdemanagement in einem Unternehmen, dient als Leitfaden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Super - genau wie in der Beschreibung vermekrt!
Klasse Literaturquelle für wissensch. Arbeiten und auch so zum lesen interessant. Danke!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden