Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,66
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Beruf Fotograf Gebundene Ausgabe – 2003

4.4 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2003
EUR 3,66
8 gebraucht ab EUR 3,66

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Ein Genuß für Fotofans.

"Fotografische Stile ändern sich entsprechend dem Zeitgeist. Was bleibt, sind die klaren und emotionalen Bilder. Die Fotos von Gert Wagner gehören dazu". Volker Lensch, Bildredaktion STERN.

Was macht die Wirkung von Fotos aus?

Gert Wagner ist seit vielen Jahren bekannt als Bildjournalist, Werbefotograf und Buchautor. Jetzt legt er sein fünftes Buch vor. Es ist eine ungewöhnlich spannende Sammlung von Aben-teuergeschichten, mit Sachinformationen und sehr persönlichen Ansichten aus einer langen Zeit, die er für anspruchsvolle Auftraggeber tätig war, wie GEO, Stern, Feinschmecker, Merian, Zeit Magazin, Lufthansa, BMW, DaimlerChrysler, BP, Esso, Deutsche Bahn, Krupp, Telekom und viele mehr.

Wer kennt sie nicht, die Plakate der Deutschen Bahn oder die Anzeigen der Lufthansa: die Einführungskampagne des ICE in stimmungsvollen Bildern des neuen High-Tech-Zuges, die be-hagliche Atmosphäre an Bord der Lufthansa Maschinen. In diesem Buch erfährt der Leser, welcher logistische Aufwand hinter Werbefotos steckt, und in welche Situationen man als Fotoreporter geraten kann auf der Suche nach Bildern, die ein Millionenpublikum ansprechen sollen. Dabei fällt auf, mit welch verblüffend einfachen Mitteln manches Foto zustande kommt. Das Besondere an der Arbeit von Gert Wagner: er belastet sich nicht mit aufwendiger Technik, son-dern nutzt Stimmung, Licht und Perspektive, um Emotionen zu wecken

Gert Wagner scheut sich nicht, auch ungelöste Schwierigkeiten zu beschreiben, über Konflikte und Ängste zu reflektieren. Der Beruf des Fotografen ist oft alles andere als ein Traumjob, besonders, wenn widrige Umstände es schwer machen, die hohen Erwartungen der Auftraggeber zu erfüllen.

Aber das Leben eines Fotografen kann schon ein Traum sein für denjenigen, der bereit ist, unter jeglichen Bedingungen Höchstleistungen zu bringen, der Spaß hat am Unerwarteten, am Improvisieren in ständig wechselnden Situationen. Ein sehr bodenständiger Job einerseits, andererseits verlangt er viel Phantasie und Visionen für Bilder, die Menschen bewegen sollen.

Das Buch ist so fesselnd wie ein Krimi und vermittelt gleichzeitig unendlich viel über das Fotografieren - Zauber und Wirklichkeit, Phantasie und Technik. 73 großformatige Bilder ergänzen den Text. In einem separaten Teil werden technische Details erläutert für jeden, der es ganz genau wissen möchte. So lebendig hat wohl kaum ein Buch Fotografie vermittelt, darum wird es besonders den engagierten Fotoamateur begeistern.

"Beruf: Fotograf" ist eine einmalige Sammlung von Geschichten über das Fotografieren, erzählt von einem Profi, der als Autodidakt angefangen hat, der viel erlebt und dabei viel gelernt hat. Abenteuergeschichten über Aufgaben und Lösungen, die in keinem Lehrbuch stehen. Immer geht es um die Suche nach Bildern, die Aufmerksamkeit wecken sollen, die etwas erzählen oder verkaufen müssen. Der Fotojournalist als Interpret unter-schiedlichster Themen, der Werbefotograf als Zauberer, der die Ideen seiner Kunden umsetzt.

Die Fotografie dieses Buches führt bis ins digitale Zeitalter, doch seine entscheidende Botschaft liegt jenseits von Verschluss, Blende, Brennweite oder Bits und Bites: ausschlaggebend für ein gutes Foto ist allein die Idee, die darin steckt. Die Ernsthaftigkeit und Aussagekraft der Bilder ist zeitlos und beweist, dass auch die raffinierteste Computersoftware sie niemals ersetzen kann. Diese Fotografie steht für das direkte Bild ohne künstliche Gags, das macht ihre starke Wirkung aus.


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 11. Dezember 2003
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Dezember 2003
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Dezember 2003
31 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Dezember 2003
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 28. November 2003
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?