Facebook Twitter Pinterest
EUR 52,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung. Details
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Berlin Ecke Bundesplatz 1... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Berlin Ecke Bundesplatz 1986 - 2012 [5 DVDs]

4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 52,99
EUR 52,99 EUR 65,21
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Berlin Ecke Bundesplatz 1986 - 2012 [5 DVDs]
  • +
  • Berlin Ecke Bundesplatz. Das Buch
Gesamtpreis: EUR 69,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Diverse
  • Regisseur(e): Hans-Georg Ullrich, Detlef Gumm
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: absolut Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 888 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • ASIN: 3848840030
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.476 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung



Technische Angaben:


Bildformat: 16:9 (1.85:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0Berlin-Wilmersdorf, genau gesagt: Ecke Bundesplatz. Ein Viertel und seine Bewohner. Seit 1986 im Blick der Kamera: der Promianwalt, der bei spekulativen Geschäften scheitert; die türkische Putzkraft, die selbst Unternehmer wird; der Schornsteinfeger und sein Glück in der Liebe; die Musikerfamilie und das alternde,schwul-alternative Paar; die Frau, die es anders als ihre Mutter machen will und doch die familiären Strukturen reproduziert; die 89-jährige Hauswartsfrau, die selbst noch den Schnee schippt "Hierwird man älter, doch nicht weiser. Hier folgen Sorge, Frust und Krankheit keinem Drehbuch, in welchem irgendwann alles besser werden muss. Der Alltag ist ein stahlhartes Gebäude", schrieb Der Spiegel.BERLIN ECKE BUNDESPLATZ ist eine über Generationen währende Liebeserklärung an Menschen, die nicht aufhören zu kämpfen und zu träumen, "authentisch wie das Leben" (FAZ).

VideoMarkt

Im Rahmen des 1986 gestarteten Langzeit-Dokumentarfilmprojekts präsentieren die Filmemacher Hans-Georg Ullrich und Detlev Gumm Töchter, die das Leben ihrer Mütter nicht wiederholen wollen, eine seit mehr als 20 Jahren andauernde homosexuelle Partnerschaft, einen Krankenpfleger, der einen Pflegedienst im Laden einer ehemaligen Patientin aufgebaut hat, eine scheinbar bürgerliche deutsche Familie, eine türkischstämmige Großfamilie, einen ehemaligen Prominentenanwalt, zwei Schornsteinfeger, eine Bäckersfamilie und einen 47-Jährigen, der den Absprung aus dem Heim seiner Eltern nicht zu schaffen scheint.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Diese Dokumentation über 26 Jahre einzelner Bewohner/Paare am Bundesplatz in Berlin ist wirklich faszinierend. Was ich bisher auf 3Sat sehen durfte, hat mich echt mitgerissen.

Schicksalsschläge, Veränderungen der äußeren, auch politischen Umständen, Träume, geplatzte Träume all dies wirkt über der langen Zeitspanne (gerafft auf knappe 1,5 Stunden) als würde jemand die einzelne Lebensvisionen durchrütteln. Da Gott angeblich nicht würfelt, bleibt die Frage offen, wodurch einzelne ihre Lebensvisionen erfüllen konnten und andere wiederum nicht. Spannend auch hier und da die Verknüpfung der einzelnen Protagonisten zwischen den Dokus.

Ein gelungenes (Lebens)Werk mit den besten Geschichten, die das Leben zu bieten hat.
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Fragen Sie sich auch immer wieder, während Sie durch eine nächtliche Straße fahren, welche Schicksale sich hinter all den beleuchteten Fenstern abspielen, die Sie gerade passieren?

Hans-Georg Ullrich und Detlef Gumm gehen in ihren neun Dokumentationen in Spielfilmlänge ähnlichen Gedanken nach. Über ein Vierteljahrhundert entwerfen sie ein Kaleidoskop verschiedenster Existenzen rund um den Bundesplatz in Berlin-Wilmersdorf. Das Auf und Ab alltäglicher Lebensläufe, die Sehnsüchte, Einsichten, Enttäuschungen und Neubeginne halten dem Zuschauer den Spiegel vor und regen zu Diskussionen vor dem Bildschirm an. So spannend sind nur Geschichten aus dem wahren Leben. Vor allem aber sind sie hochgradig menschlich. Sie zeigen Personen, die über Generationen hinweg nicht aus ihrer Haut heraus können, mit all ihren sympathischen und manchmal auch schmerzlichen Schwächen, die jeder auch aus dem eigenen Leben kennt. Die Produzenten begleiten ihre Protagonisten mit großer Objektivität und ermöglichen so dem Zuschauer, sich sein eigenes Bild zu machen. Die Filme zeugen von großem Respekt vor jedem einzelnen, von Offenheit gegenüber den unterschiedlichsten Lebensentwürfen und von einer tiefen Liebe zu den Menschen. Unterlegt mit wunderbarer Musik, die den Kosmos "Bundesplatz" abrundet, sind die neun Filme einzigartig und unvergeßlich, und eine Leere stellt sich ein, wenn sie viel zu schnell vorüber sind. Zu gerne wüßten wir, wie es mit all den Leben weitergeht, an denen wir Anteil nehmen durften.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Menschen, Familien, Individuen beobachtet im natürlichen Umfeld, nicht Doku-Soap, sondern ein spannender und reeller Einblick!
Für diejenigen geeignet, welche über den eigenen Tellerrand schauen wollen, um das Leben verschiedenster Menschen über einen langen Zeitraum zu erleben. Einfach klasse!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese Dokumentation (eine Langzeitdokumentation über das Leben und den Alltag von Anwohnern rund um den Berliner Bundesplatz) wurde schnell zu meiner absoluten Lieblingsdokumentation! Spannend und interessant wird die Entwicklung der Protagonisten über mehr als zwei Jahrzehnte gezeigt, mit allen Höhen und Tiefen.Diese Filme sind gleichzeitig eine Darstellung der bundesrepublikanischen Befindlichkeiten in dieser Zeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden