Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 8,82
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: The book has been read, but is in excellent condition. Pages are intact and not marred by notes or highlighting. The spine remains undamaged.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Berserk in the Antarctic: Sailing to the World's Most Uninhabitable Continent (Englisch) Taschenbuch – 5. Januar 2006

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,37 EUR 8,82
2 neu ab EUR 16,37 7 gebraucht ab EUR 8,82
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Three men in a boat - as never seen before..."This is suicide!" Manuel screamed frantically. So begins David Mercy's amazing true story of his journey to Antarctica in a 27-foot sailing boat. After a year travelling through South America to Tierra del Fuego, the only continent he had never visited beckoned to him across treacherous waters. Ships booked for scientific expeditions wouldn't take him, and tourist cruises didn't appeal. Then he saw a little boat in the harbour, its name inscribed on the hull with short lengths of black electrical tape: Berserk. Joined by the boat's young Norwegian owner and an Argentinian newlywed, he set sail with little idea of the tumultuous storms, mishaps and emergencies that loomed on a Shackleton-style voyage to the world's coldest, most dangerous and inaccessible continent. He brilliantly recounts their experience of the endless pounding of wind and waves, the bleak darkness, and the delicate balance of personalities where a mutiny was always in the air.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

David Mercy is a director and producer of independent films. He has travelled on every continent and lives in Los Angeles, California.


Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 25. November 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,8 von 5 Sternen 14 Rezensionen
5,0 von 5 SternenOne of the best sailing adventure books I have ever read!
am 7. August 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
4,0 von 5 SternenIf you like sailing stories you will love this one.
am 2. Februar 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenDon't try this at home. High sea's true adventure.
am 10. Mai 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenCouldn't put it away!
am 7. Januar 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenHigh seas and armchair adventure
am 17. Oktober 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?