Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Berlin baut um, Wessen Stadt wird die Stadt? Broschiert – 1998

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 7,40 EUR 0,73
1 neu ab EUR 7,40 5 gebraucht ab EUR 0,73

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

wie bewerkstelligt deutschland geistig seine wiedervereinigung? dadurch dass der westen den osten höhnisch und brutal, einfach und schnell austrickst? seine symbole und identifikations-kristallpunkte im zügigen tempo verschwinden lässt? von den aufschriften auf den verpackungen bis hin zu denkmälern und gebäuden? es erinnert an die zynische sprengung der buddha-statuen in afghanistan durch die fundamentalistischen taliban wie im derzeitigen berlin hastig versucht wird, den PALAST DER REPUBLIK bautechnisch sukzessive zu ruinieren, dann eine abriss-notwendigkeit zu konstatieren - und endlich aufzubauen, was der neo-konservativen sieger-mentalität als identifizierungs-objekt glorreich genug erscheint: das alte berliner schloss muss an die stelle des honecker-gebäudes. einst ein vorzeige-objekt in der berühmten bauhaus-tradition wird seine architektur-geschichtliche bedeutung hämisch heruntergeredet. für ein stadtschloss würde man gern millionen-beträge aufbringen - ähnlich wie für die renovierung zahlreicher kirchen im ex-DDR-gebiet. über die immensen kosten für diese nachgereichte, stillschweigend allerorten akzeptierte christianierung wird hinweggesehen - für eine technisch akzeptable renovierung des palastes der republik ist natürlich nie ein euro erreichbar gewesen. wenn man einmal grundlegend über ein funktionierendes image-konzept für berlin nachdenken würde, könnte man erkennen, dass die meisten ausländischen touristen - ob japaner, nord-amerikaner oder süd-amerikaner - dass sie alle interessiert nach den zeugnissen des politisch untergangenen sozialismus suchen. wo ist die mauer?Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden