Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Berlin literarisch (Schön... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Berlin literarisch (Schöne Klassiker) Taschenbuch – 12. März 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 12. März 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,49 EUR 0,88
65 neu ab EUR 9,49 10 gebraucht ab EUR 0,88

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Berlin literarisch (Schöne Klassiker)
  • +
  • Literarisches Berlin. 100 Dichter, Schriftsteller und Publizisten. Wohnorte, Schauplätze und Wirken. Mit hist. und akt. Stadtplänen.
Gesamtpreis: EUR 22,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jürgen Engler, geboren 1945 in Dresden, studierte Kulturwissenschaften und Germanistik in Leipzig. Er arbeitete im Verlagswesen und als Redakteur der Zeitschriften „ndl“, „Sinn und Form“ und „Weltbühne“; von 1995 bis 2004 war er Chefredakteur der „neuen deutschen literatur“. Er lebt heute als Literaturkritiker und Herausgeber in Berlin. Im Aufbau Verlag gab er die Anthologien „In den sonnigen Beeten. Hundert Gedichte für Gartenfreunde“, „Und in der Nacht ein Licht. Hundert Trostgedichte“ sowie „So knallvergnügt. Hundert Gedichte über das Glück“ heraus.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern