Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Berserk Illustration Book Taschenbuch – Illustriert, 2002

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Illustriert
"Bitte wiederholen"
EUR 34,99
2 gebraucht ab EUR 34,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
da ich berserk-fan bin, seit der manga in deutschland erscheint, habe ich mich natürlich sehr auf das artbook gefreut und es auch sofort bestellt. aber das nur nebenbei, jetzt zum wesentlichen, dem artbook:
es ist in einem größerem format und in einem schönen umschlag, was im regal schonmal sehr schön aussieht. der inhalt dagegen ist leider nicht ganz so schön. von wenigen bildern abgesehen, kommen die meisten in den manga bereits vor. besonders unschön fand ich, dass einige bilder rot übermalt wurden, wobei mir echt schleierhaft ist warum die tollen schwarzweiß-zeichnungen in dieser agressiven farbe ausgemalt wurden. für leute die gerade erst mit diesem manga angefangen haben, oder ihre kenntnisse etwas auffrischen wollen, besteht der 2. teil des artbooks aus einer, sprachlich etwas seltsamen in eine zeitleiste gequetschten, zusammenfassung der geschichte bis ca band 17. anschließend endet das artbook mit einem interview mit großmeister kentaro miura, das, im gegensatz zum rest von links nach rechts gelesen wird. schade ist nur, dass das interview auch schon im ersten band des manga zu lesen war.
an und für sich ein ganz nett gemachtes artbook, dass für kenner aber leider nur wenig bis gar nichts neues offenbart.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden