Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,84
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Berlin entdecken. Der Stadtführer für Kinder Broschiert – Dezember 1984


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90 EUR 0,83
5 neu ab EUR 9,90 7 gebraucht ab EUR 0,83

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ohne jeden Zweifel: In Sachen Sehenswürdigkeiten hat Berlin eine Menge zu bieten. Gedächtniskirche, Funkturm, Brandenburger Tor... Da freut sich das Herz eines jeden, der zum ersten Mal in Berlin auf Entdeckungstour geht. Aber bislang hatten die Kinder von Stadttouren mit ihren Eltern wenig. "Ist doch langweilig", konnte man da bestimmt öfter einmal hören. Doch die Berlin-Tour muss nicht immer langweilig sein. Zumindest dann nicht, wenn man den Stadtführer für Kinder dabei hat.

In Form eines Bilderbuches richtet er sich direkt an die jungen Leser. Dabei findet er gerade die richtige Mischung zwischen Unterhaltung, Information und Herausforderung, so kann man beispielsweise -- mit Zeichnungen und Fotos untermalt -- eine Menge über die Geschichte des Brandenburger Tors erfahren. Zusätzlich können die jungen Entdecker dann noch ihren Spürsinn unter Beweis stellen: Wer findet den Mann mit dem Schwert -- den Kriegsgott Mars?! Nachdem so in groben Zügen mit vielen Rätseln, Bildern, aber auch einigem an Text Berlin vorgestellt wurde, geht es auf Erkundungstour vom Alex zum Zoo. Auch wenn hier der Weg recht genau beschrieben wird, ist doch die Hilfe der Eltern unabdinglich. Vielleicht halten sie auch ein paar gute Tipps parat, wenn die Rätsel einmal gar zu schwer sind. Zusätzlich lernen die Berlin-Neulinge dann noch die schönsten Museen kennen, Tipps für ihren Besuch sind selbstverständlich auch vorhanden. Ebenso erfährt man, wo man im Sommer am besten ins Wasser hüpft und wo die schönsten Brunnen der Stadt sind. Immer erscheint die Aufforderung genau hinzuschauen und etwas Bestimmtes zu suchen.

Ein wertvolles, schön gestaltetes Buch, das Kindern den Weg zu den Sehenswürdigkeiten Berlins zeigt. Mit Unterstützung der Eltern gelingt es ihm in pädagogisch wertvoller Art, die Stadt auch für Kinderaugen interessant zu machen. --Julia Klesse -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern